Pflegeheim

1 Bild

Weihnachtsmarkt mit Adventskranz-Verkauf in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Adventskränze, Kunsthandwerk, Glühwein, Bratwürste und Kinderanimation am 24. November  Am Freitag, 24. November 2017 von 14 bis 18 Uhr erwartet das Sanatorium West in der Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz wieder viele Besucher zum traditionellem Weihnachtsmarkt. Ein gemütlicher Markt lädt zum Stöbern ein. Händler aus Berlin und Umgebung bieten an ihren Ständen Kunsthandwerk, Parfüm,...

1 Bild

Sprechstunde der Pflegeberatung in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Individuell, kompetent und einfühlsam Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 29. November 2017 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin bietet kostenlos Termine für alle Fragen rund um die Pflege an, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Hilfsmitteln und der...

1 Bild

Vortrag: Ursachen von Gangstörungen

Berlin: Sanatorium West | Wenn Gehen problematisch wird Das Sanatorium West lädt am Mittwoch, 29. November 2017 um 17 Uhr zum medizinischen Vortrag zum Thema „Ursachen von Gangstörungen“ in die Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz ein. Experte an diesem Abend ist Dr. med. Christoph Schrey, neurologischer Facharzt, spezialisiert auf Parkinson, Multiple Sklerose, Nerv- und Muskelerkrankungen. Er informiert zu den...

1 Bild

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Allgemeine Informationen, rechtliche Grundlagen und Hilfe beim Ausfüllen Jeder kann durch Unfall, Krankheit oder eben im Alter in die Lage kommen, dass er wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr selbstverantwortlich regeln kann. Gut, wer Angehörige hat, die im Falle eines Falles hilfreich zur Seite stehen. „Wenn aber rechtsverbindliche Erklärungen oder Entscheidungen gefordert sind, darf niemand für jemand anderen...

1 Bild

Vortrag: Verschleißbedingte Wirbelsäulenbeschwerden

Berlin: Park Alterssitz City | Von Therapiemaßnahmen bis hin zu Operationsmöglichkeiten In einem Vortrag von Dr. med. Martin Merkle, Oberarzt der Neurochirurgie im Sankt Gertrauden Krankenhaus, geht es am Mittwoch, 15. November 2017, 17.30 Uhr um verschleißbedingte Wirbelsäulenbeschwerden. Im Park Alterssitz City in der Wilmersdorfer Meinekestraße 14 gibt der Neurochirurg einen Überblick über die wichtigsten Behandlungsmöglichkeiten. Der Eintritt ist...

1 Bild

Sprechstunde der unabhängigen Pflegeberatung in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Individuell, kompetent und kostenlos Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 25. Oktober 2017 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin bietet kostenlos Termine für alle Fragen rund um die Pflege an, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Hilfsmitteln und der...

1 Bild

Sprechstunde der Pflegeberatung in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Individuell, kompetent und kostenlos Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 27. September 2017 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin bietet kostenlos Termine für alle Fragen rund um die Pflege an, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Hilfsmitteln und der...

1 Bild

Oans, zwoa, g‘suffa im Sanatorium West

Berlin: Sanatorium West | Traditionelles Oktoberfest am Freitag, 22. September von 14 bis 18 Uhr Zum Oktoberfest mit frisch gezapftem Bier, bayerischen Leckereien und zahlreichen Jahrmarktattraktionen lädt das Sanatorium West am Freitag, 22. September 2017, von 14 bis 18 Uhr in die Dessauerstraße 1 ein. „Seit über 46 Jahren sind wir in Lankwitz als Kompetenzzentrum für Pflege bekannt und freuen uns über zahlreiche große und kleine Gäste aus unserer...

1 Bild

Vortrag Seniorensicherheit in Wilmersdorf

Berlin: Park Alterssitz City | Gerade ältere Menschen werden immer wieder Opfer von Straftaten wie Betrug und Diebstahl. Wie man sich davor schützen kann, darüber wird in dem Vortrag „Seniorensicherheit“ im Park Alterssitz City informiert. Am Mittwoch, 20. September 2017, um 17.30 Uhr gibt Kriminalhauptkommissar Hans Hoffmann vom Landeskriminalamt Berlin in der Wilmersdorfer Meinekestraße 14 wichtige Ratschläge und Tipps. Der Eintritt ist frei,...

1 Bild

Herbstlich brunchen in der Residenz Dahlem am 30. September 2017

Berlin: Pflegeeinrichtung Residenz Dahlem | Informationen rund um die Pflege am 30. September 2017 von 11 bis 13 Uhr Berlin-Dahlem, 18. September 2017: Ein informativer Brunch mit Schwerpunkt auf Parkinsontherapien findet am Samstag, 30. September 2017, von 11 bis 13 Uhr in der Residenz Dahlem, Clayallee 54–56 statt. Seit über 46 Jahren ist diese Seniorenresidenz sowohl für kompetente Pflege als auch für interessante und abwechslungsreiche Veranstaltungen...

1 Bild

Sprechstunde der Pflegeberatung in Lankwitz

Berlin: Sanatorium West | Individuell, kompetent und kostenlos Die nächste Sprechstunde der Pflegeberatung findet am Mittwoch, 30. August 2017 von 16 bis 18 Uhr im Sanatorium West, Dessauerstraße 1 (Bus M11 bis Lange Straße) in 12249 Berlin-Lankwitz statt. Eine unabhängige Pflegeberaterin bietet kostenlos Termine für alle Fragen rund um die Pflege an, wie beispielsweise zu wohnortnahen Versorgungsstrukturen, Hilfsmitteln und der Pflegebedürftigkeit...

1 Bild

Alt-Berliner Sommerfest

Berlin: Residenz Dahlem | Am 14. Juli 2017 wird in der Clayallee gefeiert Berlin-Dahlem, 27. Juni 2017: Zum Sommerfest mit Live-Musik der zwanziger Jahre von der Band „Modern Schwof“, einer Tanzeinlage der „Bärliner Jören“, einer Tombola ohne Nieten und mit Leckereien aus der hauseigenen Küche lädt die Residenz Dahlem am Freitag, 14. Juli 2017, von 15 bis 18 Uhr in der Clayallee 54–56 ein. „Seit über 46 Jahren sind wir in Dahlem als...

1 Bild

10. Nachbarschaftsfest in der City West

Berlin: Park Alterssitz City | Am 28. Juni 2017 wird in der Meinekestraße gefeiert Berlin-Wilmersdorf: Zu Live-Musik, Leckereien vom Grill, Bier vom Fass und mit bunten Marktständen lädt der Park Alterssitz City am Mittwoch, 28. Juni 2017 von 14 bis 17 Uhr in der Meinekestraße 14, Ecke Schaperstraße seine Nachbarn das zehnte Mal zum traditionellen Nachbarschaftsfest ein. Im Vorgarten und rund um das, als Kompetenzzentrum für Pflege im Kiez bekannte...

1 Bild

"Domicil - ganz gemütlich mit Musik"

Berlin: Domicil-Seniorenpflegeheim | Musik bringt bekanntlich die Menschen zusammen. Das gilt im Kleinen wie im Großen. Daher ruft das Domicil in Treptow in diesem Jahr eine neue Event-Serie ins Leben. Unter dem Titel "Domicil - ganz gemütlich mit Musik" finden künftig Konzerte unterschiedlicher Couleur in unserem Feststaal statt. Gemütlich, stimmungsvoll, entspannt, in Wohnzimmer-Atmosphäre – und vielleicht auch einmal als Open-Air-Event, so es die Saison,...

Tipps für das Wohnen im Alter

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 02.04.2017 | 8 mal gelesen

Berlin: Stadtteilzentrum Pankow | Pankow. Zu einem Vortrag „Wie und wo möchte ich im Alter wohnen“ lädt die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow am 12. April um 17 Uhr ein. Im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße 10 ist mehr zu Wohnformen – vom Servicewohnen bis zum Pflegeheim – zu erfahren. Vorgestellt werden Unterschiede und Gemeinsamkeiten. Außerdem gibt es Tipps für die richtige Auswahl der Wohnform im Alter. Die Teilnahme an der...

Bücherschrank im Lazarus-Heim

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 09.03.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Lazarus-Haus | Gesundbrunnen. Im Lazarus-Pflegeheim gibt es jetzt einen öffentlichen Bücherschrank. Die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal als Betreiberin des Lazarus-Hauses Berlin an der Bernauer Straße 117 möchte mit dem Angebot „zur Belebung des Viertels beitragen und den Austausch zwischen Bewohnern und der Nachbarschaft fördern“, wie Belegungsmanagerin Peggy Zimmermann sagt. Ziel sei auch die Öffnung des Lazarus-Hauses nach außen, „um den...

Leseecke im Lazarus-Haus

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 26.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Lazarus-Haus | Gesundbrunnen. Im Wohn- und Pflegeheim Lazarus in der Bernauer Straße 117 wird am 2. Februar um 15 Uhr ein öffentlicher Bücherschrank mit Leseecke eröffnet. Nachbarn können hierher kommen und schmökern. Im Rahmen der Einweihung findet um 16 Uhr für alle Interessierten eine öffentliche Führung durch das Lazarus-Haus statt. Die Betreiber würden sich freuen, wenn Nachbarn Lesepaten für Senioren werden möchten. Bücherspenden sind...

2 Bilder

Ein Herz für Senioren: Alloheim ruft zu „Wichteln gegen die Einsamkeit“ auf 2

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 09.12.2016 | 469 mal gelesen

Märkisches Viertel. Die Aktion „Wichteln gegen die Einsamkeit“ stellt die Alloheim Senioren-Residenz jedes Jahr zu Weihnachten auf die Beine. Auch diesmal hoffen die Initiatoren auf rege Teilnahme.„96 Prozent der Bewohner von Seniorenheimen haben keinen Lebensgefährten mehr, knapp einem Drittel fehlen sogar jegliche Angehörige“, sagt Thomas Wiskandt, Leiter der Alloheim-Residenz im Märkischen Viertel. „Wir wollen ihnen...

2 Bilder

Fixpreise bei den Pflegegraden: Neues Gesetz verspricht Verbesserungen für Pflegebedürftige

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 16.11.2016 | 144 mal gelesen

Alles soll besser werden, deshalb wird die Pflegeversicherung ab 2017 umfassend reformiert. Lesen Sie hier die wichtigsten Änderungen.Zurzeit werden vor allem körperliche Beeinträchtigungen bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) anerkannt, um Leistungen aus der Pflegekasse zu erhalten. Wer Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität benötigt, erhält eine Pflegestufe....

Änderungen rund um die Pflege

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 09.11.2016 | 4 mal gelesen

Berlin: Ingeborg-Drewitz-Bibliothek | Steglitz. 2017 treten einige Änderungen in der Pflegeversicherung inkraft. Mitarbeiter des Pflegestützpunktes Steglitz-Zehlendorf informieren am Mittwoch, 23. November, 15 Uhr, in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek, Grunewaldstraße 3, über die Neuerungen. Der Eintritt ist frei. Anmeldungen erbeten unter  76 90 26 00. KaR

Selbsthilfegruppe im Aufbau

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Wannsee | am 23.07.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Villa Mittelhof | Zehlendorf. Eine Selbsthilfegruppe für Angehörige von Menschen in Pflegeeinrichtungen im Mehrgenerationenhaus Phoenix befindet sich im Wiederaufbau und sucht interessierte Teilnehmer. Die nächsten beiden Treffen finden an den Donnerstagen 28. Juli und 25. August, jeweils um 18 Uhr in der Villa Mittelhof, Königstraße 42-43, statt. Mehr Infos und Anmeldung unter  80 19 75 38 und baschinski@mittelhof.org. uma

2 Bilder

In guter Obhut: Neues Projekt zugunsten Demenzkranker in Reinickendorf

Berit Müller
Berit Müller | Märkisches Viertel | am 23.07.2016 | 230 mal gelesen

Märkisches Viertel. In Reinickendorf gibt es jetzt erstmals Schutzräume für Menschen mit Demenz – Ergebnis einer Kooperation von Polizei, Bezirksamt und zwei Pflegeeinrichtungen. Das Projekt sorgt dafür, dass orientierungslos angetroffene Menschen künftig statt auf der Polizeiwache in einem angemessenen Umfeld versorgt werden.Zahlen will sie nicht nennen – aber es komme schon oft vor, sagt Susanne Grosse, Polizeibeamtin in...

1 Bild

Preisvergleich im Altenheim: Ratgeber für Senioren

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 20.04.2016 | 92 mal gelesen

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet dabei eine gute Orientierungshilfe. 163 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar. „Damit...

1 Bild

Musik als Lebenselexier

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 19.01.2016 | 78 mal gelesen

Berlin: Kursana Domizil Marzahn | Marzahn. Eine Gruppe von Senioren musiziert ehrenamtlich für Senioren im Pflegeheim. Damit bereiten die Hobbymusikern den Altersgenossen und sich selbst viel Freude. Es geht hoch her, wenn das Seniorenquartett im Pflegeheim Kursana Domizil in der Märkischen Allee 68 aufspielt: Es wird mitgesummt, geschunkelt und geklatscht. Viele Musiktitel erinnern die Bewohner an ihre Jugend. Es sind Schlager und leichte Stücke, die das...

Zertifikat für Pflegebereich

Berit Müller
Berit Müller | Frohnau | am 01.01.2016 | 59 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Frohnau | Frohnau. Zum zweiten Mal ist ein Wohnbereich des Vitanas Senioren Centrums Frohnau vom Europäischen Netzwerk für Psychobiographische Pflegeforschung (ENPP) ausgezeichnet worden. Die „Zillestube“ getaufte Abteilung bekam das Zertifikat, das der Einrichtung attestiert, für eine hohe Lebensqualität seiner Bewohner zu sorgen. „Zuhören und fragen, aber niemals überfordern“ lautet dabei der Grundsatz. Die jeweilige Biografie der an...