Betreuungsverein Pankow

Seminar für neue Betreuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 27.06.2017 | 4 mal gelesen

Weißensee. Der für den Bezirk Pankow zuständige Betreuungsverein des HVD Humanistischen Verbandes Deutschland bietet ein Seminar „Einführung in das Betreuungsrecht für ehrenamtlich tätige rechtliche Betreuer“ an. Es findet am 3., 6. und 7. Juli beim HVD in der Parkstraße 113 statt. Das Seminar ermöglicht den Teilnehmern, sich auf das Ehrenamt der rechtlichen Betreuung intensiv vorzubereiten. Sowohl Personen, die die Betreuung...

1 Bild

Wenn es nicht mehr alleine geht: Werner Mackenrodt ist im Ehrenamt gesetzlicher Betreuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.05.2016 | 187 mal gelesen

Pankow. Wenn Pankower so hilfsbedürftig sind, dass sie ihre persönlichen Angelegenheiten nicht mehr allein regeln können, wird ihnen ein gesetzlicher Betreuer an die Seite gestellt. In die Situation, wichtige Dinge nicht mehr allein regeln zu können, kann jeder kommen. Ein Schlaganfall oder ein Unfall können von heute auf morgen das Leben total verändern. Aber auch langjährige Handicaps oder demenzielle Erkrankungen können...

Informationen für Betreuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.10.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Seniorenpflegeheim Am Schlosspark | Pankow. Um das Thema „Betreuungsbehörden-Stärkungsgesetz: Auswirkungen auf das Betreuungsverfahren“ geht es in der Informationsveranstaltung der Caritas für gesetzliche Betreuer im Bezirk. Sie findet am 10. November von 17.30 bis 19 Uhr im Domicil Seniorenpflegeheim „Am Schlosspark“, Pestalozzistraße 30, statt. Weitere Informationen gibt es in der Pankower Beratungsstelle für ehrenamtliche gesetzliche Betreuer bei Elisabeth...

Frühzeitig an die Vorsorge denken

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 13.05.2015 | 25 mal gelesen

Berlin: Betreuungsverein Pankow | Weißensee. In einem Vortrag des Betreuungsvereins Pankow am 28. Mai geht es um das Thema Vorsorge. Von 10 bis 12 Uhr gibt es in der Parkstraße 113 einen Überblick über Möglichkeiten der Absicherung. Über eine Vorsorgevollmacht, Betreuungs- und Patientenverfügung kann man nicht früh genug nachdenken. Jeder kann plötzlich in die Situation kommen, dass Angehörige auf solche Dokumente zurückgreifen müssen. Der Eintritt ist frei....

1 Bild

Humanistischer Verband berät rechtliche Betreuer

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 11.12.2014 | 292 mal gelesen

Weißensee. Der Betreuungsverein Pankow des Humanistischen Verbandes Deutschland (HVD) unterstützt Ehrenamtliche, die als rechtliche Betreuer tätig sind.Heutzutage kann jeder selbst bestimmen, wer für den Fall von Hilfsbedürftigkeit die eigenen Wünsche und Interessen vertreten soll. Allerdings muss man selbst aktiv werden und rechtzeitig vorher Betreuer bestimmen. Dafür hat der Gesetzgeber mit der Betreuungsverfügung und der...