Zukunftspreis ausgelobt

Treptow-Köpenick. Bürgermeister Oliver Igel (SPD) und Sportstadtrat Michael Vogel (CDU) rufen die Sportvereine des Bezirks, die sich um die Gleichstellung von Frauen und Männern verdient gemacht haben, zum Zukunftspreis 2015 auf. Mit dem Preis will der Bezirk die Förderung des Sports, des Ehrenamtes, die Vielfalt der sportlichen Angebote sowie die Gleichstellung der Geschlechter vorantreiben. Insgesamt sind dafür Preisgelder in Höhe von 1500 Euro ausgelobt. Sie sollen Mädchen und Frauen in den Vereinen bei der Qualifizierung und Fortbildung sowie bei der Übernahme ehrenamtlicher Führungspositionen unterstützen. Noch bis zum 30. Oktober können Sportvereine ihre Bewerbung und Präsentation an Siegfried Abé, Abteilung Weiterbildung, Schule, Kultur und Sport, Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin, oder via E-Mail an siegfried.abe@ba-tk.berlin.de senden. Weitere Informationen gibt es unter www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/ueber-den-bezirk/frauen-im-sport/ oder  902 97 44 06. JK
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.