Der Bahnhof soll Rosenthal heißen

Rosenthal. Wenn die Stammstrecke der Heidekrautbahn in den nächsten Jahren reaktiviert wird, dann soll es auch wieder einen Bahnhof mit dem Namen „Rosenthal“ geben. Dafür soll sich das Bezirksamt nach einem Beschluss der BVV einsetzen. Die Bundesländer Berlin und Brandenburg hatten sich Anfang des Jahres darauf verständigt, dass die Stammstrecke der Heidekrautbahn endlich wieder aufgebaut werden soll. Diese wurde bis zum Mauerbau 1961 aus dem Norden kommend bis Wilhelmsruh befahren. Und seinerzeit gab es auch einen Haltepunkt in Rosenthal. Bislang sollte der Haltepunkt am Rande Rosenthals „Wilhelmsruher Damm“ heißen. BW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen