Kirchturmsanierung

1 Bild

Matthäuskirche erhält neue Krone und öffnet zum Tag des offenen Denkmals

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 01.09.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: ev. Matthäus-Kirche | Steglitz. Mitte August 2014 hatte Rajah Scheepers ihr Amt als Pfarrerin der evangelischen Matthäuskirche angetreten. Die Glocken hat sie noch nie gehört. Am 11. September sollen sie nach langem Schweigen erstmals wieder ertönen. Dann wird auch der renovierte Turm mit einem neuen Kreuz bekrönt.„Zwei Jahre haben die Glocken geschwiegen. Jetzt freue ich mich darauf, sie endlich zu hören“, freut sich Rajah Scheepers. Grund war...

4 Bilder

„Flaschenpost“ in der Turmspitze der Matthäuskirche

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 28.07.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: Matthäuskirche | Steglitz. Seit zwei Jahren wird der Kirchturm der Matthäuskirche in der Schloßstraße mit großem Aufwand saniert. Jetzt wurde eine Kupfer-Schatulle gefunden mit Zeugnissen aus der Vergangenheit. Anfang Juli gab es im Zuge der Sanierungsarbeiten einen besonderen Gruß aus der Vergangenheit. „Der Vorarbeiter für unseren Kirchturm brachte mir die Schatulle, die in unserer Kirchturmspitze geborgen wurden. Drei Tage später haben wir...

Kirchenglocken läuten noch nicht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 12.07.2016 | 25 mal gelesen

Berlin: ev. Matthäus-Kirche | Steglitz. Die evangelische Matthäuskirche, Schloßstraße 44, feiert am Sonntag, 17. Juli, ihr Sommerfest. Der Tag beginnt um 9.30 Uhr mit einem Gottesdienst. Eigentlich sollten die Kirchenglocken nach zwei Jahren Pause wieder läuten. Nach einer Begehung hat der beauftragte Architekt davon zum jetzigen Zeitpunkt abgeraten, da die Sanierung des Kirchturms noch nicht ganz abgeschlossen ist. Nach dem Gottesdienst gibt es beim...

1 Bild

Lotto-Stiftung unterstützt Sanierung der Matthäus-Kirche

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 10.03.2016 | 62 mal gelesen

Berlin: ev. Matthäus-Kirche | Steglitz. Anfang März hat der Stiftungsrat der Lotto-Stiftung Berlin über 9,1 Millionen Euro ausgeschüttet. Die Mittel verteilen sich auf 31 Projekte im Land Berlin. Unterstützt wird auch die Sanierung des Kirchturms der Matthäus-Kirche in Steglitz mit 286 000 Euro.Seit fast 130 Jahren prägt der 64 Meter hohe Kirchturm der Evangelischen Matthäus-Kirche das Stadtbild von Steglitz. Der Sakralbau zählt zu den drei großen...

3 Bilder

Dank riesiger Spendenbereitschaft: Mattäus-Kirchturm wird saniert

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 31.12.2015 | 274 mal gelesen

Berlin: ev. Matthäus-Kirche | Steglitz. Seit Herbst 2014 erklingen die Glocken im Kirchturm der Matthäus-Kirche nicht mehr. Auch die Turmuhr steht still. Grund ist der marode Bauzustand der Turmspitze. Es besteht akute Einsturzgefahr. Die Turmspitze ist etwa 1,50 Meter unterhalb des Turmkreuzes horizontal abgerissen. Auf der Nord-Ost-Seite hat sich außerdem ein senkrechter rund 1,70 Meter langer Riss gebildet. Zurzeit wird die Turmspitze nur noch von der...

2 Bilder

Steinpaten für Turm der Matthäuskirche gesucht

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 06.08.2015 | 108 mal gelesen

Berlin: Evangelische Matthäuskirche | Steglitz. Die evangelische Matthäus-Kirche an der Schloßstraße ist eine der größten Kirchen im Berliner Süden. Sie bietet Raum für rund 1200 Menschen. Der 64 Meter hohe neogotische Kirchturm ist im August Denkmal des Monats.Die Kirche wurde von 1876 bis 1880 gebaut. Sie sollte die zu kleine und baufällige Steglitzer Kirchstraße ersetzen, die schon Kaiser Wilhelm I. ein Dorn im Auge war. Wenn er auf dem Weg nach Potsdam...

1 Bild

Turmsanierung: Bundestag bewilligt Sondermittel für koptische Gemeinde

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 05.07.2015 | 181 mal gelesen

Berlin: Koptisch-orthodoxe Glaubenskirche St. Antonius und St. Shenouda | Lichtenberg. Die koptische Kirche am Roedeliusplatz erhält 137 000 Euro aus einem Denkmalschutz-Sonderprogramm für die Sanierung der beiden Kirchtürme. "Das Kirchengebäude weist beträchtlichen Sanierungsbedarf auf. Das hat dazu geführt, dass Gottesdienste nur unter schweren Umständen möglich sind", so der Lichtenberger Bundestagsabgeordnete Martin Pätzold (CDU). Er freut sich, dass die koptische Kirche nun mit Geld rechnen...

Elfen im Gemeindesaal: Benefizkonzert für den Kirchturm

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 25.06.2015 | 58 mal gelesen

Berlin: Paulusgemeinde | Zehlendorf. Die katholische Herz-Jesu-Gemeinde lädt am Sonnabend, 4. Juli, zum Benefizkonzert für die Kirchturmsanierung ein. Auf dem Programm steht „The Fairy Queen“ von Henry Purcell. In der Herz-Jesu-Gemeinde haben sich seit einem Jahr rund 30 Musiker und Sänger auf die Aufführung vorbereitet. Das Werk des englischen Komponisten Henry Purcell nach dem Sommernachtstraum von William Shakespeare stammt von 1692. Den...