Strausberg
Böller explodiert - junger Mann schwer verletzt

In Strausberg wurde ein Mann so schwer verletzt, dass er nach Berlin ins Unfallkrankenhaus Marzahn gebracht werden musste. Symbolbild!
  • In Strausberg wurde ein Mann so schwer verletzt, dass er nach Berlin ins Unfallkrankenhaus Marzahn gebracht werden musste. Symbolbild!
  • Foto: planet_fox
  • hochgeladen von Marcel Adler

STRAUSBERG (Märkisch Oderland) - Bereits am Dienstagnachmittag kam es zu einem schweren Unfall in einer Wohnung in der Straße Am Annatal.

Einzelheiten wurden gestern durch die Polizei bekannt gegeben. So soll ein 27-Jähriger mit "Pyrotechnik osteuropäischer Produktion" aus einer Wohnung in der besagten Straße heraus hantiert haben und wollte gerade einen der Böller werfen, als dieser in seiner Hand explodierte. Durch die Explosion erlitt der Mann so schwere Verletzungen, dass er sofort in das Unfallkrankenhaus Berlin-Marzahn transportiert werden musste. Einzelheiten zum aktuellen Gesundheitszustand der Person gab die Polizei nicht bekannt.

Kriminalisten der Inspektion Märkisch-Oderland haben sich den Fall wegen Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz angenommen.

Autor:

Marcel Adler aus Friedrichshain

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen