Andreasstraße

Hinweis führte zu Verdächtigem

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.02.2017 | 5 mal gelesen

Friedrichshain. Im Zusammenhang mit einem räuberischen Diebstahl in einem Supermarkt an der Andreasstraße hat die Polizei einen Tatverdächtigen ermittelt. Bei ihm handelt es sich um einen 17-Jährigen, zu dem ein Hinweis aus der Bevölkerung führte. Am 23. September 2016 war dem Filialleiter ein vermeintlicher Kunde aufgefallen, der ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen wollte. Als er ihn festzuhalten versuchte, schlug ihm...

1 Bild

Fahndung nach Supermarkträuber: Polizei bittet um Mithilfe

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 04.01.2017 | 42 mal gelesen

Friedrichshain. Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem Mann, der am 23. September einen räuberischen Diebstahl begangen haben soll.Die Tat passierte gegen 8.40 Uhr in einer Supermarktfiliale an der Andreasstraße. Der dortige Leiter beobachtete, wie der Verdächtige Waren einsammelte und anschließend versuchte, das Geschäft zu verlassen, ohne den Einkauf zu bezahlen. Als ihn der Marktchef...

1 Bild

100 Jahre Friedrichshain

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.11.2016 | 37 mal gelesen

Friedrichshain. Am 4. November konnte Elisabeth Zylla ihren 100. Geburtstag feiern. Die Jubilarin ist gebürtige Friedrichshainerin. Sie wuchs an der Friedrich-Karl-Straße, der heutigen Colbestraße auf, lebte später an der Karl-Marx-Allee und seit 2012 im Seniorenzentrum Bethel an der Andreasstraße. Dort gratulierten ihr Sozialstadtrat Knut Mildner-Spindler (Die Linke), Horst Martin von der Sozialkommission und...

BVG-Bus beschossen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 24.10.2016 | 8 mal gelesen

Friedrichshain. Ein Bus der BVG ist allen Anschein nach am 22. Oktober beschossen worden. Der Fahrer der Linie 142 hörte gegen 17.20 Uhr an der Ecke Andreas-/Singerstraße einen lauten Knall. Bei der anschließenden Überprüfung stellte er fest, dass die Seitenscheibe möglicherweise durch ein kleines Projektil beschädigt worden war. Ein Geschoss wurde aber nicht gefunden. Zum Zeitpunkt der Attacke befanden sich vier Fahrgäste in...

Zeitungsladen überfallen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 14.04.2016 | 13 mal gelesen

Friedrichshain. Ein maskierter Räuber hat am 13. April gegen 3.40 Uhr die Verkäuferin eines Tabak- und Zeitungsgeschäfts in der Andreasstraße mit einem Messer bedroht. Er verlangte die Herausgabe von Zigarettenstangen sowie ihres Mobiltelefons und sperrte die Frau anschließend im Lager ein. Weil es dort ein Telefon gab, konnte das Opfer die Polizei alarmieren, die sie kurz darauf befreite. tf

Senioren packen Päckchen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 25.11.2015 | 31 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Donnerstag, 3. Dezember, findet im Seniorenzentrum Bethel, Andreasstraße 21, die Weihnachtspäckchenaktion der Seniorenvertretung statt. Sie feiert in diesem Jahr ihren 20. Geburtstag. Beginn ist um 9 Uhr. Mehrere hundert Präsente zum Fest werden von vielen freiwilligen Helfern gepackt. Sie gehen an bedürftige ältere Menschen im Bezirk. tf

Radfahrer bei Unfall verletzt

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 18.11.2015 | 36 mal gelesen

Friedrichshain. Beim Überqueren der Karl-Marx-Allee an der Kreuzung Andreasstraße ist am 13. November, kurz vor Mitternacht, ein Radfahrer von einem Taxi erfasst worden. Der 56-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Nach ersten Ermittlungen hatte der Radfahrer die Straße bei roter Ampel passiert und war offenbar alkoholisiert. tf

Parkraumzonen abrunden

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.11.2015 | 61 mal gelesen

Friedrichshain. Kieze, die an ein Gebiet mit bereits bestehender Parkraumbewirtschaftung grenzen, sollen bei einer geplanten Ausweitung der Parkraumzonen vorrangig behandelt werden. Das fordert ein Antrag der SPD-Bezirksverordneten Peggy Hochstätter. Konkret nennt sie dabei den Teil des Samariterkiezes, der bisher noch nicht bewirtschaftet ist sowie das Quartier zwischen Lichtenberger- und Andreasstraße in West-Ost sowie...

Keine längere Ampelphase

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 23.07.2015 | 64 mal gelesen

Friedrichshain. Die Grünphase für Fußgänger an der Ampelkreuzung Andreas- und Singerstraße wird nicht länger geschaltet. Das hatte ein Antrag der Fraktionen Bündnis90/Grüne und CDU gefordert und mit Problemen von älteren und mobilitätseingeschränkten Menschen beim Überqueren der Kreuzung begründet. Die Verkehrslenkung Berlin (VLB) sieht allerdings keinen Grund, an den Taktzeiten etwas zu ändern. Sie seien auf die „für...