Quartiersmanagement Schöneberger Norden

1 Bild

Deutsche Umwelthilfe ehrt Schöneberger Norden als Modellkiez

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 18.03.2016 | 44 mal gelesen

Schöneberg. Der Schöneberger Norden ist als Modellquartier für „Grünflächen in der Sozialen Stadt“ ausgezeichnet worden.Der Schöneberger Norden ist eines von bundesweit nur drei Quartieren, das die Deutsche Umwelthilfe (DUH) für ihr Projekt ausgewählt hat. Ausschlaggebend war die vorbildliche Entwicklung der städtischen Natur- und Freiflächen unter Beteiligung der Anwohner.„Das ist ja schon etwas ziemlich Besonderes“, sagte...

1 Bild

Im Schöneberger Norden gibt es viele gute Ideen für eine gelungene Nachbarschaft

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 31.12.2015 | 121 mal gelesen

Schöneberg. Viele kleine Dinge können Großes bewirken. Das Projekt „Empowerment im Quartier“ ist zwar nach zweijähriger Laufzeit zu Ende gegangen. Doch die Akteure haben jetzt Angebote, die Spaß machen, ins Leben gerufen worden. Seine Gesellschaft sei zwar raus aus dem Projekt, sagt Christian Baier, Geschäftsführer von Socius, der beauftragten gemeinnützigen Organisationsberatungsgesellschaft. Aber die Themen „Zusammenleben...

Zur Arbeit des Quartiersrats

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Schöneberg | am 10.09.2015 | 20 mal gelesen

Schöneberg. Das neue „Integrierte Handlungs- und Entwicklungskonzept 2015" des Quartiersmanagements Schöneberger Norden, kurz IHEK, ist veröffentlicht. Es gibt unter anderem Einblick in Netzwerkarbeit und Bürgerbeteiligung und setzt einen Schwerpunkt auf die Arbeit des Quartiersrats. Potenziale und strategische Ziele, die für die Entwicklung des Quartiers in den nächsten Jahren wichtig sind, werden aufgezeigt. Infos unter...

Senioren fotografieren: Ausstellung im Huzur-Nachbarschaftstreff

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 16.08.2015 | 106 mal gelesen

Berlin: Huzur-Nachbarschaftstreffpunkt | Schöneberg. Erst habe sie sich nicht an die Kamera herangetraut. Doch jetzt mache das Fotografieren „total viel Spaß“, erzählt Irene, eine von acht Teilnehmern des Fotokurses. An drei Sonnabenden ging es im Huzur-Nachbarschaftstreffpunkt um die Grundlagen der Digitalfotografie, um das Sehen lernen und das Beherrschen der modernen Technik. Gefördert wurde der Kurs im Rahmen des Projekts „Senioren im Quartier“ vom...

Projekt geht in zweite Runde

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 04.05.2015 | 18 mal gelesen

Berlin: Zwölf-Apostel-Gemeinde | Schöneberg. Im Februar hat das Projekt "Leitbild Potsdamer Straße" mit einer öffentlichen Diskussion begonnen. Es wird mit einem ersten Workshop zum Thema "multikulturelle Vielfalt, Tourismus, Wohnen" am 12. Mai, 18 Uhr, in der Zwölf-Apostel-Gemeinde, An der Apostelkirche 1, fortgesetzt. Nähere Informationen zu der Veranstaltung gibt es bei Ute Großmann vom Quartiersmanagement Schöneberger Norden unter der Nummer 206 07 39...