Gunter Martin

Flora und Fauna im Mauerstreifen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 03.08.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Nordbahnhof | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 14. August zu einer Exkursion entlang des ehemaligen Grenzstreifens ein. Biologe Gunter Martin will den Teilnehmern zeigen, welche Flora und Fauna sich im einstigen Niemandsland der Grenze entwickelt hat. Zwei parallel verlaufende Betonmauern umschlossen von 1961 bis 1989 einen Landstreifen. Am ehemaligen Grenzübergang Chausseestraße erinnern Arbeiten einer Berliner Künstlerin daran. Nach...

Exkursion ins Wuhletal

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Marzahn | am 21.05.2016 | 14 mal gelesen

Berlin: S Bahnhof Ahrensfelde | Mitte. Der Umweltladen Mitte in der Karl-Marx-Allee 31 organisiert am 29. Mai von 11 bis 15 Uhr eine Exkursion ins Wuhletal. Der Biologe Gunter Martin zeigt unter dem Titel „Von der Eiszeit geprägt, vom Menschen gestaltet“ den Wandel an der Wuhle. Zwischen den Hochflächen des Barnim und des Teltow formte das Gletscherschmelzwasser der letzten Eiszeit das Wuhletal. Der kleine Fluss selbst entspringt bei Ahrensfelde und mündet...

Vögel im Winterauf der Spree

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Friedrichshain | am 27.01.2016 | 47 mal gelesen

Berlin: U-Bahnhof Warschauer Straße | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 31. Januar zu einer naturkundlichen Exkursion mit dem Titel „Wintergäste an der Spree“. Diplom-Biologe Gunter Martin will mit seinen Teilnehmern das Treiben der Vögel auf der Spree beobachten. Weil die Spree wegen des städtischen Mikroklimas nicht komplett zufriert, werden viele Vögel angelockt. Auf dem offenen Wasser schwimmen vor allem futtersuchende Schwäne, Gänse, Enten, Säger und...

Exkursion zum Lichtjahr

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 28.11.2015 | 21 mal gelesen

Berlin: Denkmal Albrecht von Graefe | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 6. Dezember zu einer Exkursion anlässlich des „Internationalen Jahrs des Lichts“. Diplom-Biologe Gunter Martin beginnt seine Exkursion am Denkmal des Berliner Augenarztes Albrecht von Graefe an der Luisen- Ecke Schumannstraße. 1845 eröffnete dieser in der Nähe eine Klinik, die sich in wenigen Jahren zur damals bedeutendsten Forschungs- und Lehrstätte der Welt entwickelte. 1851 führte er...

Seltene Pflanzen im Grenzstreifen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 31.07.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Nordbahnhof | Mitte. Der Umweltladen Mitte lädt am 9. August zu einer Führung im ehemaligen Grenzstreifen an der Bernauer Straße ein. Diplombiologe Gunter Martin möchte mit den Teilnehmern Flora und Fauna im früheren Niemandsland entdecken. Von 1961 bis 1989 hatten zwei parallel verlaufende Betonmauern einen Landstreifen umschlossen, in dem spezifische Lebensbedingungen für Pflanzen und Tiere herrschten. Heute gibt es hier eine große...

Exkursion in den Frühling

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Tiergarten | am 16.03.2015 | 10 mal gelesen

Tiergarten. Der Umweltladen Mitte lädt ein zu einem dreistündigen Rundgang durch den Großen Tiergarten am 22. März. Der Biologe Gunter Martin erkundet mit den Teilnehmern die Pflanzen- und Tierwelt, berichtet aber auch viel Wissenswertes über die Denkmale und ihre Entstehung. Charakteristisch für den rund 200 Hektar großen Tiergarten sind weite Rasenflächen, Wasserläufe, Seen mit kleinen Inseln sowie die zahlreichen Brücken...