Putzaktion

2 Bilder

Paten für Stolpersteine gesucht: Den Anfang machten Schüler der Paul-Löbe-Schule

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 23.05.2017 | 61 mal gelesen

Reinickendorf. Die Arbeitsgemeinschaft Stolpersteine Reinickendorf sucht Paten, die die 174 im Bezirk verlegten Erinnerungssteine an Opfer des Nationalsozialismus möglichst zweimal im Jahr säubern und polieren.Die ersten Paten sind junge Reinickendorfer. Schüler der Paul-Löbe-Schule beschäftigen sich regelmäßig mit der Zeit des Nationalsozialismus, organisieren auch Fahrten ins ehemalige Konzentrationslager Auschwitz. Jetzt...

Stolpersteinputz am Savignyplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 16.05.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Savignyplatz | Charlottenburg. Um die „ideelle Würde“ von Stolpersteinen zu wahren, bittet die Vereinigung der Verfolgten des Nazi-Regimes Anwohner des Savignyplatzes um Hilfe bei einer Putzaktion. Sie startet am Montag, 22. Mai, ab 18 Uhr auf dem Savignyplatz/Ecke Grolmanstraße, und soll dafür sorgen, dass die Messingschilder im Boden, mit denen man früherer jüdischer Anwohner gedenkt, wieder glänzen. Unabhängig von dieser Aktion putzen...

3 Bilder

Frühjahrsputz in der Paul-Hertz-Siedlung

Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord
Stadtteilzentrum Charlottenburg-Nord | Charlottenburg-Nord | am 11.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Heckerdamm | Gemeinsam bringen wir unseren Stadtteil auf Vordermann! Am 10. Mai 2017 waren bereits viele fleißige Helfer rund um den Halemweg unterwegs und haben Müll eingesamelt. Nächste Woche, am Dienstag, den 16. Mai 2017 von 9-11 Uhr ist nun die Paul-Hertz-Sieldung an der Reihe Treffpunkt ist der Platz vor der Helmut-James-von-Moltke-Grundschule, Heckerdamm 221 Material (Besen, Greifer, Westen etc.) ist vor Ort vorhanden.

Putzen im Kiez

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 05.05.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Metzer Platz | Wilhelmstadt. Der nächste Kiezputz steht am 13. Mai in der Wilhelmstadt an. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Metzer Platz. Zangen und Westen stellt die Berliner Stadtreinigung (BSR). Wer mitmachen will, meldet sich beim Abgeordneten Daniel Buchholz (SPD) an: info@daniel.buchholz.de. uk

Putzaktion für Stolpersteine

Christian Schindler
Christian Schindler | Tegel | am 29.04.2017 | 15 mal gelesen

Berlin: Historischer Ort Krumpuhler Weg | Tegel. An den bundesweiten Putzaktionen von Stolpersteinen rund um den 8. Mai, den Tag des Endes des Zweiten Weltkriegs, beteiligt sich auch die SPD Borsigwalde/Tegel-Süd. Sie freut sich über weitere Helfer, die sich am Sonnabend, 6. Mai, um 13 Uhr am Historischen Ort Krumpuhler Weg (Eingang des ehemaligen NS-Zwangsarbeiterlagers in der Siedlung Waldidyll), Billerbecker Weg 123A treffen. Dann werden die 20 in Borsigwalde,...

Putzaktion an der "Auguste"

Christian Schindler
Christian Schindler | Reinickendorf | am 28.04.2017 | 7 mal gelesen

Berlin: Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West | Reinickendorf. In Folge der Bürgerversammlung zur Sauberkeit im Kiez rund um die Auguste-Viktoria-Allee Ende März und im Rahmen der Aktion "Berlin machen" lädt das Quartiersmanagement Auguste-Viktoria-Allee zu zwei Putzaktionen ein. Am Freitag, 5. Mai, um 11 Uhr befreien Kinder der katholischen Kita St. Rita und der Humanistischen Kita General-Woyna-Straße Wiese und Gebüsch an der Bibliothek Auguste-Viktoria-Allee 29-31 von...

Sauber machen am Dianaplatz

Christian Schindler
Christian Schindler | Waidmannslust | am 28.04.2017 | 10 mal gelesen

Berlin: Dianaplatz | Waidmannslust. In diesem Jahr beteiligt sich die Initiative Waidmannslust erstmals am berlinweiten Aktionstag "Berlin Machen" am Freitag, 5. Mai. Die Mitglieder der Initiative starten um 12 Uhr am Dianaplatz gemeinsam mit Schülern der Münchhausen-Grundschule und dem Grünflächenamt Reinickendorf eine Putzaktion. Mit Greifern, Besen und Müllsäcken bewaffnet, wollen die Beteiligten das grüne Zentrum von Waidmannslust wieder auf...

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Blankenfelde | am 25.04.2017 | 6 mal gelesen

Blankenfelde. Einen freiwilligen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu (Naturschutzbund Deutschland) am 29. April im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr ist die Pflege der Offenlandschaft am Köppchensee geplant. Außerdem finden Arbeiten auf der Altobstplantage sowie im Bereich der neu gepflanzten Apfelbäume statt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen am Schildower Weg/Ecke Mauerweg. Dieser ist zu...

Für einen schönen Kiez: Gewobag lädt ein

Manuela Frey
Manuela Frey | Charlottenburg-Nord | am 24.04.2017 | 10 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Viele Hände schaffen viel: Im April und Mai packen engagierte Mieter, Mieterbeiräte und Mitarbeiter der Gewobag sowie Anwohner an – und zwar mit Schubkarren, Schaufeln und Gartenkrallen. Im Rahmen der regelmäßigen Aktionstage „Gemeinsam für einen schönen Kiez“, die Teil der stadtweiten Kampagne „Berlin Machen“ vom Verein wirBERLIN sind, werden in drei Bezirken Lavendel, Dahlien & Co. gepflanzt. Den...

Treffen der Bürgerinitiative

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 23.04.2017 | 23 mal gelesen

Berlin: Volkspark Baude | Wilmersdorf. Bei ihrem nächsten Treffen am Dienstag, 2. Mai, berichtet die Bürgerinitiative Wilmersdorfer Mitte von den laufenden Sanierungsmaßnahmen im benachbarten Volkspark. Ab 19 Uhr erfahren Besucher in der Volkspark Baude, Am Schoelerpark 39, den Sachstand beim Herrichten der Wege und der Schaffung eines neuen Durchgangs zwischen den Sportplätzen. Außerdem diskutiert man über die Thesen des Architekten Jan Gehl, der...

Kiezputz in Siemensstadt

Berit Müller
Berit Müller | Siemensstadt | am 20.04.2017 | 10 mal gelesen

Siemensstadt. Das Großreinemachen an der S-Bahntrasse geht in die vierte Runde: Beim Frühjahrsputz am Sonnabend, 29. April, von 14 bis 16 Uhr greifen die Siemensstädter wieder zu Harken, Besen und Müllsäcken. Der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz geht mit gutem Beispiel voran und freut sich über zahlreiche freiwillige Helfer. Die Berliner Stadtreinigung stellt Handschuhe, Kneifzangen, Westen und Besen für die Putzaktion und...

Die Wuhlheide wird geputzt

Ralf Drescher
Ralf Drescher | Oberschöneweide | am 25.03.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Christuskirche Oberschöneweide | Oberschöneweide. Die christlichen Pfadfinder organisieren bereits zum 9. Mal den Frühjahrsputz in der Wuhlheide. Los geht es am 1. April um 10 Uhr vor der Christuskirche an der Firlstraße. Die Gruppen schwärmen dann aus, um das Waldgebiet von Unrat zu befreien. Erstmals sollen auch bisher nicht gereinigte Flächen wie jenseits der Treskowallee geputzt werden. Verstärkung ist willkommen. Die Berliner Stadtreinigung stellt die...

1 Bild

Wir packen mit an! Damit Berlin schöner wird 1

Manuela Frey
Manuela Frey | Kreuzberg | am 24.03.2017 | 852 mal gelesen

Berlin: Berliner Woche/Spandauer Volksblatt | Berlin. Stört es Sie auch, wenn Gehwege und Grünanlagen in Ihrem Kiez einen ungepflegten Eindruck machen? Denken Sie dann: Warum kümmert sich niemand darum?Ist es nicht nervig, das immer wieder festzustellen, ohne dass sich etwas ändert? Besonders ärgerlich ist ein solcher Zustand in Gegenden, die auch von Touristen besucht werden. Was sollen die denken? Ist Berlin eine Dreckstadt? Muss man sich dafür schämen? Oder...

Putzaktion im Wuhletal

Harald Ritter
Harald Ritter | Hellersdorf | am 18.03.2017 | 8 mal gelesen

Kaulsdorf. Wer etwas für die Sauberkeit im Wuhletal tun will, kann bei der Frühjahrsputzaktion am Sonnabend, 1. April, mitmachen. Anwohner befreien von 9 bis 12 Uhr die Flächen um den S-und U-Bahnhof Wuhletal von Müll. Die BSR stellt Müllsäcke und holt diese nach Beendigung der Putzaktion wieder ab. Wer Arbeitshandschuhe hat, sollte diese mitbringen. Treffpunkt ist der westliche Eingang am Fußgängertunnel. Mehr Infos bei...

Müllsammler am Bundesplatz

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 16.02.2017 | 9 mal gelesen

Wilmersdorf. Als Vorgeschmack auf die Putzaktionen in diesem Jahr stülpten die ehrenamtlichen Grünflächenpfleger der Initiative Bundesplatz schon Anfang Februar die Handschuhe über. Elf Müllsammler durchstreiften die Büsche, um Unrat zu entfernen. So füllten sich in kürzester Zeit sieben Säcke. tsc

1 Bild

Müllhochburg Neukölln: CDU-Abgeordnete: Bezirksamt tut zu wenig gegen Verschmutzung der Straßen

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 04.02.2017 | 114 mal gelesen

Neukölln. Kaum etwas nervt die Neuköllner mehr als der Dreck vor der Haustür. Vor allem die Unsitte, Sperrmüll auf Bürgersteigen zu entsorgen, lässt manchen Kragen platzen. Die CDU-Bundestagsabgeordnete Christina Schwarzer ist jedoch von einer Mitschuld des Bezirksamts überzeugt: Es gehe nicht konsequent genug gegen die Täter vor.Fest steht: Neukölln ist der Negativspitzenreiter in Berlin. Im Jahr 2015 musste die BSR rund 800...

Treffen am Runden Tisch

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 15.11.2016 | 3 mal gelesen

Berlin: Gutshaus Lichterfelde | Lichterfelde. Der Runde Tisch Lichterfelde West trifft sich das nächste Mal am Dienstag, 22. November, 18.30 Uhr. Im Gutshaus Lichterfelde, Hindenburgdamm 28, geht es unter anderem um die nächste Putzaktion auf dem Ludwig-Beck-Platz sowie um die Beteiligung am Fest der Nachbarn im nächsten Jahr. Der Runde Tisch gibt zudem Gelegenheit, weitere Themen und Anregungen rund um den Kiez anzusprechen. Neue Gäste sind herzlich...

Freiwillige im Wassertorkiez

Thomas Frey
Thomas Frey | Kreuzberg | am 07.09.2016 | 17 mal gelesen

Berlin: Zentrum Gitschiner15 | Kreuzberg. Anlässlich des Berliner Freiwilligentags am 9. September sind auch die Bewohner des Wassertorkiezes aufgerufen, sich für ihre Nachbarschaft zu engagieren. Gemeinsam sollen Holzbänke gebaut, Flächen begrünt und Hochbeete errichtet werden. Der Auftakt ist um 11 Uhr in der Einrichtung Gitschiner15, Gitschiner Straße 15. Der Arbeitseinsatz beginnt um 12.30 Uhr am MehrGenerationenHaus Wassertorstraße 48. Nach getaner...

1 Bild

Service in the City/visitBerlin und Partner rufen zur gemeinsamen Putzaktion auf

Lokalredaktion
Lokalredaktion | Gesundbrunnen | am 07.09.2016 | 54 mal gelesen

Berlin: „Service in the City“-Zelt | Berlin. „Berlin. Einfach sauberhaft.“ heißt das Motto einer Putzaktion, zu der das Netzwerk Service in the City/visitBerlin und weitere Partner aufrufen. Sie findet am Freitag, 9. September, von 15 bis 18 Uhr im Mauerpark statt. Zusammen mit seinen Partnern lädt die Initiative Service in the City regelmäßig zu gemeinschaftlichen Sauberkeitsaktionen ein. Das Partnernetzwerk möchte so einen Beitrag für eine noch gepflegtere...

Ökowerk säubert die Havel

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Grunewald | am 05.09.2016 | 10 mal gelesen

Berlin: Naturschutzzentrum Ökowerk | Grunewald. Zu einem besonderen Einsatz zum Wohle der Natur ermuntert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, die Berliner am Sonnabend, 10. September. Dann trifft man sich um 11 Uhr am Tor des Ökowerks und startet eine Müllsammelaktion in den Gewässern der Havel. Denn eine Plastikflasche, die hier über Bord geht, landet womöglich irgendwann in der Nordsee. Wer das lokale Engagement gegen die Vermüllung...

An die Besen! Engagierte beim Herbstputz willkommen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Wilmersdorf | am 05.09.2016 | 13 mal gelesen

Berlin: Bundesplatz | Charlottenburg-Wilmersdorf. Wer sein Umfeld ins Reine bringen will, hat bei der Aktion „Saubere Sache – ein Tag für ein schönes Berlin“ von Freitag, 9., bis Sonntag, 11. September, etliche Möglichkeiten zum Mitmachen. Als Beispiel sei Folgendes genannt: Am Freitag von 9 bis 15 Uhr verbinden Anwohner der Cunostraße 59a das Reinemachen mit der Bepflanzung eines Gemüsebeets. Die Initiative Bundesplatz pflegt den Platz am...

Putzaktion im Kiez

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 03.09.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Bertolt-Brecht-Oberschule | Wilhelmstadt. Die Wilhelmstädter putzen am 10. September wieder ihren Kiez. Die SPD Wilhelmstadt und der SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz rufen alle Anwohner auf mitzumachen. Mit einer Portion guter Laune und den richtigen Materialien soll erneut den Dreckecken zu Leibe gerückt werden. Die Berliner Stadtreinigung spendiert Kneifzangen und Müllsäcke. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Grünfläche zwischen der...

Aufräumtage im Gesundbrunnen

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Gesundbrunnen | am 31.08.2016 | 4 mal gelesen

Gesundbrunnen. Die Nachbarschaftsetage in der Fabrik Olsoer Straße und die Freiwilligenagentur organisieren anlässlich der Berliner Engagementwoche vom 9. bis zum 18. September drei Aufräumtage im Gesundbrunnen. Los geht es am 7. September (15 bis 17 Uhr) auf der Grüntaler Straße. Am 8. September treffen sich Kiezbewohner von 11 bis 13 Uhr auf dem Spielplatz Panketal zum Saubermachen. Der Vinetaplatz wird mit freiwilligen...

Mehr Papierkörbe in Siemensstadt: Stadtreinigung will auch öfter leeren

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Siemensstadt | am 01.08.2016 | 27 mal gelesen

Siemensstadt. Im Ortsteil hängen jetzt mehr Papierkörbe. Die Berliner Stadtreinigung will die Mülleimer außerdem öfter leeren.Überquellende Papierkörbe und darunter sammelt sich der Müll: Solche Dreckecken kennen auch die Siemensstädter. Die Berliner Stadtreinigung (BSR) tut was sie kann und kommt trotzdem nicht überall hinterher. Mehr Papierkörbe helfen, nur müssen sie auch regelmäßig geleert werden. Für die Siemensstadt hat...

Autoreifen und Kühlschränke: Bahn räumt Müllberge an Siemensbahn

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Wilhelmstadt | am 21.05.2016 | 38 mal gelesen

Berlin: Metzer Platz | Siemensstadt. Die stillgelegte Siemensbahn wird von Umweltsündern gern als Müllkippe benutzt. Jetzt will die Bahn die Abfallberge wegräumen.Hausmüll, Autoreifen und komplette Kühlschränke: Die Gleise der alten Siemensbahn sind von Müll übersät. Besonders betroffen ist das Gelände vom Popitzweg über den Jungfernheideweg bis zum Quellweg. Anwohner hatten unlängst den daneben liegenden Fußweg „Schwarzer Weg“ beim Kiez-Putz...