ACE Auto Club Europa

Schlaglöcher melden

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg | am 16.04.2018 | 44 mal gelesen

Berlin. Um Straßenschäden schnell lokalisieren zu können, hat der Auto Club Europa (ACE ) einen zentralen „Schlagloch-Melder“ eingerichtet, wo die gefährlichen Löcher eingetragen werden können (www.ace.de/schlaglochmelder). Der ACE gibt diese Mängel dann an die örtlichen Straßenbaubehörden weiter. my

Feldversuch: Fußgänger achten bei Smartphonenutzung nicht auf Verkehr

Georg Wolf
Georg Wolf | Spandau | am 18.08.2017 | 84 mal gelesen

Berlin: Bahnhof Spandau | Spandau. Der Auto Club Europa (ACE) führt in unregelmäßigen Abständen Verkehrszählungen durch. Diesmal postierten sich die Frauen und Männer des Klubs an neuralgischer Stelle: zwischen Rathaus Spandau und dem Fernbahnhof. Schwerpunkt der Zählung diesmal: Fußgänger mit dem Smartphone in der Hand.Bewusst entschied man sich in den Sommerferien für diesen Standpunkt. Ist das Rathaus Spandau doch ein Knotenpunkt für Nah- und...

1 Bild

Komm Gu(r)t an: ACE zählte Gurtmuffel vor Grundschule Pulvermühle

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 20.09.2016 | 64 mal gelesen

Berlin: Grundschule an der Pulvermühle | Haselhorst. Mit Gurt oder ohne? Der Auto Club Europa überprüfte vor der Grundschule an der Pulvermühle, wie es Autofahrer mit der Anschnallpflicht halten. Das Ergebnis war alarmierend.Christine Riekmann war ebenso angeschnallt wie ihr Sohn Gustav, den sie morgens zur Grundschule am Grützmacher Weg 3 brachte. Der Siebenjährige saß sogar auf einem passenden Kindersitz. „Vorbildlich“, lobte Frank Fleischhauer. „Denn bei Weitem...

3 Bilder

Rund 700 Zehntklässler testeten die Rauschbrille

Stefanie Roloff
Stefanie Roloff | Zehlendorf | am 02.03.2015 | 262 mal gelesen

Berlin: Rathaus Zehlendorf | Steglitz-Zehlendorf. "Fit für die Straße" werden und das ganz ohne Alkohol und Drogen. Die Veranstaltung zur Verkehrssicherheit für Jugendliche informiert anschaulich über verantwortliches Fahren.Dass es bei der Aktion "Fit für die Straße - no drinks - no drugs - no problem" nicht um langweilige Theorie geht, wird gleich zum Auftakt der Veranstaltung vom 24. bis 26. Februar im Rathaus Zehlendorf klar. Ein Polizeibeamter...