Anzeige

In der Kiezrunde mitreden

Niederschönhausen.Eine Kiezrunde trifft sich regelmäßig in Niederschönhausen. In dieser tauschen sich Vertreter aus Schulen, Kitas, Senioren- und Jugendeinrichtungen, Mitarbeiter des Bezirksamtes, Gewerbetreibende und Bürger zu Angeboten, Entwicklungen und Problemen in ihrem Kiez aus. Außerdem werden Aktionen im Stadtteil geplant. Das nächste Treffen findet am 17. Oktober um 17.30 im Restaurant "De La Guarda" am Pastor-Niemöller-Platz 2 statt. Weitere Informationen gibt es beim Sprecher der Kiezrunde, Dirk Lashlee, per E-Mail d.lashlee@sozkult.de sowie auf www.kiezrunde-niederschoenhausen.de.

Bernd Wähner / BW
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt