Open-Air-Kino

Filmabend in der Gropiusstadt

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Gropiusstadt | am 29.08.2015 | 22 mal gelesen

Berlin: Abenteuerspielplatz | Gropiusstadt. Kino unter freiem Himmel: „Honig im Kopf“ heißt der deutsche Film aus dem Jahre 2014, der am Freitag, 4. September, um 20 Uhr auf dem Abenteuerspielplatz Wildhüterweg gezeigt wird. Es ist eine bewegende Tragikomödie über den an Alzheimer erkrankten Amandus (Dieter Hallervorden). Seine Enkelin Tilda entführt ihn auf eine letzte Reise nach Venedig. Der Eintritt ist frei. Ort des Geschehens ist der...

Actionkomödie beim Balkonkino

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 03.08.2015 | 16 mal gelesen

Berlin: Cecilienplatz | Hellersdorf. Beim Balkonkino auf dem Cecilienplatz zeigt die Wohnungsgesellschaft Stadt und Land am Freitag, 7. August, ab gegen 21.15 Uhr den Film „Wie in alten Zeiten“. Bei der Actionkomödie mit Pierce Brosnan und Emma Thomson aus dem Jahr 2014 macht sich ein geschiedenes Paar auf, um das Geld aus seiner privaten Altersvorsorge einem betrügerischen Investor wieder abzunehmen. Schon ab 19 Uhr gibt es auf dem Cecilienplatz...

2 Bilder

Auf dem Barnimplatz steppt der Bär

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 22.07.2015 | 251 mal gelesen

Berlin: Barnimplatz | Marzahn. Der Kulturring Berlin und weitere Vereine wollen den Barnimplatz mit Veranstaltungen beleben. Aus dem Quartiersfonds stehen dafür bis 2017 pro Jahr rund 10 000 Euro zur Verfügung. Das Projekt „Belebung des Barnimplatzes“ hat am 1. Mai mit einem Kitsch- und Trödelmarkt begonnen. Es folgte ein Kinderfest am 1. Juni und ein großes Wasserfest für Kinder zum Auftakt der Sommerferien. Am 22. August ist ein...

1 Bild

OpenAirKino Spandau Filmvergnügen unter freiem Himmel

Hendrik Stein
Hendrik Stein | Haselhorst | am 07.07.2015

Berlin: Kulturhaus Spandau | Noch bis September verwandelt das Team vom Kino im Kulturhaus den Hof der Stadtbibliothek in der Spandauer Altstadt wieder in einen idyllischen Kinosaal. Bis zu 300 Besucher können es sich hier an warmen Sommerabenden gemütlich machen und die schönsten Filme der letzten Monate und Jahre genießen. Die Spannweite reicht dabei von spektakulärem Überwältigungskino über Komödien und Dramen bis hin zu spannenden Dokus und...

2 Bilder

Am 22. Mai startet der Open-Air-Kinosommers in der Altstadt

Michael Uhde
Michael Uhde | Haselhorst | am 11.05.2015 | 34 mal gelesen

Berlin: Kulturhaus Spandau | Spandau. In die 12. Saison des Open-Air-Kinosommers in der Altstadt startet am 22. Mai das Kino im Kulturhaus. Bis September verwandelt sich der Innenhof der Stadtbibliothek an der Carl-Schurz-Straße 13 dann wieder in ein idyllisches Freiluft-Filmtheater.Los geht es am 22. Mai 21.15 Uhr mit der turbulenten französischen Komödie "Nur eine Stunde Ruhe" mit Christian Clavier als Jazzfan am Rande des Nervenzusammenbruchs. Das...

2 Bilder

Die Freiluftkinosaison startet

Thomas Frey
Thomas Frey | Friedrichshain | am 07.05.2015 | 123 mal gelesen

Friedrichshain. Mit der warmen Jahreszeit beginnt auch in Friedrichshain der Freiluftkinosommer.Er startet in der Open Air Bühne im Volkspark am Mittwoch, 13. Mai. Zur Premiere gibt es dort den Billy Wilder-Klassiker "Eins, zwei, drei". Die Komödie, die in Berlin kurz vor dem Mauerbau spielt, wird hier in der englischen Originalfassung gezeigt. Am Donnerstag, 14. Mai, steht Andreas Dresens neuester Film "Als wir träumten"...

Erstmals Open-Air-Kino am Beckenrand

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 28.07.2014 | 35 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die Bäderbetriebe laden erstmals zum Open Air Kino ins Sommerbad Humboldthain inklusive Nachtschwimmen.Kino und Kopfsprung, diese Mischung gibt es jetzt im Sommerbad Humboldthain. Die Bäderbetriebe haben sich etwas Neues einfallen lassen und stellen erstmals eine Leinwand neben das Becken. Am 25. Juli wurden bereits die Projektoren im Sommerbad Olympiastadion und am 26. Juli im Sommerbad Humboldthain...

1 Bild

Traditionsreicher Veranstaltungsort hat neuen Betreiber

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Weißensee | am 08.05.2014 | 120 mal gelesen

Weißensee. Die Freilichtbühne am Weißen See wird in diesem Jahr wieder bespielt. Dafür sorgen die Mitglieder des Vereins Freunde der Freilichtbühne Weißensee, der sich gerade in Gründung befindet.Zu diesem schlossen sich Cineasten zusammen. Sie bewarben sich beim Bezirksamt um den Betrieb des traditionsreichen Veranstaltungsorts. Im Februar dieses Jahres erhielt der Verein einen Pachtvertrag. "Wir begannen dann sofort, an...