Hönower Straße

Unfall mit drei Verletzten

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 31.05.2017 | 44 mal gelesen

Mahlsdorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Hönower Straße am Montag, 29. Mai, hat es drei Verletzte gegeben. Nach Angaben der Polizei hatte ein 77-jähriger Autofahrer, der aus der Markgrafenstraße kam, gegen 17.20 Uhr einen Pkw in der Hönower Straße übersehen, der Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Senior in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Rettungskräften der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit...

1 Bild

Bezirksamt fordert weiträumige Umfahrung des Mahlsdorfer Ortskerns 1

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Mahlsdorf | am 24.06.2016 | 641 mal gelesen

Mahlsdorf. Eine Einigung ist nicht in Sicht: Das Bezirksamt lehnt weiterhin die Senatspläne für einen „Neuen Hultschiner Damm“ ab. Die Umgehungsstraße werde nicht gebraucht, um den gewünschten Zehn-Minuten-Takt der Straßenbahn zum S-Bahnhof Mahlsdorf zu erreichen.Der Senat beabsichtigt, einen Teil des Hultschiner Damms und der Hönower Straße für Autos zu sperren, damit die Tram dort zweigleisig bis zum S-Bahnhof Mahlsdorf...

1 Bild

Rewe-Großprojekt startet

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 31.05.2016 | 1202 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Großprojekt des Rewe-Konzerns am S-Bahnhof steht in den Startlöchern. Im Sommer soll der erste Abriss erfolgen. Die alte Kaufhalle bleibt erst einmal noch stehen. Zunächst wird südlich davon das ebenfalls dem Konzern gehörende Gebäude plattgemacht. Darin befand sich bis Sommer 2014 unter anderem ein Reisebüro. Nach dem Leerzug des Gebäudes sollte der Abriss beginnen und letztlich der neue Supermarkt Mitte 2017...

Geplante Kundenausfahrt abgelehnt

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 16.02.2016 | 123 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Bauvorhaben des Lebensmitteldiscounters Lidl in der Giesestraße hat einen Rückschlag erlitten. Die Verkehrslenkung Berlin hat die geplante Kundenausfahrt am Kreisverkehr in der Hönower Straße abgelehnt. Die Bündnisgrünen in der Bezirksverordnetenversammlung fordern nun das Bezirksamt auf, eine neue Parkplatzlösung zu erarbeiten. In diesem Zusammenhang soll das Bezirksamt Lidl drängen, auf den geplanten Abriss...

Richtungspfeile abgelehnt

Harald Ritter
Harald Ritter | Mahlsdorf | am 16.09.2015 | 102 mal gelesen

Mahlsdorf. Das Abbiegen von der B1/B5 in die Hönower Straße wird für Autofahrer nicht leichter. Die Verkehrslenkung Berlin lehnt das Auftragen von Richtungspfeilen zur besseren Orientierung ab. Dies hatte die Bezirksverordnetenversammlung aber gefordert. Abbiegende Autofahrer könnten nur schwer erkennen, dass ihnen in der Hönower Straße nur die rechte Fahrspur zur Verfügung steht. Immer mal wieder würden sich Autofahrer auf...