Arbeitseinsatz

Beiträge zum Thema Arbeitseinsatz

Umwelt

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisiert der Bucher Bürgerverein für den 17. September. Helfende Hände sind dabei gern gesehen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkeingang Alt-Buch (Rosenbeet). Geplant ist, die Grünanlage weiter auf Vordermann zu bringen und Unrat zu beseitigen. Arbeitsgeräte werden gestellt. Weitere Informationen auf bucher-buergerverein.de. BW

  • Buch
  • 07.09.19
  • 6× gelesen
Umwelt

Berlin nachhaltig erkunden
Touristen auf Müllsammeltour

In Zusammenarbeit mit dem Sandemans New Berlin, einem Anbieter von Stadtrundgängen, wollen die Bezirksämter Pankow und Mitte eine stärkere Verbindung zwischen Touristen und Anwohnern initiieren. Mit Aktionen soll das Interesse an einer attraktiven und sauberen Stadt stärker ins Bewusstsein gebracht werden. Dazu sollen verschönernde Aktivitäten in Parks angeboten werden, heißt es in einer Mitteilung beider Bezirksämter. Anlässlich des 30. Jahrestags des Mauerfalls werden Teilnehmer vor...

  • Bezirk Pankow
  • 20.08.19
  • 24× gelesen
Soziales

Arbeitseinsätze für Jugendliche gesucht

Tempelhof-Schöneberg. Die Joblinge gAG unterstützt Jugendliche dabei, sich für eine Ausbildung zu entscheiden oder den Start ins Berufsleben zu schaffen. Über das Ehrenamtsbüro Tempelhof-Schöneberg wird aktuell ein Ort im Bezirk für einen Arbeitseinsatz vom 3. bis 6. September gesucht. Dabei sollen die Jugendlichen beispielsweise Wände streichen, gärtnern oder Sachen in der Kleiderkammer sortieren. Durch diese gemeinnützige Projektarbeit sollen sie erfahren, dass sie anderen Menschen helfen...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 14.08.19
  • 18× gelesen
SonstigesAnzeige
4 Bilder

11 EUR pro Stunde plus kostenloses Frühstück
(Studentische) Aushilfe für Gartenpflege (m/w/d) gesucht – befristet

Für den parkähnlichen Garten unserer vollstationären Pflegeeinrichtung RESIDENZ DAHLEM in 14195 Berlin Dahlem (Bus 115 Finkenstraße – direkt vor der Tür)  suchen wir jemanden (m/w/d), der auf 450 €-Basis die Gartenarbeit übernimmt ( befristet auf 4 – 6 Wochen zum nächstmöglichen Zeitpunkt). Ihre Aufgaben  Rasen mähenRasen und Pflanzen gießenPflege der Beete und Wegeleichte Tätigkeiten im Bereich Haustechnik Und das bringen Sie mit Motivation, Engagement und...

  • Dahlem
  • 09.07.19
  • 39× gelesen
Soziales
Gesobau-Mitarbeiterin Marion Willy, die stellvertretende Kitaleiterin Sabrina Schröter, Cornelia Neitzel von der Gesobau-Stiftung und Gesobau-Vorstand Christian Wilkens bauten ein Insektenhotel.
6 Bilder

Neues Insektenhotel für die Kita
Gesobau-Mitarbeiter leisteten gemeinnützige Arbeit

Vor wenigen Wochen feierte die Kita in der Pankower Straße 13 gerade ihren 50. Geburtstag, und dieser Tage konnte sie sich nun über ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk freuen. 13 Mitarbeiter der Gesobau-Verwaltung schenkten der Kita einen Nachmittag lang ihre Arbeitskraft. Unter anderem bauten sie ein nagelneues Insektenhotel im Garten auf. An diesem können die Kinder nun Käfer, Bienen, Wespen und Hummeln beobachten und mehr über diese Tiere erfahren. Außerdem wurde eine total...

  • Pankow
  • 06.07.19
  • 186× gelesen
Umwelt
2 Bilder

Großreinemachen im Werner-Klemke-Park
Anwohner säuberten rund 14 000 Quadratmeter Fläche

Unter dem Motto „Gemeinsam räumen wir Weißensee auf“ sammelten Anwohner kürzlich Müll im Werner-Klemke-Park auf. Die Grünanlage befindet sich nicht weit vom Park am Weißen See entfernt. Und auch hier gibt es mit dem Goldfischteich ein Gewässer. Allerdings liegt in den Büschen und auf den Wiesen häufig Müll: Getränkeflaschen und-dosen, Papier- und Plastetüten, Reste von Essensverpackungen und anderes mehr. Während der Park am Weißen See von der BSR regelmäßig gereinigt wird, ist im...

  • Weißensee
  • 21.05.19
  • 89× gelesen
Umwelt
Auf dem Arnswalder Platz entfernten Nachbarn im April unter anderem Unkraut. Am 18. Mai geht es weiter.
4 Bilder

Unkraut und Aufkleber entfernt
Hier gärtnern Nachbarn vom Arnswalder Platz

Einen Arbeitseinsatz veranstaltet die GärtnerInitiative Arnswalder Platz am 18. Mai von 13 bis maximal 18 Uhr. Unter anderem sollen Unrat aus den Grünflächen sowie trockenes Strauchwerk und Unkraut entfernt werden. Weiterhin werden Freiflächen geharkt und gefegt. Natürlich ist auch Zeit für einen Plausch mit Nachbarn. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Voraussetzung. Die Initiative ist gut mit Geräten ausgestattet. Die Anwohner hoffen auch...

  • Prenzlauer Berg
  • 09.05.19
  • 34× gelesen
Umwelt

Am Köppchensee Natur pflegen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 27. April im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Nabu. Von 9 bis 12 Uhr werden die Landschaft am Köppchensee und die Obstplantage gepflegt. Treffpunkt für Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Helfer kommen mit festem Schuhwerk und passender Arbeitskleidung. Werkzeug wird vom Nabu...

  • Blankenfelde
  • 20.04.19
  • 28× gelesen
Umwelt
Vereinsvorstand Bernd Petzold erläutert beim ersten Arbeitseinsatz, was für Arbeiten anstehen.
6 Bilder

Über 500 Blumenzwiebeln gesteckt
Modellflieger engagieren sich für den Naturschutz

Vor wenigen Tagen startete der Modellflugclub Berlin Hummelflug mit einem Arbeitseinsatz sein Projekt „In der Natur – Mit der Natur – Für die Natur“. Auf ihrem Flugplatz in Schönerlinde nördlich von Pankow begannen die Modellflieger mit dem Anlegen einer Insektenweide. 32 Vereinsmitglieder setzten auf dem Bremsstreifen über 500 Blumenzwiebeln und 60 trockenresistente Pflanzen in den Boden. Der Bremsstreifen ist höher bewachsen als der restliche Flugplatz. Bereits vor diesem ersten...

  • Weißensee
  • 16.04.19
  • 52× gelesen
Umwelt
Auf diesem Flugplatz für Modellflugzeuge soll die Weide für die Wildbienen und andere Insekten entstehen.
6 Bilder

Hummelflieger helfen Wildbienen
Modellflieger starten ein Naturschutzprojekt in Schönerlinde

Mit einem besonderen Vorhaben startet der Hummelflug Modellflugclub Berlin in den Frühling. Er wird auf seinem Flugplatz eine Insektenweide anlegen. Vor wenigen Tagen trafen sich die Mitglieder des Vereins zu einem ersten Arbeitseinsatz unter dem Motto „In der Natur – mit der Natur – für die Natur“ auf ihrem Modellflugplatz, der sich in Schönerlinde befindet. „Wir gestalten einen Teil unseres 24.000 Quadratmeter großen Modellflugplatzes zu einer Insektenweide um und werden weitere...

  • Weißensee
  • 09.04.19
  • 59× gelesen
Umwelt
Wetterfeste Kleidung war beim ersten Arbeitseinsatz nötig. Die Gärtner der Initiative ließen sich aber vom Regen nicht abschrecken.
5 Bilder

Erster Einsatz des Jahres
GärtnerInitiative Arnswalder Platz startet in die Saison

Der Arnswalder Platz ist derzeit in einem so guten Zustand, wie er lange nicht war. Das schätzt die GärtnerInitiative Arnswalder Platz nach ihrem jüngsten Arbeitseinsatz in der Grünanlage ein. Zum ersten Einsatz in diesem Jahr kamen immerhin trotz Regen zwölf Nachbarn. Entscheidend zur guten Stimmung trug bei, dass der Arnswalder Platz inzwischen eine wirklich vorzeigbare denkmalgeschützte Grünanlage ist. Und einige Nachbarn hatten ein paar sonnige Tage im Februar bereits genutzt, um bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 28.03.19
  • 41× gelesen
Umwelt
Eidechsen stehen unter besonderem Schutz. Für den Erhalt und die Pflege ihrer Lebensräume setzt sich der Verein Naturschutz-Malchow ein.
4 Bilder

Frühjahrsputz im Eidechsenrevier
Arbeitseinsatz für geschützte Reptilien in Malchow

Zu einem Arbeitseinsatz im Eidechsenrevier ruft der Verein Naturschutz Berlin-Malchow auf. Wer sich nützlich machen und gleichzeitig Wissenswertes über die geschützten Reptilien erfahren möchte, hält sich am 3. März den Vormittag frei. Es geht um die Pflege und den Erhalt eines Eidechsen-Wohnsitzes am Wartenberger Weg: Mit dem Aufruf zum gemeinschaftlichen Mähen, Harken und Räumen will der Verein Naturschutz Berlin-Malchow den geschützten Reptilien helfen, die dort leben. Der...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 24.02.19
  • 64× gelesen
Umwelt

Die Natur pflegen am Köppchensee

Blankenfelde. Einen winterlichen Arbeitseinsatz veranstaltet die Bezirksgruppe Pankow des Nabu Naturschutzbundes am 26. Januar im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Von 9 bis 12 Uhr wird das Areal am Köppchensee gepflegt. Treffpunkt für die Helfer ist der Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg, zu Fuß zu erreichen ab der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslnie 107. Helfer kommen mit festem Schuhwerk und passender Arbeitskleidung. Werkzeug wird vom Nabu gestellt. Ansprechpartnerin ist...

  • Blankenfelde
  • 17.01.19
  • 12× gelesen
Umwelt

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Blankenfelde. Zu einem letzten Arbeitseinsatz in diesem Jahr lädt die Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ein. Er findet am 24. November im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen am Tegeler Fließ statt. Von 9 bis 12 Uhr wird rund um den Köppchensee gearbeitet. Treffpunkt für Helfer ist der Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg, zu Fuß ab der Haltestelle Lübarser Weg der Buslinie 107 zu erreichen. Wer mitmachen will, kommt mit festem Schuhwerk und passender...

  • Blankenfelde
  • 19.11.18
  • 3× gelesen
Umwelt

Biesenhorster Sand pflegen

Karlshorst. Helfer bei einem Arbeitseinsatz auf dem Biesenhorster Sand mit der Bezirksgruppe des Naturschutzbundes Deutschland (NABU) sind am Sonnabend, 27. Oktober, ab 9 Uhr willkommen. Gemeinsam mit Jens Scharon geht es an die Trockenrasenpflege. Treffpunkt ist der Container am östlichen Ende der Viechtacher Straße, Informationen gibt es unter Telefon 98 60 83 70. Wer helfen möchte, sollte circa drei Stunden Zeit einplanen. Mehr Infos zu Pflegeeinsätzen, Exkursionen und Vorträgen des...

  • Karlshorst
  • 25.10.18
  • 21× gelesen
Umwelt

Arbeiten für den Vogelschutz

Tegel. Die Arbeitsgemeinschaft Vogelschutzreservat Flughafensee des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) lädt am Sonntag, 19. August, von 9 bis 13 Uhr zu einem Arbeitseinsatz ein. Dabei werden Gehölze aus den offenen Bereichen wie Heideflächen und Trockenrasen beseitigt. Treffpunkt ist die Horst Ulrich Blockhütte am Reservatseingang, nach 15 Minuten Fußweg zu erreichen von den U-Bahnhöfen Otisstraße oder Holzhauser Straße. Eine Anmeldung ist nur für größere Gruppen erforderlich über die...

  • Tegel
  • 11.08.18
  • 16× gelesen
Soziales

Hier gärtnern die Nachbarn

Prenzlauer Berg. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet die GärtnerInitiative Arnswalder Platz am 16. Juni von 13 bis 18 Uhr. Unter anderem sollen Unrat aus den Grünflächen aufgelesen sowie trockenes Strauchwerk und Unkraut entfernt werden. Wer hat, sollte Gartenhandschuhe und ein Gartengerät mitbringen. Aber das ist keine Voraussetzung. Die Initiative ist inzwischen gut mit Geräten ausgestattet. Weitere Informationen auf www.arnswalderplatz.de. BW

  • Prenzlauer Berg
  • 13.06.18
  • 41× gelesen
Soziales
Bei ihrem ehrenamtlichen Einsatz brachten diese Gesobau-Mitarbeiter den Kita-Innenhof auf Vordermann.
3 Bilder

Garten statt Büro
Gesobau-Mitarbeiter engagierten sich in Kita an der Pankower Straße

Über ungewöhnliche Unterstützung bei der Pflege seiner Gartenanlagen konnte sich die Kita Pankower Straße 13 freuen. Diese gehört zu den ältesten noch bestehenden in Pankow. Sie wurde im Mai 1969 eröffnet. Betrieben wird sie seit vielen Jahren von der gemeinnützigen Gesellschaft Forum Soziale Dienste. Die Gebäude sind so gebaut, dass es einen kleinen Innenhof gibt. Um den Gebäudekomplex herum befinden sich weitere Gartenflächen. So kann man getrost behaupten: Diese Kita liegt im Grünen. Die...

  • Pankow
  • 03.06.18
  • 416× gelesen
Soziales
Für den Frühjahrsputz werden wieder Warnwesten und Müllbeutel zur Verfügung gestellt.

Putzaktion rund um den Dorfanger
Dreckecken sollen beseitigt werden

Zum Dorfputz lädt der Runde Tisch Blankenburg am 9. Juni im Rahmen des Aktionstags „Berlin machen“ ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr vor dem Haus Janusz Korczak der RBO-Wohnstätten gGmbH, Krugstege 2. Hier werden alle mit dem nötigen Rüstzeug ausgestattet. „Müllbeutel, Besen, Greifzangen, Handschuhe und Warnwesten werden zur Verfügung gestellt“, sagt Steffen Gester, Koordinator des Runden Tischs Blankenburg. Vom Dorfanger aus strömen die freiwilligen Helfer dann zu den Orten aus, die...

  • Blankenburg
  • 30.05.18
  • 70× gelesen
Wirtschaft
Als erstes wurde aufgeräumt: Das Projekt-Team KulturMarktHalle veranstaltete vor wenigen Tagen einen Arbeitseinsatz.
6 Bilder

In die alte Kaufhalle zieht wieder Leben ein

Die frühere Kaufhalle an der Hanns-Eisler-Straße 93/Ecke Kniprodestraße wird zur KulturMarktHalle. Vor wenigen Tagen konnte der gemeinnützige Verein KulturMarktHalle Berlin einen Nutzungsvertrag mit der jüdischen Gemeinde zu Berlin abschließen. „Wir haben jetzt die Schlüssel für das Gebäude“, berichtet Ludger Lemper vom Vereinsvorstand. Und nach und nach kann nun mit dem Ausbau der Halle begonnen werden. Bei einem ersten Arbeitseinsatz gemeinsam mit Akteuren aus dem Nachbarschaftsverbund...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.04.18
  • 779× gelesen
Soziales

Am Köppchensee die Natur pflegen

Blankenfelde. Einen Arbeitseinsatz veranstaltet der Nabu am 28. April im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen. Organisiert wird er von der Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu). Von 9 bis 12 Uhr wird die so genannte Offenlandschaft am Köppchensee gepflegt. Außerdem finden Arbeiten auf der Altobstplantage sowie im Bereich der Neupflanzung statt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen am Schildower Weg/Ecke Mauerweg. Dieser ist zu Fuß ab der Haltestelle „Lübarser...

  • Pankow
  • 23.04.18
  • 307× gelesen
Soziales

Arbeitseinsatz im Schlosspark Buch

Buch. Einen Arbeitseinsatz im Schlosspark organisieren der Bucher Bürgerverein und die Volkssolidarität für den 24. April. Helfende Hände sind hierbei gern gesehen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Schlosspark-Eingang Alt-Buch. Geplant ist, die Grünanlage weiter auf Vordermann zu bringen und Unrat zu beseitigen. Weitere Infos auf bucher-buergerverein.de. BW

  • Buch
  • 12.04.18
  • 10× gelesen
Soziales

Arbeitseinsatz am Köppchensee

Blankenfelde. Zu einem Arbeitseinsatz lädt die Bezirksgruppe Pankow des Naturschutzbundes Deutschland (Nabu) ein. Er findet am 24. März im Naturschutzgebiet Niedermoorwiesen am Tegeler Fließ statt. Von 9 bis 12 Uhr wird die Landschaft am Köppchensee gepflegt. Treffpunkt für freiwillige Helfer ist am Bauwagen an der Ecke Schildower und Mauerweg. Dieser ist zu Fuß von der Haltestelle „Lübarser Weg“ der Buslinie 107 zu erreichen. Helfer kommen am besten mit festem Schuhwerk und passender...

  • Blankenfelde
  • 19.03.18
  • 23× gelesen
Soziales

Kastanienlaub beseitigen

Heinersdorf. Ein Laubfegen im Kastanienwäldchen gegenüber vom Wasserturm veranstaltet der Bürgerverein Zukunftswerkstatt Heinersdorf. Miniermotten haben den Bäumen stark zugesetzt. Weil sie im Kastanienlaub überwintern, möchte der Bürgerverein das Laub gründlich entfernen. Nur durch die gründliche Laubbeseitigung lässt sich der Bestand der Miniermotten verringern. Deshalb ruft der Bürgerverein auf, am 4. November um 10 Uhr dabei zu sein, wenn das Laub in Handarbeit beseitigt wird. Außerdem soll...

  • Heinersdorf
  • 30.10.17
  • 14× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.