Grüne fordern mehr Licht

Wannsee. Die Beleuchtung im hinteren Zugangsbereich des Bahnhofs Wannsee soll verbessert werden. Dies möchte die Grünen-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung erreichen. In einem Antrag der Partei soll sich das Bezirksamt dafür einsetzen und prüfen, ob ein befestigter Gehweg dort möglich ist. „Der hintere Zugang wird sowohl von Schülern der umliegenden Schulen als auch von Berufspendlern benutzt“, erklärt Grünen-Fraktionsvorsitzender Bernd Steinhoff. Gerade in der dunklen Jahreszeit sei die Beleuchtung unzureichend. Dadurch sei der Weg kaum sichtbar, und es könnte zu Stürzen kommen. Der Antrag steht im nächsten Ausschuss für Ordnung, Nahverkehr und Bürgerdienste auf der Tagesordnung. uma

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen