planetarium-am-insulaner

Sternschnuppen im Sommer

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 21.08.2016 | 20 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Im Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, gibt es am 25. August 20 Uhr Neuigkeiten über den Sternenhimmel, dazu Wissenswertes über Sternschnuppen und andere Dinge, die einem vom Himmel auf den Kopf fallen können. Die Veranstaltung ist für Menschen ab zwölf Jahre empfohlen. Der Eintritt kostet sieben, ermäßigt fünf Euro, für Familien 18 Euro. Es ist nur Barzahlung möglich. Für Mitglieder der...

3 Bilder

Museen laden wieder zu nächtlichen Besuchen ein

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 18.08.2016 | 39 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Am 27. August öffnen Berliner Museen wieder zu ungewöhnlicher Stunde ihre Türen. Über 80 Museen in der ganzen Stadt beteiligen sich an der Langen Nacht der Museen. Auch im Bezirk sind vier Einrichtungen dabei. • Am äußersten Zipfel von Steglitz sind das Planetarium am Insulaner und die Wilhelm-Forster-Sternwarte, Munsterdamm 90, mit dabei. Auf der Sternwarte des Planetariums kommt man dem Himmel über...

Peterchens Mondfahrt

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 23.01.2016 | 27 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Im Garten von Peterchens Eltern wohnt der Maikäfer Sumsemann. Um ein Beinchen seines Urgroßvaters vom Mond zurück auf die Erde zu holen, muss der Maikäfer mit seinen Freunden Peterchen und Anneliese eine abenteuerliche Reise in die Welt der Phantasiewesen unternehmen. Das Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, zeigt Peterchens Mondfahrt als Rundum-Erlebnis für Kinder ab drei Jahre am 30. Januar um 14.30 Uhr....

Adventliches Chorkonzert

Michael Kahle
Michael Kahle | Steglitz | am 03.12.2015 | 24 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Das Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, lädt am 12. Dezember 20 Uhr unter dem Motto „Lux Aurumque Adventliche Chorkompositionen“ zum Konzert ein. Unter dem prachtvollen Sternenhimmel des Planetariums bringt das Ensemble "Studio Vokal Apolda" adventliche Chorkompositionen zu Gehör. Die Besucher erwartet eine epochale Zeitreise durch die Chormusik aus sechs Jahrhunderten und acht Ländern mit Werken von...

Pink-Floyd-Video im Planetarium

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 12.10.2015 | 73 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Das Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, präsentiert am 31. Oktober um 18 Uhr das 1973 erschienene, erfolgreichste Musikalbum „The Dark Side of the Moon“ der legendären britischen Rockformation Pink Floyd in einer faszinierenden 360-Grad-Video-Show der US-amerikanischen Starlight Productions aus Salt Lake City. Die Vorstellung für Besucher ab 16 Jahren dauert rund 50 Minuten. Der Eintritt (nur Barzahlung)...

4 Bilder

Nächtliche Abenteuer für die ganze Familie

Karla Rabe
Karla Rabe | Steglitz | am 13.08.2015 | 205 mal gelesen

Steglitz-Zehlendorf. Zur Langen Nacht der Museen öffnen über hundert Berliner Museen und Ausstellungsorte ihre Türen. Besucher haben nachts von 18 bis 2 Uhr Gelegenheit, Ausstellungen, Sammlungen und Installationen in Augenschein zu nehmen. Dazu gibt es Lesungen, Konzerte und Theaterstücke.Es ist die 35. Lange Nacht der Museen, die am 29. August in Berlin veranstaltet wird. Verschiedene Routen bringen die Besucher zu den...

2 Bilder

Planetarium am Insulaner wird 50 Jahre alt und feiert eine ganze Woche lang

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 12.06.2015 | 197 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Alle begeisterten Himmelsgucker sollten den Sternenhimmel wieder sehen können, nachdem das Planetarium auf dem heutigen Hardenbergplatz nach Kriegsschaden 1955 abgerissen worden und jenes in Treptow nach der Teilung der Stadt nicht mehr zugänglich war. Am 18. Juni feiert das Planetarium am Insulaner seinen 50. Geburtstag. Am Munsterdamm ist der Sternenprojektor das Herzstück des Planetariums. Zuverlässig wirft...

Einsteins schwarze Löcher

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 13.04.2015 | 27 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Die Erkenntnisse Albert Einsteins haben die Vorstellungen über Raum und Zeit vollständig verändert. Das All ist gekrümmt, der Ablauf der Zeit wird verzerrt. Und da sind die Schwarzen Löcher, die alle Materie unerbittlich in sich hineinsaugen. Einsteins Theorien werden tagtäglich durch astronomische und physikalische Experimente bestätigt. Der Mensch Albert Einstein ist eine faszinierende Persönlichkeit: als...

Tabaluga im Planetarium

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Steglitz | am 02.02.2015 | 42 mal gelesen

Berlin: Planetarium am Insulaner | Schöneberg. Gregor Rottschalk erzählt am 5. Februar, 16 Uhr, im Planetarium am Insulaner, Munsterdamm 90, die Abenteuer des kleinen Drachen Tabaluga. Die Animation nach den Bildern von Helme Heine gibt es erstmals im 360-Grad-Format, dazu die unverwechselbare Musik von Peter Maffay. Alles beginnt mit einem lauten Geschepper. Der Wecker, der den kleinen grünen Drachen jeden Morgen weckt, ist umgefallen und rührt sich nicht...

1 Bild

Multimedia-Show im Planetarium

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.12.2014 | 30 mal gelesen

Schöneberg. 360 Grad Musikgeschichte: Das Planetarium am Insulaner lässt Pink Floyd rocken.1979 veröffentlichte die legendäre britische Rockband "Pink Floyd" ihr Konzeptalbum "The Wall". Darin wird die Geschichte des jungen Musikers Pink erzählt. Seine Mutter hat ihn überbehütet. Sein Vater ist im Krieg gefallen. Seine Lehrer waren grausam. Er durchlebt etliche Liebesaffären, seine Frau betrügt und verlässt ihn schließlich....