Pflegekinder

Aufnahme eines Pflegekindes

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 29.06.2017 | 5 mal gelesen

Berlin: Rathaus Neukölln | Neukölln. Wer darüber nachdenkt, ein Pflegekind aufzunehmen, kann sich am Donnerstag, 5. Juli, von 18 bis 20 Uhr über alle Einzelheiten informieren. Ort: Rathaus Neukölln, Karl-Marx-Straße 83, 4. Etage im Leonbergzimmer. Infos gibt es bei „Pflegekinder im Kiez“ unter  612 27 35 oder auf www.pflegekinderimkiez.de. sus

Pflegefamilien und Paten in Neukölln und Kreuzberg gesucht

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.01.2017 | 47 mal gelesen

Neukölln. Die gemeinnützige Gesellschaft „Pflegekinder im Kiez“ (PiK) möchte Neuköllner und Kreuzberger dafür gewinnen, einen jungen Menschen bei sich aufzunehmen oder ihn als Paten zu unterstützen.Es gibt verschiedene Möglichkeiten: Von einer Vollzeitpflege wird gesprochen, wenn Kinder oder Jugendliche nicht mehr bei ihren Eltern bleiben können und auf Dauer in einer neuen Familie leben. Eine solche Vollzeitpflege kann auch...

Angehende Pflegeeltern

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 27.10.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Pflegekinder im Kiez | Kreuzberg. Die Gesellschaft "Pflegekinder im Kiez" veranstaltet am Mittwoch, 2. November, einen Informationsabend für Menschen, die Interesse an der Aufnahme eines Kindes oder Jugendlichen haben. Das Treffen findet von 18 bis 21 Uhr in der Dieffenbachstrße 56 statt. Für Pflegeeltern gibt es geringere Hürden als bei einer Adoption. Neben verheirateten und unverheirateten Paare können sich auch Einzelpersonen um eine Pflege...

Pflegemutter in der Zwickmühle

Kummer-Nummer
Kummer-Nummer | Mitte | am 26.01.2016 | 119 mal gelesen

Neukölln. Außer um ihren leiblichen Sohn kümmert sich Frau Jahnke seit Jahren um mehrere Pflegekinder. Aktuell sind darunter auch zwei Mädchen mit erweitertem Förderbedarf. Bis zum Schuljahr 2014/2015 wurden sie vom Fahrdienst immer von zu Hause abgeholt, zur Schule gefahren und nach Unterrichtsschluss zurückgebracht. Laut Sonderpädagogikverordnung soll die Beförderung jedoch von Sammeltransporten stattfinden. Seit...

Pflegefamilien gesucht: Das Bezirksamt startet Werbekampagne

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 09.09.2015 | 104 mal gelesen

Berlin: Pflegekinderservice Marzahn-Hellersdorf | Marzahn-Hellersdorf. Das Jugendamt führt eine Kampagne zur Würdigung der Arbeit von Pflegeeltern durch. Mit der Plakataktion sollen neue Pflegefamilien im Bezirk gewonnen werden. Rund 40 Kinder im Bezirk warten gegenwärtig darauf, einen Pflegeplatz in einer Familie zu bekommen. In der Regel befinden sie sich noch in einem Kinderheim, wo für sie auch gut gesorgt wird. „Aber besonders jüngere Kinder brauchen Bezugspersonen. Das...