Sommerferien auf Jugendfarm Lübars

Lübars. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren können sich ab sofort für das Sommerferienprogramm auf der Jugendfarm Lübars anmelden.

Plätze werden für je eine Woche vergeben. Das Programm beginnt montags bis freitags jeweils um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück. Dann wird in Workshops auf der Farm im Garten gewerkelt, Tiere gefüttert, die Natur entdeckt und gemeinsam gekocht. Um 12 Uhr gibt es dann ein gemeinsames Mittagessen mit anschließendem Spiel, Spaß und Ausflügen.

Die Kosten pro Kind und Woche betragen 36 Euro. Geschwisterermäßigung und Nachlass bei Vorlage der Schulbuchbefreiung für einkommensschwache Familien sind möglich. Im Preis sind das tägliche Frühstück, eine warme Mahlzeit, die Betreuung, ein buntes Programm mit Spiel und Spaß sowie die Material- und Ausflugskosten enthalten. Veranstalter ist das Elisabethstift als Jugendhilfeträger in Kooperation mit dem Bezirksamt. Die Jugendfarm Lübars sitzt an der Alte Fasanerie 10.

Anmeldungen sind unter 40 50 71 98 oder per E-Mail an sandra.haase@elisabethstift-berlin.de möglich.
Ulrike Kiefert / uk
Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.