Brandschutz

2 Bilder

Bauaufsicht sperrt Schulhort: Kinder ziehen in enge Hausmeisterwohnung um

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 15.09.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Zeppelin-Grundschule | Staaken. Der Hort in der Zeppelin-Grundschule musste aus Brandschutzgründen gesperrt werden. Als Provisorium dient jetzt die frühere Hausmeisterwohnung. Das Bezirksamt sucht nach einer schnellen Lösung. Kinderzeichnungen schmücken die Wände, Spielzeuge sind in Kisten sortiert, und auf den Tischen liegen griffbereit die Hausaufgabenhefte. Man könnte meinen, hier hätten eben noch Kinder gespielt. Doch die Räume im dritten...

Grundschule wird weiter saniert

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 08.09.2017 | 28 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Schleipfuhl | Hellersdorf. Die Sanierung der Grundschule am Schleipfuhl, Nossener Straße 85, geht in die nächste Runde. Nach der Sanierung der sanitären Einrichtungen im vergangenen Jahr werden derzeit Eingangstüren und die Türen in den Treppenhäusern erneuert. Diese Maßnahmen sollen den Brandschutz verbessern. Laut Immobilienstadträtin Juliane Witt (Die Linke) erhält die Grundschule in zwei Jahren auch einen Modularen Ergänzungsbau (MEB),...

Verstärkung für den Brandschutz: Zusätzliches Personal eingestellt

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 01.08.2017 | 14 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Im Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf kann sich künftig ein Beamter mehr um den Brandschutz an den Schulen des Bezirks kümmern. Wie von Baustadtrat Oliver Schruoffeneger (Bündnis90/Grüne) gewünscht, hat die AG Ressourcensteuerung dem Stadtentwicklungsamt eine weitere Stelle zugestanden. Anfang Juli hatte eine Große Anfrage der CDU-Fraktion in der BVV offengelegt, dass an 60 der 97 Schulen des...

3 Bilder

Das Haus der Weiterbildung muss wegen Brandschutzarbeiten schließen

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 31.07.2017 | 63 mal gelesen

Berlin: Haus der Weiterbildung | Lichterfelde. Seit fast 20 Jahren gehört das ehemalige Rathaus Lichterfelde der Volkshochschule des Bezirks. Als „Haus der Weiterbildung“ entwickelte es sich zu einem wichtigen Standort der VHS. Jetzt muss das Haus wegen umfangreicher Brandschutzmaßnahmen voraussichtlich ein jahr geschlossen werden. Der bauliche Zustand des Gebäudes in der Goethestraße 9 ist laut dem zuständigen Stadtrat Frank Mückisch (CDU) gut. Es erfüllt...

Vernachlässigte Pflicht: An 60 Schulen ist eine Brandschutzschau überfällig 1

Matthias Vogel
Matthias Vogel | Wilmersdorf | am 03.07.2017 | 89 mal gelesen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Eine Diskussion hat bei der jüngsten BVV die Große Anfrage der CDU ausgelöst. Die Fraktion wollte wissen, wie es um den Brandschutz in den Schulen bestellt ist. Eine schwer zu beantwortende Frage, denn bei 60 von 97 Schulgebäuden sei eine Brandschutzschau überfällig, wie Grünen-Stadtrat Oliver Schruoffeneger zugeben musste. Brandschutz ist in aller Munde. „Für viele ein lästiges Thema“,...

„Wenn die Schule brennt… - Wie steht es um den Brandschutz an unseren Schule?“

Mit dieser großen Anfrage wurde das Bezirksamt Charlottenburg-Wilmersdorf in der gestrigen BVV-Sitzung konfrontiert. Die Antwort des zuständigen Baustadtrates Oliver Schruoffeneger ließ aufschrecken. Dass das Stadtentwicklungsamt mit dem Fachbereich Bauaufsicht schon seit längerer Zeit personell unterbesetzt ist, musste Stadtrat Schruoffeneger bereits auf mehrere Anfragen der FDP-Fraktion einräumen. Dass es aber seinen...

1 Bild

Ab 2018 soll die Grundschule am Weißen See endlich saniert und umgebaut werden

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 27.04.2017 | 381 mal gelesen

Berlin: Grundschule am Weißen See | Weißensee. Nach derzeitigem Stand kann die Grundschule am Weißen See voraussichtlich ab 2018 endlich saniert und ausgebaut werden.Darüber informiert Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf Anfrage des Verordneten Yasser Sabek (SPD). Eigentlich waren die Baumaßnahmen bereits in der Investitionsplanung 2013 bis 2017 angemeldet. Doch bislang war ein Baubeginn nicht in Sicht. Nun gibt es einen Fortschritt. Die Bauplanungsunterlagen...

Saunaclub nach Brand geschlossen

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.02.2017 | 17 mal gelesen

Schöneberg. Nach dem Brand in einer Schwulensauna in der Kurfürstenstraße, bei dem drei Menschen ums Leben kamen, hat die bezirkliche Bauaufsicht den Weiterbetrieb des Clubs untersagt. Stadtentwicklungsstadtrat Jörn Oltmann (Bündnis 90/Grüne) sprach den Angehörigen der Opfer seine Anteilnahme aus und versicherte, das Bezirksamt werde bei der Suche nach den Ursachen für die tragische Brandkatastrophe aller erdenkliche...

2 Bilder

Der Brandschutz der Elisabeth-Christinen-Grundschule ist nicht gewährleistet

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Niederschönhausen | am 02.02.2017 | 238 mal gelesen

Niederschönhausen. Nach einem Brief von Schulleiterin Elke Dreyer kurz vor den Winterferien herrschte erst einmal Fassungslosigkeit bei den Eltern. Sie teilte ihnen mit, dass eine sogenannte Brandsicherheitsschau im Schulgebäude in der Lindenberger Straße 12 stattfand. Dessen Fazit: Aufgrund der fehlenden oder mangelhaften Abtrennung der Treppenhäuser von den Fluren und den Unterrichtsräumen kann sich Rauch im Brandfall in...

1 Bild

Gültiger Brandschutz fehlt: Bauaufsicht verbietet Freier Georgschule den Schulbetrieb

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 27.09.2016 | 1200 mal gelesen

Berlin: Freie Georgschule | Wilhelmstadt. Das Bezirksamt hat der Freien Georgschule mit sofortiger Wirkung den Schulbetrieb untersagt. Die Schule an der Götelstraße 132 bekam keine Brandschutz-Abnahme.Die Freie Georgschule muss seit Montag geschlossen bleiben. Die Bauaufsicht des Bezirksamtes hat der Schule die Nutzung für den Weiterbetrieb untersagt. Der Grund: Die Schule bekam den Brandschutz nicht abgenommen. Eine Brandschutzprüferin, die der...

1 Bild

Grillen? Aber sicher! Tipps für einen ungetrübten Genuss

Frank Luhn
Frank Luhn | Mitte | am 30.05.2016 | 21 mal gelesen

Ob auf dem Balkon, im Garten oder auf dem Grillplatz – Sommerzeit ist Grillzeit. Die Sonne, die Luft, der Duft, der Genuss und natürlich das gesellige Miteinander von Familie und Freunden machen Lust auf mehr. Damit es beim Vergnügen bleibt und der Spaß nicht in einem Fiasko endet, sind ein paar Dinge zu beachten.Gegrillt wird nur auf öffentlichen, dafür ausgewiesenen Plätzen sowie auf privaten Grundstücken. Gegenseitige...

1 Bild

Filialbetrieb hat ein Ende: Siegerland-Grundschule jetzt mit Modulbau

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Falkenhagener Feld | am 22.05.2016 | 85 mal gelesen

Berlin: Siegerland-Grundschule | Falkenhagener Feld. An der Siegerland-Grundschule wurden jetzt der modulare Ergänzungsbau (MEB) und die erweiterte Mensa eingeweiht. Eröffnet werden sollten beide bereits im letzten Sommer.Für die 440 Grundschüler der Siegerland-Grundschule endet jetzt nach mehr als 20 Jahren der Filialbetrieb. Denn am Hermann-Schmidt-Weg 4 ist am 21. Mai der modulare Schulergänzungsbau feierlich eröffnet worden. In den barrierefreien...

1 Bild

Historische Aula an der Zinnowwald-Schule wieder nutzbar

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 26.04.2016 | 125 mal gelesen

Berlin: Zinnowwald-Grundschule | Zehlendorf. Der erste Bauabschnitt der statischen und brandschutztechnischen Sanierung der Zinnowwald-Grundschule in der Wilskistraße 78 ist beendet. Nach neun Monaten Bauzeit kann die Aula jetzt wieder genutzt werden.Die in der Berliner Denkmalschutzliste verzeichnete Schule gilt als Zeugnis der Architektur der 1930er Jahre. Das Herzstück ist die Aula. 1929-1932 errichtet, war die Schule damals ein modernes Gebäude, erfüllt...

Schulgebäude saniert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Karlshorst | am 18.04.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Karlshorster Grundschule | Karlshorst. Rund 3,2 Millionen Euro wurden in die Sanierung der Karlshorster Grundschule in der Lisztstraße 6 investiert. In den vergangenen Monaten wurden die Fenster erneuert, die Fassade hergerichtet und das Dach abgedichtet. Die 1959 erbaute Schule wurde auch mit Brandschutztechnik aufgerüstet. Am 7. April übergab Schulstadträtin Kerstin Beurich (SPD) das Gebäude, in dem auch jüngst der Künstler Erik Göngerich sein...

1 Bild

Ein weiterer Polizeieinsatz in der Rigaer Straße und die Rolle des Bezirks

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 10.03.2016 | 112 mal gelesen

Friedrichshain. Dass die Polizei derzeit intensiv die linksautonomen Hausprojekte in der Rigaer Straße im Visier hat, ist nicht neu. Und regelmäßig werden solche Einsätze von einer politischen Mehrheit in Friedrichshain-Kreuzberg als völlig überzogen gegeißelt.Umso erstaunlicher war es deshalb, dass einer der jüngsten Auftritte eines Großaufgebots an Uniformierten anscheinend vom Bezirk ausging. So legte es zumindest eine...

Feuerlöscher für die Werkstatt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 05.02.2016 | 26 mal gelesen

Auf manchen Feuerlöschern findet sich die Angabe ABC. Aber was bedeutet das? Dieser Feuerlöscher enthält Pulver für Feststoffe (A), Flüssigkeiten (B) und Gase (C). Er ist optimal für die Werkstatt eines Heimwerkers. Dazu rät die Aktion Das sichere Haus in Hamburg. Nachteil: Das Pulver dringt in alle Ritzen ein und setzt sich fest. Die Alternative ist ein mit Schaum gefüllter Löscher der Kategorie AB. Geeignet sind auch...

4 Bilder

Feuerwache rundum saniert

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Johannisthal | am 05.02.2016 | 324 mal gelesen

Berlin: Feuerwache Treptow | Johannisthal. Der erste Abschnitt der Sanierung an der Feuerwache Treptow am Groß-Berliner Damm ist geschafft. Die rund 140 Mitarbeiter haben wieder ihre angestammten Räume bezogen.Seit dem Frühjahr 2014 war hier gearbeitet worden. Außenstehende sehen an dem Bau von 1975 eine neue Fassade aus Hartbrandziegeln und moderne Tore. „Wir haben im Innern aber fast alle Wände und die Fußböden erneuert. Das Gebäude hat eine...

Brandschutz auf dem Dachboden

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 21.01.2016 | 71 mal gelesen

Der Dachboden ist für viele eine dankbare Lagerfläche. Und so befinden sich dort oftmals auch leicht entflammbare Gegenstände. Brennt es dann, hat die Feuerwehr schweres Durchkommen. "Am sichersten ist es aufzuräumen", sagt Silvia Darmstädter, Pressereferentin des Deutschen Feuerwehrverbandes. Wer Brennbares aufheben möchte, sollte es in Metallkisten lagern. Sie können selbst nicht in Brand geraten. Um den Inhalt zu schützen,...

3 Bilder

Die Tür begrüßt die Gäste: Worauf es bei der Auswahl ankommt

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 67 mal gelesen

Der Tür kommt beim Haus eine größere Rolle zu, als manch ein Bauherr vermutet: Immerhin warten hier die Gäste, bis sie hereingelassen werden. Solange gilt ihrer Aufmerksamkeit: der Tür."Form, Stil, Material lassen auf den Geschmack der Bewohner schließen", sagt André Leffler vom Verband Fenster + Fassade in Frankfurt. Moderne Türen wurden in den vergangenen Jahren stark weiterentwickelt – nicht nur optisch.Einbruchschutz...

1 Bild

Für das Kaminerlebnis: Die wichtigsten Fakten zu Ethanolöfen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 04.01.2016 | 56 mal gelesen

Nicht jeder Kamin braucht Holz. Mittlerweile setzen viele Hausbesitzer auf Öfen, die mit Ethanol oder Bioethanol betrieben werden. Allerdings: Sie sind eher für das Kaminerlebnis gedacht, denn heizen kann man damit nicht."Bioethanolkamine sind dekorativ und können je nach Größe in praktisch jedem Raum aufgestellt werden", erklärt Nadine Petermann vom Industrieverband Haus-, Heiz- und Küchentechnik (HKI). "Denn sie müssen...

Sichere Partydeko zu Silvester

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 28.12.2015 | 26 mal gelesen

Auf Partys geht es heiß her - und das kann böse ausgehen. Denn manche Party-Dekoration ist leicht entflammbar. Wer auf Nummer sicher gehen und auch das Rauchen im Partyraum erlauben will, sollte Papier-Girlanden und Luftschlangen mit dem Aufdruck "B1" kaufen. Das rät der Deutsche Feuerwehrverband. Die Dekoration sollte zudem nicht in der Nähe von Glühbirnen, Heizstrahlern und Kerzen aufgehängt werden. dpa-Magazin / mag

Fehlstart von Silvesterraketen abbrechen

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 28.12.2015 | 21 mal gelesen

Steigen in der Silvesternacht die Raketen in die Luft, steht besser immer ein Eimer Wasser in Reichweite. Damit können Blindgänger übergossen und wirklich unschädlich gemacht werden. Auf gar keinen Fall sollten Raketen und Kracher noch einmal angezündet werden, warnt die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz in Mainz. Bei starkem Wind oder Windböen bleiben die Raketen außerdem lieber am Boden - und zwar unangezündet....

Wohnraum im Keller

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 15.12.2015 | 29 mal gelesen

Der Wohnraum ist eng – aber untendrunter liegt ein viele Quadratmeter großer Keller? Der lässt sich zum Wohnraum umbauen. Für so eine Nutzungsänderung braucht es allerdings eine Genehmigung des Bauamts. Darauf weist der Verband Privater Bauherren (VPB) hin. Die Landesbauordnungen regeln außerdem, welche Bedingungen zukünftige Wohnräume erfüllen müssen. So müssen die Räume eine gewisse Höhe haben sowie ausreichend Licht und...

Parkhotel: Betrieb geht weiter

Christian Sell
Christian Sell | Kaulsdorf | am 11.11.2015 | 186 mal gelesen

Kaulsdorf. Das Parkhotel Kaulsdorf darf nun doch vorläufig weiter betrieben werden. Die dort seit August lebenden rund 70 Flüchtlinge können vorerst bleiben. Am Donnerstag, 5. November, hatte die Bauaufsicht des Bezirksamtes die Schließung bekanntgegeben. Die Besitzerin des Hotels habe Auflagen zum Brandschutz nicht erfüllt. Einen Tag später sollte die Räumung des Hauses an der Brodauer Straße 33-35 erfolgen und die rund 70...

Rauchmelder für Schwerhörige

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 23.10.2015 | 30 mal gelesen

Manche Rauchmelder geben intensive Lichtblitze ab. Die Netzhaut der Augen nimmt diese sogar bei geschlossenen Lidern wahr, erklärt die Initiative Elektro+ in Berlin. Das ist gut für Menschen, die schlecht hören und so das alarmierende Piepsen des Rauchmelders nicht wahrnehmen würden. Außerdem gibt es Warnmelder, die mit Vibrationskissen kommen. Das liegt nachts zum Beispiel unter dem Kopfkissen. Den Angaben zufolge haben...