Pflegestufen

3 Bilder

Die Sophia GmbH berät kostenlos zur Umgestaltung von Wohnungen

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 18.09.2017 | 143 mal gelesen

Berlin: Sophia GmbH | Marzahn-Hellersdorf. Der Bezirk altert. Immer mehr Menschen sorgen sich, ob sie in ihrer vertrauten Wohnung bleiben können. Oftmals können nur Umbauten einen Umzug abwenden. Dazu bietet die Sophia GmbH, Mehrower Allee 52, Beratungen an. Die Gesellschaft wurde 2008 von den Wohnungsbaugesellschaft Degewo und Stadt und Land gegründet, um ihren älteren Mietern den Verbleib in ihren Wohnungen zu ermöglichen. Seitdem gibt es...

Kiezsprechstunde zum Thema Pflege

Karla Rabe
Karla Rabe | Lankwitz | am 25.01.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Vitanas Senioren Centrum Am Stadtpark | Steglitz. Die nächste Kiezsprechstunde des Vitanas Senioren Centrums Am Stadtpark, Stindestraße 31 findet am Dienstag, 7. Februar, 16-18 Uhr, statt. Im Mittelpunkt stehen die Themen Soziales, Pflege und Betreuung. Experten beraten unter anderem Angehörige von demenziell erkrankten Menschen und jeden anderen zu finanziellen Hilfen vom Staat, Patientenverfügung, Vollmachten, Betreuung oder Hilfsmittel, Pflegestufen und...

Vortrag zu Pflegestufen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Haselhorst | am 21.11.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Ordnungsamt Spandau | Spandau. Über das neue System zur Einschätzung der fünf Pflegestufen informiert ein Vortrag am 7. Dezember in den Räumen des Ordnungsamtes. Es referiert Christine Schmidt-Statzkowski vom ambulanten Pflegedienst Premium Berlin. Ab Januar 2017 gelten andere Kriterien bei der Begutachtung von Pflegebedürftigen in ihrem Alltag. Nicht mehr nur die körperliche Selbstständigkeit soll künftig Bewertungsgrundlage sein, sondern auch...

2 Bilder

Fixpreise bei den Pflegegraden: Neues Gesetz verspricht Verbesserungen für Pflegebedürftige

Jochen Mertens
Jochen Mertens | Mitte | am 16.11.2016 | 144 mal gelesen

Alles soll besser werden, deshalb wird die Pflegeversicherung ab 2017 umfassend reformiert. Lesen Sie hier die wichtigsten Änderungen.Zurzeit werden vor allem körperliche Beeinträchtigungen bei der Begutachtung durch den Medizinischen Dienst der Krankenkassen (MDK) anerkannt, um Leistungen aus der Pflegekasse zu erhalten. Wer Hilfe bei der Körperpflege, Ernährung und Mobilität benötigt, erhält eine Pflegestufe....

Dritter Pflegestützpunkt

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Mariendorf | am 22.04.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: Rheuma Liga Berlin | Mariendorf. Voraussichtlich Anfang Juni wird am Mariendorfer Damm 161a in den Räumlichen der Rheuma-Liga der dritte Pflegestützpunkt in Tempelhof-Schöneberg eröffnet. Die anderen beiden befinden in der Reinhardstraße und in der Pallasstraße. Die Einrichtung soll grundsätzlich zu den allgemeinen Sprechstundenzeiten der Berliner Pflegestützpunkte (Dienstag 15 bis 18 Uhr, Donnerstag 12 bis 18 Uhr) besetzt sein,  902 77 83 51. HDK