Anzeige

Alles zum Thema Andreas-Gymnasium

Beiträge zum Thema Andreas-Gymnasium

Bildung
Der künftige Standort des Heinrich-Hertz-Gymnasiums am Ostbahnhof. Laut Masterplan des Senats soll das Gebäude aber erst nach 2026 fertig gestellt sein.
2 Bilder

Schulbauoffensive: 400 Millionen Euro stehen in Freidrichshain-Kreuzberg bereit

Das Werk ist knapp 750 Seiten dick und wurde von gleich drei Senatorinnen und Senatoren vorgestellt, Sandra Scheeres (Bildung), Matthias Kollatz-Ahnen (Finanzen, beide SPD) sowie Katrin Lompscher (Linke, Stadtentwicklung). Sie präsentierten eine Art Masterplan für den Schulneu- und -umbau in den kommenden etwa zehn Jahren in Berlin. 5,5 Milliarden Euro sind dafür veranschlagt. Davon rund 400 Millionen für Friedrichshain-Kreuzberg. Eine Summe, die nicht den vollständigen Bedarf abdecke und...

  • Friedrichshain
  • 06.05.18
  • 276× gelesen
Kultur
Einst am Andreasplatz, seit fast 60 Jahren im Volkspark Friedrichshain: die Mutter-mit-Kind-Skulptur.

Die vergessene Mutter: Eine weitere Skulptur im Volkspark Friedrichshain

Zum Kiezkompass über die Andreasstraße erreichte uns eine Mail von Familie Heinrich aus Friedrichshain. Sie bezog sich auf die Skulptur "Handwerker und Sohn", die sich bis heute an der Straße befindet und deshalb in dem Text eine Rolle spielte. Dieses Monument sei aber nach ihrem Wissen nicht das einzige gewesen, das es einst dort gegeben habe, schrieb die Familie. Sie hat recht. Gegenstück zum Handwerker war die Skulptur "Mutter mit Kind". Sie ist ebenfalls noch vorhanden. Seit 1960...

  • Friedrichshain
  • 12.04.18
  • 99× gelesen
Bildung
Ein Gewinner:Die Carl-von-Ossietzky-Gemeinschaftsschule verzeichnete 206 Anmeldungen.
2 Bilder

Schulanmeldungen in Friedrichshain-Kreuzberg bestätigen bekannten Trend

Einige sind stark nachgefragt und müssen Bewerber abweisen. In anderen wäre noch genügend Platz. Dieses Bild boten die weiterführenden Schulen im Bezirk bereits in den vergangenen Jahren. Und es hat sich nach den Anmeldungen für das Schuljahr 2018/19 erneut bestätigt. Sie fanden zwischen 13. und 23. Februar statt. Ergebnis: Es gibt die üblichen Verdächtigen, im Positiven wie im Negativen. Einmal mehr sehr angesagt waren fast alle Gymnasien. Das Andreas-Gymnasium wurde 114 Mal als...

  • Friedrichshain
  • 04.03.18
  • 429× gelesen
Anzeige
Bauen
Der Südflügel des Andreas-Gymnasiums und direkt daneben der Neubau an der Andreasstraße.

Neubau mit Folgen: Gymnasium beschädigt

Auf dem Nachbargrundstück des Andreas-Gymnasiums sind neue Eigentumswohnungen entstanden. Der Bau hatte anscheinend Auswirkungen auf das Schulgebäude. In dessen Südflügel sei es zu Rissen im Fußboden sowie an einigen Decken und Wänden gekommen, erklärte Schulstadtrat Andy Hehmke (SPD) auf entsprechende Nachfragen der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Außerdem wurden am Boden "leichte Unebenheiten" festgestellt und in einem Flur ließen sich Türen teilweise nicht mehr richtig...

  • Friedrichshain
  • 10.01.18
  • 272× gelesen
  • 1
Bildung
An der Sporthalle der Reinhardswald-Grundschule wird auch nach den Ferien weiter gebaut.
2 Bilder

Noch viele Baustellen offen: Was die Schüler im Bezirk nach den Ferien erwartet

Friedrichshain-Kreuzberg. Start in das neue Schuljahr. Während der Ferien gab es an vielen Schulen eine rege Bautätigkeit. Die konnte aber nicht überall abgeschlossen werden. An manchen Standorten sei das wegen des "Maßnahmevolumens" bereits vorher klar gewesen, heißt es in der Antwort von Schulstadtrat Dr. Peter Beckers (SPD) auf entsprechende Fragen. Etwa am Andreas-Gymnasium oder der Galilei-Grundschule, wo Brandschutzarbeiten stattfinden, oder bei der Sanierung der Sanitäranlagen in der...

  • Friedrichshain
  • 02.09.16
  • 128× gelesen
Bildung

Nachgefragte Oberschulen: Oft gibt es mehr Bewerber als Plätze

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Refik-Veseli-Sekundarschule in der Skalitzer Straße galt vor zwei Jahren noch als Sorgenkind. Das hat sich inzwischen völlig geändert. Statt wie bisher freie Plätze meldet die Schule nach den diesjährigen Anmeldezahlen einen Überhang. 81 Mal wurde sie als Erstwunsch genannt. Aber nur 69 Schüler können aufgenommen werden. Oberstufe entscheidet Die plötzliche Beliebtheit der Refik-Veseli-Schule hängt vor allem mit der Oberstufe zusammen, die dort ab dem Schuljahr...

  • Friedrichshain
  • 07.03.16
  • 608× gelesen
Anzeige
Bildung
Schüler als Fernsehstars. Die damalige 6.1 des Andreas-Gymnasiums qualifizierte sich 2015 für den Wettbewerb "Die beste Klasse Deutschlands" im Kinderkanal. Die Schule gehört zu den Gymnasien, die Kinder auch schon ab Jahrgangsstufe 5 aufnehmen.
3 Bilder

Welche Schule ist die richtige?

Friedrichshain-Kreuzberg. Für derzeitige Sechst- und teilweise auch Viertklässler, steht im Sommer ein Schulwechsel an. Wohin es dann gehen soll, müssen ihre Eltern derzeit entscheiden. Vom 9. bis 23. Februar finden auch in Friedrichshain-Kreuzberg die Anmeldungen für die weiterführenden Sekundarschulen und Gymnasien ab Klasse 7 statt. Bei Gymnasien, die schon ab Jahrgangsstufe fünf Kinder aufnehmen ist der Anmeldezeitraum zwischen 29. Februar und 10. März. Er kann je nach Schule innerhalb...

  • Friedrichshain
  • 21.01.16
  • 1079× gelesen
Soziales
Moritz und Ian, hier mit Moderator Malte Arkona, waren beim Fernsehquiz so etwas wie die Spielführer ihrer Klasse.
2 Bilder

Knapp das Superfinale verpasst: Erfolgreicher Fernsehauftritt der Andreas-Schüler

Friedrichshain. Im Februar hatte die Klasse 6.1 des Andreas-Gymnasiums einen Termin in einem Kölner Fernsehstudio.Sie hatte sich erfolgreich für eine Teilnahme am Wissensquiz "Die beste Klasse Deutschlands" des Kinderkanals (KiKA) qualifiziert. Wie die Schüler dort abgeschnitten haben, erfuhren die Zuschauer allerdings erst am 28. April sowie am 1. Mai. An diesen Tagen wurden ihre Auftritte der Schüler ausgestrahlt. Zwei Mal war die 6.1. deshalb zu sehen, weil sie vor allem in der ersten...

  • Friedrichshain
  • 04.05.15
  • 150× gelesen
Bauen
Das Denkmal Handwerker mit Sohn wird jetzt renoviert. Dafür sorgt der holländische Immobilienentwickler BPD.
3 Bilder

Investor renoviert Denkmal an der Andreasstraße

Friedrichshain. Auf der Freifläche an der Andreasstraße 21a befindet sich das Denkmal "Handwerker mit Sohn".Seit Anfang der 60er Jahre steht es an dieser Stelle. Allerdings ist das Monument schon weitaus älter. Es wurde 1898 vom Bildhauer Wilhelm Haverkamp (1864-1929) gestaltet und hatte seinen ursprünglichen Standort einige Meter weiter nordwestlich auf dem Ende des 19. Jahrhunderts neu gestalteten Andreasplatz zwischen der heutigen Singerstraße (damals Grüner Weg) und der Kleinen...

  • Friedrichshain
  • 29.04.15
  • 430× gelesen
Bildung
Wird die 6.1 des Andreas-Gymnasiums Deutschlands Klassenbeste? Am 18. Februar müssen sie in der ersten Runde des TV-Quiz antreten.

Schüler des Andreas-Gymnasiums qualifizierten sich für "Deutschlands beste Klasse"

Friedrichshain. Wie heißt der Autor von "Romeo und Julia"? Die Antwort kommt prompt: William Shakespeare. Solche und andere Aufgaben erwarten die Schüler der 6.1 des Andreas-Gymnasiums am 18. Februar in einem Kölner Fernsehstudio.Denn sie haben sich für das Wissensquiz des Kinderkanals (Kika) "Die beste Klasse Deutschlands" qualifiziert. Beim ersten Auftritt geht es zunächst um den Tagessieg. Schaffen sie den, stehen weitere Reisen an den Rhein an. Denn danach werden die Wochengewinner und am...

  • Friedrichshain
  • 12.02.15
  • 712× gelesen