Anzeige

Alles zum Thema Altenpflege

Beiträge zum Thema Altenpflege

Wirtschaft
Das Evangelische Johannesstift hat rund 3500 Mitarbeiter, davon etwa 1230 in Vollzeit.
3 Bilder

Neuer Klinikkonzern gegründet: Johannesstift und Paul-Gerhardt-Diakonie fusionieren

Das Evangelische Johannesstift und die Paul-Gerhardt-Diakonie haben sich zu einem Klinik-, Pflege- und Sozialkonzern zusammengeschlossen. Jobs soll die Fusion nicht kosten. Fusionsgerüchte gab es schon länger. Jetzt aber haben das Evangelische Johannesstift in Spandau und die Berliner Paul-Gerhardt-Diakonie ernst gemacht. Die beiden kirchlichen Träger sind zum wohl größten diakonischen Gesundheits- und Sozialunternehmen in Berlin fusioniert. Dafür haben beide Unternehmen eine...

  • Hakenfelde
  • 10.02.18
  • 401× gelesen
Soziales Anzeige
Staffelstabübergabe im Sanatorium West nach drei Jahren: Dr. Alina Enache und Dr. Frank Stein

Neue Heimärztin für 180 Pflegebedürftige

Einzigartig in Berlin: Pflegeheim mit fest angestelltem Heimarzt Einen Heimarzt, der ausschließlich die Bewohner eines Pflegeheimes versorgt und in Vollzeit fest angestellt ist - gibt es das? Ja, im Sanatorium West im Berliner Stadtteil Lankwitz. Das auf Intensiv- und Schwerstpflege spezialisierte Haus ist die einzige Berliner Pflegeeinrichtung, die eine Zulassung (so genannte Institutsermächtigung) zum fest angestellten Hausarzt erhalten hat. Das bedeutet, dass der Heimarzt das gleiche wie...

  • Steglitz
  • 10.01.18
  • 64× gelesen
Bildung
Ausbilder Bernhard Kiment erläutert das professionelle Verkosten.
3 Bilder

In den Elisabeth-Schulen an der Edisonstraße kann man soziale Berufe erlernen

Oberschöneweide. Seit dem Frühjahr gibt es an der Edisonstraße eine neue Bildungseinrichtung. Auf zwei Etagen der früheren Leuchtenfabrik Frister wird an den Elisabeth-Schulen Ausbildung in sozialen Berufe angeboten. „Bei uns kann man die Berufe Erzieher, Heilerziehungspfleger, Altenpfleger und Sozialassistent erlernen. Die Ausbildung kann in Vollzeit oder berufsbegleitend erfolgen“, erklärt Schulleiter Bernd Friedrich. Die Bildungseinrichtung, die zur Hoffbauer-Stiftung der Evangelischen...

  • Oberschöneweide
  • 21.07.17
  • 411× gelesen
Anzeige
Soziales
Juan Merlos-Horn spielt gern mal eine Runde Mensch-ärgere-dich-nicht. Betreuungskraft Ela Flakus freut sich, dass es dem Gast so gut gefällt.

Hilfe für pflegende Angehörige: Die Verhinderungspflege unterstützt die Familien

Was tun, wenn pflegende Angehörige selbst krank werden? Normalerweise wird Juan Merlos-Horn liebevoll zu Hause im Stadtteil Lankwitz versorgt – von seiner Ehefrau und einem Pflegedienst. Doch nun ist Ehefrau Helga selbst krank geworden und musste sich einer Hüftoperation unterziehen. Während des Krankenhaus- und anschließenden Reha-Aufenthaltes fällt sie für fünf Wochen aus. Das Ehepaar lebt solange getrennt. Juan Merlos-Horn hat sich im Rahmen der Verhinderungspflege im Brunnenhof in Steglitz...

  • Mitte
  • 16.03.17
  • 94× gelesen
Soziales
Hannelore Kraft (zweite von links) sprach mit Schulleiterin Karen Schulz (rechts) über die Entwicklung der Stephanus-Schule.
4 Bilder

Ministerpräsidentin Hannelore Kraft besucht die Stephanus-Stiftung am Weißen See

Weißensee. Einen besonderen Gast konnte die Stephanus-Stiftung vor wenigen Tagen am Weißen See begrüßen. Hannelore Kraft (SPD) informierte sich über die Arbeit in den Einrichtungen der Stiftung. Die Ministerpräsidentin von Nordrhein-Westfalen und stellvertretende Vorsitzende der SPD folgte einer Einladung von Dennis Buchner (SPD). Der Weißenseer Abgeordnete wollte Kraft einen besonders engagierten Träger der Diakonie vorstellen, unter dessen Dach sich zahlreiche soziale Einrichtungen...

  • Weißensee
  • 09.09.16
  • 144× gelesen
Wirtschaft

Renafan Akademie gGmbH

Renafan Akademie gGmbH, Berliner Straße 36-37, 13507 Berlin, www.renafan-akademie.de 43 81 90 977, www.renafan-akademie.de Am 5. September, 10 Uhr eröffnet der Pflegedienst Renafan eine Berufsfachschule für Altenpflege in Tegel und bietet dort eine duale Ausbildung für Altenpflegefachkräfte an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tegel
  • 29.08.16
  • 37× gelesen
Anzeige
Bildung Anzeige

Karriere mit Perspektive: 5. Jugendfachtagung Altenpflege

Schon heute ist der Anteil der über 65-jährigen Menschen und Pflegebedürftigen in Deutschland enorm und wird in den kommenden Jahren weiter ansteigen. Wer sich jetzt für den Berufszweig Altenpflege entscheidet, hat viele Möglichkeiten. Am Montag, 30. November 2015, von 9.30 bis 15 Uhr findet im Victor’s Residenz-Hotel Berlin (Am Friedrichshain 17, 10407 Berlin) unter dem Motto „Karriere mit Perspektive“ die Jugendfachtagung Altenpflege statt. Das Event, das vor allem die zahlreichen Aus- und...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.11.15
  • 92× gelesen
Soziales
Ein Projekt, das sich bewährt hat: Einst stellte Vivantes Auszubildende aus Vietnam ein. Nach ersten Erfolgen, kommen nun weitere Azubis, um am Ausbildungsprogramm teilzunehmen,
3 Bilder

Vivantes begrüßt asiatische Azubis

Schmargendorf. Einen Job mit vielen Herausforderungen in die Hände besonders ehrgeiziger Arbeitnehmer aus Vietnam zu geben – an dieses Experiment wagte sich das Vivantes Forum für Senioren. Mit Erfolg: Die Abbruchquote in der Altenpflege-Ausbildung ging bisher gegen Null. Also begrüßt man jetzt 42 neue Kandidaten. Es war Tag eins ihres neuen Lebens, da packte Quyen die Verzweiflung. „Nein, das schaffen wir nicht“, erzählt sie von ihrem ersten Gefühl – in akkuratem Deutsch. Eine Sprache, die...

  • Schmargendorf
  • 13.10.15
  • 399× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Stefan Oberhollenzer freut sich auf Ihre Bewerbung.

Alfie & Friends Intensivpflegedienst sucht Verstärkung

Alfie & Friends Intensivpflegedienst stellt ein: Examinierte Krankenschwestern und -pfleger und examinierte Altenpfleger/innen finden bei Alfie & Friends ein ideales Arbeitsumfeld. Wir versorgen beatmete Menschen in ihrem Zuhause. Dank unserer guten Auftragslage stellen wir laufend ein. Sie können nach Belieben Ihre Dienste einteilen und profitieren von einer Arbeitsstelle, die es erlaubt, das umzusetzen, was Sie gelernt haben. Sie sind ganz da für eine Person. Ohne Druck. Beatmungserfahrung...

  • Mitte
  • 25.08.15
  • 271× gelesen
Soziales
Nach dem Mittagessen hat Azubi Wilhelm Thau-Leuther noch Zeit für ein Gespräch mit dem 90-jährigen Artur Baschke.

Männeranteil in der Altenpflege steigt auch in Neukölln

Buckow. Seit zehn Jahren werden im Institut für berufliche Bildung im Gesundheitswesen (IbBG) am Vivantes Klinikum Neukölln junge Menschen zu Altenpflegekräften ausgebildet. Der Anteil der männlichen Altenpfleger hat sich seitdem deutlich erhöht. In anderen Pflegeberufen zeigt sich dieser Trend aber noch nicht so.Seit fünf Tagen hat Wilhelm Thau-Leuther Dienst auf der Kurzzeitpflegestation des Ida-Wolff Geriatriezentrums am Juchaczweg. Mit den Abläufen auf der Station, den Biografien der etwa...

  • Buckow
  • 01.12.14
  • 123× gelesen
Soziales Anzeige

Tag der offenen Tür am 18. Oktober

Das Paritätische Seniorenwohnen eröffnete im April seinen modernen Neubau mit 144 Einzelzimmern in der vollstationären Altenpflege. Zukunftsorientiert kann man dort weiterhin den heutigen Qualitätsansprüchen an moderne und leistungsfähige Pflege gerecht werden. Der Neubau verfügt über Qualitätsbausteine wie "Einzelzimmer mit eigenem Bad", "Wohngruppenstrukturen mit maximal zwölf Personen", "helle und ansprechende Raumgestaltung" sowie eine "moderne und sehr gute Wohnatmosphäre". Überzeugen Sie...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 07.10.14
  • 13× gelesen
Soziales
Den Grundstein für das Brieselanger Gemeindepflegehaus legten Wilfried Wesemann, Wilhelm Garn und Pfarrer Martin von Essen (von links).

In Brieselang und Kladow entstehen Senioren-Wohnhäuser

Spandau. Mit der Grundsteinlegung für das Gemeinde-Pflegehaus in Brieselang erweitert das Evangelischen Johannesstift, Schönwalder Allee 26, sein Angebot in der Altenpflege. "Auch im Spandauer Süden ist in naher Zukunft ein Seniorenwohnhaus geplant", sagte Stiftsvorsteher Pfarrer Martin von Essen beim Festakt.Die Fertigstellung des Hauses in Brieselang ist nach Angaben von Wilfried Wesemann, Geschäftsführer der Altenhilfeangebote des Evangelischen Johannesstifts, spätestens Mai 2015 vorgesehen....

  • Spandau
  • 21.08.14
  • 192× gelesen
Soziales
Pflegekräfte, Bewohner und die Leitung des Johanniter Seniorenstiftes in Lichterfelde beteiligten sich an der Aktion "Rettungspaket Altenpflege".

Johanniter-Stift Lichterfelde beteiligte sich am Aktionstag

Lichterfelde. Am 12. Mai haben Pflegedienste und Seniorenhäuser in Deutschland Rettungspakete für die Altenpflege geschnürt. Auch Mitarbeiter des Johanniter-Seniorenstiftes beteiligten sich mit Bewohnern und deren Angehörigen an der Aktion.Die Situation in der Altenpflege ist kritisch. Die Zahl der pflegebedürftigen Menschen steigt, die Arbeit der Pflegekräfte wird zu wenig wertgeschätzt und pflegende Angehörige fühlen sich nicht ausreichend unterstützt. Es werden dringend Fachkräfte für die...

  • Lichterfelde
  • 19.05.14
  • 111× gelesen
Jobs und Karriere
Angehende Altenpfleger wie Christoph Hamar brauchen Geduld und müssen kommunikationsfähig sein.

Altenpfleger brauchen Empathie

Senioren beim Essen, Waschen, Anziehen und beim Toilettengang zu helfen - Christoph Hamar macht das nichts aus. Im Gegenteil: Hamar fühlt sich in der Seniorenresidenz Dahlke in Bad Bevensen bei Hamburg gebraucht und am richtigen Platz. Dort ist er im dritten Lehrjahr zum Altenpfleger.Wer Altenpfleger werden möchte, braucht vor allem Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität, sagt Matthias Rump, Pflegefachreferent im Arbeitgeber- und Berufsverband Private Pflege (ABVP). Er...

  • Mitte
  • 15.05.14
  • 181× gelesen
Soziales
Monika Wendt und Mathias Wirtz (l.) von der Diakoniestation Spandau freuen sich, dass auch Erich Jopp aus Kladow sine Forderungen aufschreibt.

Demo für bessere Bedingungen in der Altenpflege

Spandau. Am bundesweiten Aktionstag der Diakonie zur Altenpflege beteiligten sich am 12. Mai in der Havelstadt zahlreiche Pflegekräfte. Vor dem Rathaus forderten Mitarbeiter, pflegebedürftige Menschen und Angehörige aus den Einrichtungen des Evangelischen Johannesstifts von der Bundesregierung das "Rettungspaket Altenpflege".An der Marktstraße suchten Mitarbeiter der Diakoniestation Spandau das Gespräch mit Passanten. Mit der bundesweiten Aktion "Fünf vor Zwölf" fordern die bundesweit rund 142...

  • Spandau
  • 14.05.14
  • 66× gelesen
Leute
Der Hund von Ursel Breuer heißt "King" und hat die Herzen der Nachbarn erobert. Jeder will den elfjährigen Spitz streicheln.

Ursel Breuer hat ihre Entscheidung nicht bereut

Ursel Breuer ist eher zufällig ins Betreute Wohnen gerutscht, doch sie bereut ihren Umzug nicht.Nach dem Schlaganfall von Ehepartner Rudi vor drei Jahren musste sie das gemeinsame Eheleben komplett neu ausrichten. Als nach monatelangem Aufenthalt im Krankenhaus und in der Reha feststand, dass ihr Mann im Pflegeheim leben muss, war das eine schwierige Situation. Ursel musste sogar das Haus verkaufen, um die Pflege im Heim bezahlen zu können. Doch sie fand eine Lösung, bei der beide weiterhin...

  • Mitte
  • 14.03.13
  • 46× gelesen
Leute
Brigitte Heinicke hat sich ihre Selbstständigkeit hart erarbeitet und wird von Ergotherapeutin Sindy Rennert begleitet.

Brigitte Heinickes persönliches Glück im Altenheim

Brigitte Heinicke spürt die Sonne auf der Haut und der Wind weht ihr durch das Haar. Die Bewegung tut ihr gut.Die 70-Jährige hat sich in ihrem Einzimmer-Appartement mit eigenem Badezimmer, Pflegebett, Sitzecke, CD-Player, Fernseher und Bildern an der Wand gemütlich eingerichtet. Wenn sie etwas einkaufen will, macht sie sich stadtfein, schließt ihre kleine Wohnung ab und geht gemeinsam mit einer Mitarbeiterin des Altenheims ins Einkaufszentrum: "Mir wird manchmal schwindelig. Ich habe deshalb...

  • Mitte
  • 08.11.12
  • 105× gelesen