Achtung, Diebstahlgefahr: Polizei berät in Banken

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Mittwoch, 30. November, führt die Polizei eine Präventionsaktion zu den Themen Taschendiebstahl, Raub sowie Trickdiebstahl und Trickbetrügereien durch.

Gerade in der Vorweihnachtszeit, wenn viele Menschen eine Menge Bargeld bei sich haben, kommt es häufig zu solchen Straftaten.

Die Beratung findet in mehreren Bankfilialien statt. In Kreuzberg bei der Volksbank am Mehringdamm 28, der Postbank, Bergmannstraße 72, Hallesches Ufer 60 und Ritterstraße 6-7, am Standort der Berliner Sparkasse in der Urbanstraße 72 sowie der Commerzbank, Kottbusser Damm 83-85. In Friedrichshain sind die Beamten in der Sparkasse, Frankfurter Allee 111, vor Ort.

Die Beratung beginnt meist um 10 Uhr, an einigen Orten auch später. Ende ist teilweise um 11.30 beziehungsweise um 13 Uhr, an der Frankfurter Allee um 14 Uhr. tf
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.