Infrastruktur der wachsenden Stadt

Birgit Monteiro (SPD) setzt den Kurs für die Doppelhaushalts-Beratungen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 27.05.2015 | 142 mal gelesen

Lichtenberg. Obwohl der Bezirk in den vergangenen Jahren gut gewirtschaftet hat und sogar Geld übrig war, muss der Gürtel demnächst wieder enger geschnallt werden. Schuld seien die steigenden Ausgaben und die Schuldenbremse.Die Beratungen über den Doppelhaushalt 2016/ 2017 sind in vollem Gange. Noch vor den Sommerferien will Bürgermeisterin und Finanzstadträtin Birgit Monteiro (SPD) der Bezirksverordnetenversammlung (BVV)...

Bezirk will Turnhallen erneuern, Spielplätze bauen und einen Radweg sanieren

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 07.05.2015 | 139 mal gelesen

Lichtenberg. Das Haushaltsplus des Landes kommt den Bezirken zugute. Rund zehn Millionen Euro will Lichtenberg für die Sanierung von Schulsporthallen und Spielplätzen abrufen.Mit insgesamt 496 Millionen Euro stellt das Land Berlin den Berliner Bezirken mehr als nur Taschengeld zur Verfügung. Als Sondervermögen soll es für die "Infrastruktur der Wachsenden Stadt" eingesetzt werden. Und Lichtenberg wächst tatsächlich....

Zehn Millionen Euro für die Sanierung des "Eierhäuschens"

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Plänterwald | am 12.02.2015 | 210 mal gelesen

Plänterwald. Im Senatsprogramm "Infrastruktur der wachsenden Stadt" stehen aus Haushaltsüberschüssen des Jahres 2014 gut 438 Millionen Euro für verschiedene Bereiche Berlins zur Verfügung. Zehn Millionen Euro davon gehen in den Plänterwald.Dort soll das marode Ausflugsrestaurant "Eierhäuschen" nun mit den öffentlichen Mitteln restauriert werden. "Wir begrüßen diesen Schritt, denn ein privater Investor hätte sich vermutlich...

Senat stellt Mittel aus dem Sondervermögen für eine wachsende Stadt bereit 1

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 12.02.2015 | 223 mal gelesen

Mitte. Der Haushaltsüberschuss ermöglicht Investitionen von 438 Millionen Euro. Aus dem Sondervermögen "Infrastruktur der wachsenden Stadt" sollen konkrete Projekte realisiert werden.Marode Straßen, Schulen und Sportanlagen: Der Investitions- und Sanierungsstau in Berlin wird auf mindestens zehn Milliarden Euro geschätzt. Jetzt will der Senat 438 Millionen Euro aus dem Haushaltsüberschuss 2014 in die Infrastruktur...