Chemikalien illegal entsorgt

Stadtrandsiedlung Malchow. Unbekannte haben am 24. August auf einem Parkplatz an der Straße Am Luchgraben mehrere Chemikalien in Fässern, Kanistern und Glasbehältern abgestellt. Ein Zeuge alarmierte gegen 16 Uhr die Polizei, nachdem er die Gefäße mit den Substanzen entdeckt hatte. Die Feuerwehr brachte die Chemikalien auf ein Gelände der Berliner Stadtreinigung, wo sie von Kriminaltechnikern untersucht wurden. Bereits am 16. Juli waren in der Stadtrandsiedlung Malchow illegal entsorgte Stoffe gefunden und beschlagnahmt worden. Die Kriminalpolizei ermittelt in beiden Fällen. sus

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen