Aggressionen

Angriffe gegen Polizisten: Erneut kommt es bei Polizeiaktionen zu Massenaufläufen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 15.08.2016 | 22 mal gelesen

Gesundbrunnen. Bei zwei Polizeieinsätzen am 8. und 10. August hat eine aggressive Menschenmenge die Beamten angegriffen und beleidigt.Landfriedensbruch, Beleidigung, Körperverletzung, versuchte Gefangenenbefreiung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte: Das ist die Bilanz zweier Einsätze in Gesundbrunnen. Am 8. August gegen 20 Uhr wurden die Beamten vom Abschnitt 36 zur Soldiner Straße/Ecke Koloniestraße gerufen, weil ein...

Rentner ist ausgerastet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Spandau | am 18.01.2016 | 70 mal gelesen

Spandau. An einer Bushaltestelle am Rathaus Spandau wurde in der Nacht zum 15. Januar ein junger Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Tatverdächtig ist ein Rentner. Der junge Mann war zuvor mit einer Frau in Streit geraten. Der 67-Jährige mischte sich ein und zog dann unvermittelt eine Waffe aus seinem Hosenbund. Er bedrohte den Mann und gab dann einen Schuss ab, der glücklicherweise niemanden traf. Anschließend stieg der...

3 Bilder

Bis es blutet: Skin Picking ist oft ein Ventil für Stress oder Wut

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 146 mal gelesen

Kratzen, drücken, quetschen: Skin Picking oder auch Dermatillomanie ist oft ein Ventil. "Bei Stress, bei Anspannung, Überforderung, heftigen Emotionen, Wut oder Trauer", sagt Iris Hauth, Präsidentin der Deutschen Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde. Bei vielen ist es auch Langeweile. Wenn man Auslöser und typische Situationen kennt, kann man versuchen, das gewohnte Verhalten zu...

Aggressiver Führungsstil

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 43 mal gelesen

Sind Vorgesetzte furchtsam oder unsicher, neigen sie eher dazu, ihre Angestellten schlecht zu behandeln als andere. Das berichtet die Zeitschrift "Personal Quarterly". Auch Personen mit niedriger Gewissenhaftigkeit pflegen häufiger als andere einen feindselig-aggressiven Führungsstil. Das haben mehrere Untersuchungen gezeigt. dpa-Magazin / mag

Tipps für Alleinerziehende

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Prenzlauer Berg | am 04.02.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Shia Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender | Prenzlauer Berg. "Wenn Kinder schlagen, kratzen, beißen" ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Selbsthilfeinitiative Alleinerziehender Shia, Rudolf-Schwarz-Straße 31, am 24. Februar einlädt. Um 17.30 Uhr erhalten Interessierte Tipps, wie man mit Aggressionen im Kleinkindalter und im Kindergartenalltag umgehen sollte. Wer teilnehmen möchte, meldet sich bis zum 19. Februar unter 42 51 186 oder per Mail: ...