Bearbeitungszeit

Nichts neues beim Elterngeld: Amt ist mal wieder dicht

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 03.06.2016 | 46 mal gelesen

Berlin: Rathaus Friedrichshain | Friedrichshain-Kreuzberg. Alle paar Monate legt die Elterngeldstelle eine Sprechstundenpause ein. Aktuell ist das zwischen dem 6. und 17. Juni der Fall. Während dieser Zeit bleibt das Amt im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, für Besucher geschlossen. Die Begründung dafür ist ebenfalls immer die gleiche: Die publikumsfreien Tagen seien nötig, um die immer noch sehr langen Bearbeitungszeiten etwas zu reduzieren....

Unterlagen sind oft nicht komplett

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 13.01.2016 | 72 mal gelesen

Pankow. Im zurückliegenden Jahr sind in der Pankower Bezirksamtsabteilung Stadtentwicklung 234 Baugenehmigungen erteilt worden. Die Palette der beantragten Neubauten reiche von Wohnhäusern über Gewerbeobjekte bis hin zu Carports, so Stadtentwicklungsstadtrat Jens-Holger Kirchner (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage. Die Bauanträge dafür kamen aus allen Ortsteilen des Bezirks. Ihre Bearbeitung bis zu einem Bescheid dauert in...

Bearbeitungszeit dauert "nur" noch elf Wochen

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 28.05.2015 | 100 mal gelesen

Friedrichshain-Kreuzberg. Zwischen dem 1. und 19. Juni bleibt die Elterngeldstelle im Rathaus Friedrichshain, Frankfurter Allee 35/37, ein weiteres Mal geschlossen.Zuletzt gab es dort vom 20. bis zum 30. April keine Sprechzeiten, davor außerdem im November 2014. Der Grund ist immer der gleiche: Wegen der zahlreichen Eingänge kommen die Mitarbeiter mit der Bearbeitung nicht hinterher. Jeden Monat gibt es mehr als 500 neue...

Sechs Monate Bearbeitungszeit

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.03.2015 | 46 mal gelesen

Mitte. Das Bezirksamt benötigt rund sechs Monate, um einen Antrag für einen Schwerbehindertenparkplatz zu bearbeiten. Das geht aus einer Antwort von Baustadtrat Carsten Spallek (CDU) auf eine SPD-Anfrage in der BVV hervor. 2013 wurden 29 Behindertenparkplätze für Anwohner genehmigt, im vergangenen Jahr 35. Dirk Jericho / DJ

Antragsstau ist geschrumpft

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 23.03.2015 | 31 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wie vor Kurzem berichtet, hat sich die Bearbeitungszeit von Elterngeldanträgen gegenüber Spitzenzeiten im Vorjahr nahezu halbiert. Nun müssen Antragsteller "nur" noch sieben Wochen warten, meldet Familienstadträtin Elfi Jantzen (Grüne), deren Behörde wegen personeller Engpässe unter Druck geraten war. Die CDU-Fraktion hatte die Zustände wiederholt beklagt und versuchte vergeblich eine so genannte...