Programm für Demenzkranke

Berlin: Haus der Begegnung | Köpenick. Die Haltestelle Diakonie Müggelspree bietet seit Anfang Mai eine wöchentliche Betreuungsgruppe für Menschen mit Demenz im Kiezklub Haus der Begegnung, Wendenschloßstraße 404, an. Speziell geschulte Ehrenamtliche gestalten jeden Donnerstag von 14 bis 16 Uhr einen abwechslungsreichen Nachmittag. Sie laden zum Singen, Tanzen, Spielen und Kreativsein mit einer gemütlichen Kaffeerunde ein. Die Kosten können von den Pflegekassen übernommen werden. Anmeldung und Informationen bei Daniela Kemmer unter 30 60 52 80 oder 0163/689 04 28.


Silvia Möller / sim
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.