Anzeige

Fell-Tore reichen nicht

Lübars. Der 1. FC Lübars hat sein Meisterschaftsspiel in der Landesliga gegen den FSV Spandauer Kickers mit 2:4 verloren. Die beiden Tore von Arthur Fell, der zweimal ausglich (18., 70.), reichten nicht für einen Punkt. So steckt Lübars weiter mitten im Abstiegskampf.

Im nächsten Spiel trifft der 1. FC Lübars auf den Mariendorfer SV. Beginn: 13:30 Uhr.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt