Anzeige

Alles zum Thema Ratgeber

Beiträge zum Thema Ratgeber

Soziales

Ratgeber für Senioren

Friedrichshain-Kreuzberg. Vor einigen Tagen ist die aktuelle Ausgabe des Ratgebers "Gemeinsam das Alter (er)leben" erschienen. Die Broschüre informiert über Stadtteil- und Seniorenangebote im Bezirk sowie die Möglichkeiten ehrenamtlicher Arbeit. Außerdem führt sie wichtige Adressen sowie weitere Beratungshinweise auf. Der Ratgeber ist in allen Dienststellen und Einrichtungen des Bezirksamtes kostenlos erhältlich. Außerdem kann er über die Website www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 08.06.18
  • 21× gelesen
Soziales

Plötzlich Pflegefall: Ratgeber "Umsorgt wohnen" hilft weiter

Großvater hatte einen Schlaganfall. Medizinisch ist alles getan worden. Doch für die Genesungsphase ist eine Betreuung rund um die Uhr erforderlich. Das kann die berufstätige Enkeltochter allein nicht stemmen. Mit dem Buch "Umsorgt wohnen" der Berliner Morgenpost hat sie aber einen kompetenten Ratgeber griffbereit, der ihre vielen Fragen beantworten kann. Welche Anlaufstellen haben Angehörige in einem Pflegefall? Was muss beantragt und bedacht werden? Welche Kosten kommen auf die Betroffenen...

  • Mitte
  • 07.03.18
  • 41× gelesen
Soziales

Altenheime im Vergleich: Ratgeber hilft bei der Vorsorge

Wer einen umsorgten Lebensabend im Altenheim oder in einer Seniorenwohnung verbringen möchte, hat in Berlin-Brandenburg eine große Auswahl. Der Altenheim-Ratgeber „Umsorgt wohnen“ bietet eine gute Orientierungshilfe. 152 Altenheime, Residenzen und Seniorenwohnanlagen werden mit Preisen und Leistungen vorgestellt. Mit dem Buch der Berliner Morgenpost sind die unterschiedlichen Angebote miteinander vergleichbar. Bemerkenswert sind zum Beispiel die Seniorenwohnungen für den kleinen Geldbeutel....

  • Mitte
  • 11.09.17
  • 106× gelesen
Anzeige
Soziales

Broschüre für Senioren

Friedrichshain-Kreuzberg. Der neue Ratgeber des Bezirksamts "Gemeinsam das Alter (er)leben" ist erschienen. Er informiert über die Stadtteil- und Seniorenangebote, die Begegnungsstätten im Bezirk und gibt Auskunft über Möglichkeiten ehrenamtlicher Tätigkeit. Darüber hinaus sind eine Vielzahl von Adressen und Beratungsstellen aufgelistet. Der Ratgeber ist in allen Dienststellen sowie Bibliotheken und Freizeiteinrichtungen erhältlich. Außerdem kann er über die Website http://asurl.de/131i...

  • Friedrichshain
  • 15.07.17
  • 24× gelesen
Blaulicht
Öffnen Sie Fremden nur mit vorgelegter Kette. Bei Gefahr rufen Sie die Polizei.
2 Bilder

Passen Sie auf sich auf! Information zu Trickdiebstählen in Wilmersdorf

Charlottenburg-Wilmersdorf. Es häufen sich zur Zeit im Bereich Wilmersdorf Trickdiebstähle unterschiedlicher Art, die sich auf Senioren beziehen. Die Polizei bittet alle Bürger um erhöhte Aufmerksamkeit. Es sind wieder vermehrt weibliche sowie männliche Trickdiebe in Wilmersdorf unterwegs, die an den Türen hochbetagter Senioren klingeln, sich als Polizist oder Handwerker ausgeben und die Opfer um ihre Rücklagen bringen. Tipps der Polizei Die Polizei rät: Lassen Sie keinen Fremden in Ihre...

  • Charlottenburg
  • 06.07.17
  • 193× gelesen
Bildung

Dein Weg zum Stipendium

Berlin. "Stipendien, das ist doch die Förderung von Hochbegabten, richtig?" Das war früher mal so. Mittlerweile gibt es deutlich mehr Gruppen, deren Studium gefördert wird. Welche das sind, welche Institutionen Stipendien vergeben und wie junge Menschen sich darum bewerben, erfahren sie in einem neuen kostenlosen eBook, das die Online-Plattform vergleich.org herausgegeben hat. Auf 132 Seiten wird erklärt, was Stipendien sind, welche es gibt und wie hoch der Bewerbungsaufwand im konkreten Fall...

  • Spandau
  • 26.04.17
  • 46× gelesen
  • 2
Anzeige
Bildung
Der Ratgeber "Clever studieren" ist auch als E-Book erhältlich.

Studium finanziell stemmen: Ratgeber gibt wertvolle Infos und Tipps

Ein Studium ist eine teure Angelegenheit. Etwa 56 000 Euro verschlingt ein sechsjähriges Studium an einer deutschen Universität. Ein Ratgeber der Verbraucherzentrale verrät Geldquellen fürs Studium. Ein Fachhochschulstudium von viereinhalb Jahren schlägt mit knapp 43 000 Euro zu Buche. Meist sind Studenten gezwungen, nebenbei zu jobben. Doch das Geld fürs Studieren muss nicht aus eigener Tasche aufgewendet werden. Oft stehen Eltern und Großeltern hilfreich zur Seite. Wer allerdings zur Deckung...

  • Lichtenberg
  • 03.11.16
  • 16× gelesen
Sonstiges
Das Sonderheft der Stiftung Warentest gibt Infos rund um die Bestattung.

Geregelter Abschied: Begleitung auf dem schwierigsten Weg

Nach einem Todesfall müssen Angehörige trotz Schmerz und Trauer meist innerhalb sehr kurzer Zeit zahlreiche Aufgaben erledigen und dabei oft schwierige Entscheidungen treffen. Ein Ratgeber der Stiftung Warentest gibt Hilfestellungen. Die Pflichten, die der Staat den nächsten Angehörigen auferlegt, um eine schnelle, sichere und würdevolle Bestattung sicherzustellen, sind sehr umfangreich. Nicht jedem gelingt es, einen klaren Kopf zu behalten und nicht immer ist klar, was es alles zu bedenken...

  • Mitte
  • 24.10.16
  • 20× gelesen
Soziales

Ratgeber für Senioren erschienen

Friedrichshain-Kreuzberg. Im Bezirk ist die neueste Ausgabe des Ratgebers "Gemeinsam das Alter (er)leben" erschienen. Die Broschüre informiert über Stadtteil- und Seniorenangebote in den Begegnungsstätten und gibt Auskunft über ehrenamtliches Engagement. Außerdem finden sich dort zahlreiche Adressen, etwa von Beratungsstellen. Der Ratgeber ist in den Dienststellen des Bezirksamtes, in Bibliotheken sowie Senioreneinrichtungen kostenlos erhältlich. Außerdem kann er auf der Homepage des Bezirks:...

  • Friedrichshain
  • 17.06.16
  • 6× gelesen
Soziales

Neuer Ratgeber zur Gesundheit

Treptow-Köpenick. Der neue „Ratgeber Soziales und Gesundheit“ für den Bezirk ist erschienen. Darin sind alle wichtigen Informationen über die Abteilung Arbeit, Soziales und Gesundheit enthalten. Ergänzend enthält er Informationen über Einrichtungen und Anbieter, die für das Bezirksamt als Träger der Sozialhilfe Leistungen erbringen, sowie über Ärzte und medizinische Einrichtungen. Interessante Neuigkeiten runden das Bild ab. Der Ratgeber ist in den Einrichtungen des Bezirksamts und direkt in...

  • Köpenick
  • 15.05.16
  • 20× gelesen
Sonstiges

Alter schützt vor Steuer nicht: Was Senioren beachten müssen

Seit dem Jahr 2005 werden die Renten stärker besteuert. Ob Rentner eine Einkommensteuererklärung beim Finanzamt abgeben müssen, hängt von der Höhe der Bruttorente und dem Jahr des Rentenbeginns ab. Bei einem ledigen Rentner, der beispielsweise im Jahr 2005 oder früher in Rente gegangen ist, beträgt der steuerpflichtige Anteil der Rente 50 Prozent. Eine Monatsbruttorente bis 1599 Euro bleibt allerdings steuerfrei. Bei einem Rentenbeginn im Jahr 2015 liegt der steuerliche Anteil schon bei 70...

  • Lichtenberg
  • 30.03.16
  • 31× gelesen
Wirtschaft

Ratgeber für Bio-Fans erschienen

Berlin. Der Bio-Einkaufsführer für Berlin-Brandenburg 2016/2017 ist neu erschienen. In 13 Rubriken finden die Leser rund 320 Bio-Einkaufs- und Erlebnisadressen sowie Informationen zu Bio in der Metropolregion. Vor allem Städtern kann der Bio-Einkaufsführer ein Wegbegleiter und Ratgeber auf der Suche nach den passenden Bio-Angeboten sein. So empfiehlt die Broschüre über 50 regionale Adressen von direkt vermarktenden Bio-Höfen und -Urlaubsanbietern, um sich vor Ort umzuschauen. Herausgeber des...

  • Charlottenburg
  • 02.03.16
  • 39× gelesen
Soziales
Prof. Dr. Michael Abou-Dakn präsentiert (werdenden) Eltern und Gesundheitsstadträtin Sibyll Klotz (vierte von links) den neuen „Fahrplan rund um die Geburt“.

Besserer Start ins Leben: Fahrplan rund um die Geburt erschienen

Tempelhof. Im St. Joseph Krankenhaus an der Wüsthoffstraße wurde kürzlich eine Broschüre mit dem Titel „Fahrplan rund um die Geburt‘‘ vorgestellt. Der Leitfaden mit einheitlichen, verständlichen und übersichtlichen Informationen für (werdende) Eltern wurde von Praktikern erstellt. Er wurde von der Stadträtin für Gesundheit, Soziales und Stadtentwicklung, Sibyll Klotz (Bündnis 90/Grüne), und Prof. Dr. Michael Abou-Dakn, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe im St. Joseph...

  • Tempelhof
  • 23.10.15
  • 70× gelesen
Soziales

Seniorenratgeber neu erschienen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Wenn Senioren Details zu Angeboten im Bezirksgebiet erfahren möchten, können sie dazu im neuen Ratgeber nachschlagen. Er ist in seiner nunmehr 14. Auflage neu erschienen, informiert über das Programm des Bezirksamts und vieler sonstigen Einrichtungen und liegt kostenlos in öffentlichen Einrichtungen aus. Schwerpunkt der neuen Ausgabe: der Umgang mit Flüchtlingen. tsc

  • Charlottenburg
  • 22.10.15
  • 41× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Alexander Ellmer

Berliner Texter mit dem Herzen auf der Zunge

Intelligent kommunizieren und brutal direkt sein: Der Satz bringt auf den Punkt, was mit der berühmten „Berliner Schnauze“ gemeint ist. Texter und Kommunikationstrainer Alexander Ellmer ist Berliner durch und durch. Er trägt sein Herz auf der Zunge und ist überzeugt: Sein Unternehmenserfolg hängt mit dieser Einstellung eng zusammen. Kommunikation gilt für den Texter als gelungen, wenn sie den Kunden aufrichtig und authentisch erreicht. Der Erfolg gibt ihm Recht: Vom Querdenker-Club Deutschland...

  • Mitte
  • 07.09.15
  • 349× gelesen
Soziales
Eberhard Schäfer und Marc Schulte geben den überarbeiteten Ratgeber in dritter Auflage heraus.

Getrennte Wege: Ratgeber für Väter erscheint jetzt in dritter Auflage

Prenzlauer Berg. Der „Ratgeber für Väter nach Trennungen“ entwickelt sich gerade zu einem Bestseller. Eberhard Schäfer und Marc Schulte geben ihn wegen der großen Nachfrage in dritter Auflage heraus. Die beiden Mitarbeiter des Väterzentrums Berlin kamen vor vier Jahren auf die Idee, solch einen speziellen Ratgeber zu konzipieren und zusammenzustellen. Im Berliner Papaladen in der Marienburger Straße 28 bieten sie unter anderem eine Rechtsberatung für Väter in Trennungssituationen durch einen...

  • Prenzlauer Berg
  • 02.09.15
  • 411× gelesen
Gesundheit und Medizin Anzeige
Damit auch Sie wieder strahlend lächeln können.

Zahnimplantate - sicherer und ästhetischer Ersatz

Die umfangreiche Forschung und die verfeinerten Behandlungsmethoden ermöglichen es, dass Zahnimplantate heute eine sehr sichere und langfristige Behandlungsmethode zum Ersatz fehlender Zähne darstellen. In vielen Fällen kann durch Implantate auf das Abschleifen gesunder Zähne verzichtet werden, es können einzelne, mehrere oder alle Zähne ersetzt, sowie der Sitz von Vollprothesen deutlich verbessert werden. Da Implantate vollständig aus Titan bestehen ist eine sehr gute Einheilung im Knochen...

  • Spandau
  • 08.06.15
  • 182× gelesen
Soziales

Neuer Ratgeber für Senioren

Friedrichshain-Kreuzberg. Die neueste Ausgabe des Ratgebers "Gemeinsam das Alter (er)leben" ist erschienen. Die Broschüre informiert über Stadtteil- und Seniorenangebote in den Begegnungsstätten im Bezirk und gibt Auskunft über Möglichkeiten einer ehrenamtlichen Tätigkeit. Außerdem findet sich eine Vielzahl von Adressen aus den Bereichen Beratung und Service. Der Ratgeber ist in allen Dienststellen und Einrichtungen des Bezirksamtes kostenlos erhältlich. Zusätzlich steht er im Internet auf...

  • Friedrichshain
  • 13.05.15
  • 63× gelesen
Gesundheit und Medizin Anzeige
Schnelle Hilfe gegen Zähneknirschen bietet eine Schiene.

Dr. Weiß: Stress für Zähne und Kiefer

Vor allem nachts wandern die Sorgen des Alltags vom Kopf in den Kiefer. Wer dem täglichen Stress nicht entgegenwirkt, kann als Folge mit den Zähnen knirschen. Durch unkontrollierte Muskelbewegungen sorgt die Spannung für Reibung zwischen den Zähnen. Die meisten Menschen merken das Knirschen lange Zeit nicht - bis es jemand hört oder der Zahnarzt die Folgen erkennt. Durch das Knirschen geht Zahnhartsubstanz verloren, es bringt schmerzempfindliche Zähne und am Zahnhals entstehen unschöne Defekte...

  • Steglitz
  • 13.04.15
  • 176× gelesen
Kultur

Neue Bücher zu Medizin

Gesundbrunnen. Das Verlagshaus der Ärzte aus Wien präsentiert in der Bibliothek am Luisenbad in der Travemünder Straße 2 aktuelle Publikationen zu den Themen Gesundheit und Medizin. Neben Gesundheitsratgebern werden vor allem medizinische Fachbücher sowie medizingeschichtliche Forschungsergebnisse publiziert. Hinzu kommen medizinrechtliche Titel sowie Kochbücher zu gesundem Essen. Die Bibliothek am Luisenbad hat Montag bis Freitag von 10 bis 19.30 Uhr sowie Sonnabend von 10 bis 14 Uhr geöffnet....

  • Gesundbrunnen
  • 30.03.15
  • 51× gelesen
Politik
Im neuen Wegweiser des Bezirks gibt es auch wieder einen Bezirksplan.

Heft informiert über Sehenswürdigkeiten und Geschichte

Steglitz-Zehlendorf. Der neue Wegweiser durch den Bezirk 2015 ist erschienen. Die Broschüre ist ab sofort kostenlos erhältlich.Das quadratische Heft vermittelt seit 1991 Wissenswertes aus dem Bezirk. Jedes Jahr aufs Neue. Inzwischen ist das Heft auf rund 215 Seiten angewachsen. Hier werden ausführlich Sehenswürdigkeiten und Geschichte des Bezirks beschrieben. Darüber hinaus findet der Bürger Informationen zu Gedenktafeln, Märkten, Jugendfreizeitheimen, Sportvereine, Freizeitstätten, Verbände...

  • Steglitz
  • 02.02.15
  • 225× gelesen
Jobs und Karriere

Guter Rat vom Ausbilder

Für Auszubildende ist bei Konflikten ihr Ausbilder der Ansprechpartner Nummer eins. Bringt das Gespräch mit ihm keine Besserung, können sie sich Hilfe von Externen - etwa von den Ausbildungsberatern der Kammern holen. Darauf weist Marwin Schadwill, Ausbildungsberater an der Handwerkskammer Ostwestfalen-Lippe hin. Wichtig ist vor allem, dass sich Jugendliche nicht erst Hilfe holen, wenn die Schwierigkeiten schon sehr groß sind. Gerade im Anfangsstadium lassen sich Konflikte häufig noch...

  • Mitte
  • 21.01.15
  • 411× gelesen
Gesundheit und Medizin

Impfung gegen Keuchhusten

Haben Senioren hartnäckigen Husten, denkt fast niemand gleich an Keuchhusten. Wer aber viel mit seinen Enkeln zusammen ist, hat sich eventuell bei ihnen angesteckt. Deshalb sollten sich Ältere auf jeden Fall gegen Keuchhusten impfen lassen, am besten in Kombination mit einer Tetanus- und Diphtherieimpfung. Darauf weist die Allgemeinmedizinerin Eva Hummers-Pradier in der Zeitschrift "Senioren Ratgeber" hin. Wer gut geschützt ist, verhindert außerdem, dass er das ungeimpfte Baby mit dem Erreger...

  • Mitte
  • 11.09.14
  • 29× gelesen
Tipps und Service

Ratgeber gibt Hilfe für den Todesfall

Der Gedanke an das Sterben wird von vielen Menschen verdrängt. "Plötzlich und unerwartet" stehen Angehörige beim Tod eines nahen Menschen vor Problemen, die kurzfristig bewältigt werden müssen.Zum Schmerz über den Verlust eines geliebten Menschen wollen nüchterne Entscheidungen über Bestattungsformalitäten so gar nicht passen. Und doch müssen sie getroffen werden, zumal sie meist erhebliche finanzielle Folgen haben. Die Hinterbliebenen fühlen sich durch die vielen organisatorische Aufgaben...

  • Mitte
  • 22.11.12
  • 9× gelesen