Erzähl-Salon mit Vera Friedländer

Wo: Studio im Hochhaus, Zingster Str. 31, 13051 Berlin auf Karte anzeigen

Neu-Hohenschönhausen. "Zwei Frauen in Südfrankreich - 1940 bis 1944" heißt das Buch der Autorin Vera Friedländer, das zwei Geschichten aus dem französischen Exil verknüpft. Am 17. Mai stellt Friedländer diese Erzählung bei einer Lesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Erzähl-Salon" im Studio im Hochhaus in der Zingster Straße 25 vor. Die Lesung beginnt um 16 Uhr, es moderiert Brigitte Graf. Der Eintritt kostet 4 Euro, ermäßigt 2 Euro. Infos gibt es unter 929 38 21 oder www.kultur-in-lichtenberg.de.

Karolina Wrobel / KW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen