Vergleich von Brennwertkesseln

Beim Vergleich der Angebote von Brennwertkesseln zählt die Angabe qB in Prozent. Denn die Kessel sind auch im Sommer oft in Betriebsbereitschaft, daher sollten die Stillstands- oder Bereitschaftsverluste gering sein, erklärt die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Diese Informationen finden sich in den Herstellerangaben. Daneben zählen die Wirkungsgrade bei Brennerbetrieb. Die benötigte Leistung des Heizkessels ergibt sich aus dem Wärmebedarf des Hauses, der genau errechnet werden muss. Weitere Informationen im Internet unter http://asurl.de/12r3.
dpa-Magazin / mag
0
Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.