Seniorenfreizeitstätte

Bezirk sucht Ehrenamtler

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 23.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: eniorenfreizeitstätte Spandauer Straße | Mitte. Das Ehrenamtsbüro im Bezirksamt sucht ehrenamtliche Mitarbeiter für die bezirkliche Seniorenfreizeitstätte Spandauer Straße 2. Wie Sozialstadtrat Ephraim Gothe (SPD) mitteilt, würden weitere Freiwillige gebraucht, die im Seniorenclub helfen möchten. Die Ehrenamtlichen organisieren zum Beispiel Tanzveranstaltungen, Spiel- und Bastelnachmittage, Vorträge oder Kinonachmittage. Interessierte können sich im Ehrenamtsbüro im...

2 Bilder

Ein neues Haus für Senioren: Bezirksamt und Architektin stellten Planungen in der Rudower Dorfschule vor

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 06.05.2017 | 121 mal gelesen

Rudow. Im Juli soll der Bau losgehen und im nächsten Sommer können Rudower Senioren voraussichtlich ihre neue Freizeitstätte hinter der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, in Beschlag nehmen. Dort wurden am 2. Mai die Pläne auf einer Bürgerversammlung vorgestellt.Zum Hintergrund: Der alte Treffpunkt, Alt-Rudow 45, musste dem Neubau der Stadtteilbibliothek weichen und ist abgerissen worden. Seit gut einem Jahr treffen sich die...

Freizeitstätte für Senioren geplant

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 21.04.2017 | 18 mal gelesen

Berlin: Alte Dorfschule Rudow | Rudow. Gemeinsam mit dem Hochbauamt und dem Seniorenservice Neukölln wird Sozialstadtrat Jochen Biedermann (Bündnis 90/Die Grünen) am 2. Mai von 15 bis 17 Uhr in der Alten Dorfschule, Alt-Rudow 60, die konkreten Planungen für die neue Seniorenfreizeitstätte vorstellen. Bereits im vergangenen Jahr hatte das Bezirksamt über die Planungen öffentlich informiert und dabei auch viele Anregungen und Wünsche der vor Ort lebenden...

Sorge um das Hertha-Müller-Haus

Ulrike Martin
Ulrike Martin | Zehlendorf | am 01.04.2017 | 22 mal gelesen

Berlin: Hertha-Müller-Haus | Zehlendorf. Im Hertha-Müller-Haus soll es künftig wieder eine hauptamtliche Leitung geben. Die Stelle ist seit 2011 unbesetzt. Die SPD-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung hat einen entsprechenden Antrag gestellt. Darin heißt es, das Haus sei als bezirkliche Seniorenfreizeitstätte nicht nur ein Bestandteil der Freizeitgestaltung, sondern auch ein Ort, an dem Senioren Hilfestellungen erhalten. „Die Koordinierung...

1 Bild

Vermieter verlangt deutlich mehr Miete für Bürgertreffpunkt

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 10.03.2017 | 83 mal gelesen

Berlin: Bürgertreffpunkt Bahnhof Lichterfelde West | Lichterfelde. Der Bürgertreffpunkt im Bahnhof Lichterfelde West ist seit Jahrzehnten eine beliebte Freizeitstätte vor allem für ältere Menschen. Vor ein paar Jahren hat sich der Treff auch für jüngere Menschen als Kulturbahnhof geöffnet. Jetzt befürchtet man die Schließung der Einrichtung. Die Nutzer des Bürgertreffpunktes sind irritiert. In einem Schreiben, so eine Kursleiterin gegenüber der Berliner Woche, habe der...

1 Bild

Förderverfahren kann starten: ISEK zum Stadtumbau-West-Gebiet Staaken ist beschlossen

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 19.12.2016 | 330 mal gelesen

Staaken. Der erste Schritt für das neue Stadtumbau-West-Fördergebiet Brunsbütteler Damm und Heerstraße ist getan. Das Bezirksamt hat das städtebauliche Entwicklungskonzept beschlossen.Rund 335 Hektar umfasst das neue Stadtumbau-West-Gebiet in Staaken, das in den nächsten zehn Jahren Fördermittel aus Landes-, Bundes- und EU-Töpfen bekommt. Das Fördergebiet reicht vom Brunsbütteler Damm im Norden über die...

Tea and crime im Seniorenclub

Dirk Jericho
Dirk Jericho | Mitte | am 17.11.2016 | 9 mal gelesen

Berlin: eniorenfreizeitstätte Spandauer Straße | Mitte. Die Seniorenfreizeitstätte in der Spandauer Straße 2, die vor kurzem ihr 22-jähriges Bestehen gefeiert hat, lädt für Donnerstag, 24. November, um 14 Uhr zu einem spannenden Nachmittag ein. Unter dem Titel „Tea and Crime“ nimmt Frau Rosenfeldt die Gäste mit auf eine literarisch-musikalische Reise nach London. Der Eintritt ist frei. Im Seniorenclub finden regelmäßig Lesungen, Vorträge und Tanznachmittage statt. Ältere...

Unter neuer Leitung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Friedenau | am 06.07.2016 | 16 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Stierstraße | Friedenau. Die Seniorenfreizeitstätte in der Stierstraße 20a hat eine neue Leiterin. Seit 1. Juli führt Maria Kutnik die Einrichtung. Sie freue sich auf die neue Aufgabe, sagt Kutnik. Die Freizeitstätte sucht gleichzeitig Ehrenamtliche. Wer den Besuchern als Ansprechpartner zur Verfügung stehen und auch bei der Küchenarbeit oder im Garten mit anpacken möchte, kann sich bei Maria Kutnik unter  22 50 08 03 melden. Neben Spaß...

Minigolf für Senioren

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Marienfelde | am 03.06.2016 | 7 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Eduard Bernoth | Marienfelde. Die Senioren-Minigolfgruppe des Bezirks-amts sucht noch Mitglieder. Die Hobbysportler treffen sich von März bis Oktober jeden Montag von 9 bis 13 Uhr zum Minigolf in der Seniorenfreizeitstätte „Eduard-Bernoth“, Marienfelder Allee 104. Gespielt wird auf dem Minigolfplatz gleich um die Ecke am Hanielweg. Aber es werden auch andere Freizeitaktivitäten unternommen. Weitere Informationen:  751 21 23 oder...

Skat, Rommé und Canasta

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 07.04.2016 | 11 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Die Kartenspielgruppe in der Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrade, Barnetstraße 11/Ecke Lichtenrader Damm, sucht noch interessierte Mitspieler für Skat, Rommé, Canasta oder Doppelkopf. Die Gruppe trifft sich jeden Montag und Freitag von 13.30 bis 17.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldungen unter  902 77 81 36. HDK

1 Bild

Neuer Treffpunkt für Senioren in Neuköllner Straße

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Rudow | am 07.03.2016 | 91 mal gelesen

Berlin: Haus Harz | Rudow. Die Freizeitstätte Alt-Rudow 45 ist geschlossen. Nun haben die älteren Bürger einen neuen Treffpunkt in der Seniorenwohnanlage „Haus Harz“ an der Neuköllner Straße 336 gefunden. Zur feierlichen Schlüsselübergabe Ende Februar kamen mehr als 60 Interessierte.Sozialstadtrat Bernd Szczepanski (Grüne) appellierte an die beiden Gruppen – die Bewohner und die künftigen Besucher – aufeinander zuzugehen, sich in den neuen...

3 Bilder

Tausche Jugendhaus gegen Seniorenstätte

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 09.02.2016 | 212 mal gelesen

Neukölln. Die schlechte Nachricht: Auf dem Gelände des Kindertreffs „Blueberry Inn“ an der Ecke Reuter- und Erlanger Straße kann derzeit kein Jugendhaus gebaut werden. Die gute: Das dafür vorgesehene Geld soll in die neue Seniorenfreizeitstätte Rudow fließen.Das kleine "Blueberry Inn" wird vom Träger „Outreach“ betrieben. „Es ist aber völlig übernutzt“, sagt Jugendstadtrat Falko Liecke (CDU). Da kann Betreuer Jens Schielmann...

Skatturnier: Hauptpreis ist eine Gans

Sylvia Baumeister
Sylvia Baumeister | Rudow | am 21.11.2015 | 33 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte Rudow | Rudow. Reizen, passen, stechen: Die SPD Rudow veranstaltet am 28. November zum 52. Mal einen Preisskat. In der Seniorenfreizeitstätte in Alt-Rudow 45 kommen Skatfreunde zusammen und spielen um die begehrten Preise. Der Gewinner bekommt eine Gans von Bauer Mendler, die Zweit- und Drittplatzierten dürfen sich über eine Ente freuen. Das Startgeld beträgt acht Euro, Karten können im Vorverkauf in den Filialen von Optiker Brandt...

Skat, Rommé und Canasta

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 24.06.2015 | 38 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Die Kartenspielgruppe in der Seniorenfreizeitstätte im Gemeinschaftshaus Lichtenrad”, Barnetstraße 11, sucht weitere Mitspieler. Gespielt wird hauptsächlich Skat, Rommé und Canasta. Die Gruppe trifft sich jeden Mittwoch von 13.30 bis 17.30 Uhr. Weitere Informationen und Anmeldungen unter 902 77 81 36 oder direkt in der Freizeitstätte. HDK

Wandern für die gute Sache

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Reinickendorf | am 27.05.2015 | 42 mal gelesen

Reinickendorf. Reinickendorfer Senioren wandern wieder für einen sozialen Zweck. Die traditionelle Sternwanderung startet in diesem Jahr am 12. Juni jeweils um 10.30 Uhr am Rathaus Reinickendorf, an der Seniorenfreizeitstätte Lübars, in Alt Tegel vor C&A, an Seniorenfreizeitstätte Hermsdorf an der Berliner Straße sowie auf dem Parkplatz Ruppiner Chaussee Ecke Heiligenseestraße. Ziel ist das Seniorenfreizeitzentrum an der...

Malgruppe sucht Verstärkung

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 12.03.2015 | 90 mal gelesen

Berlin: Seniorenfreizeitstätte | Schöneberg. In der Seniorenfreizeitstätte, Am Mühlenberg 12, trifft sich jeden Dienstag, 14.30 bis 17.30 Uhr, eine Malgruppe. Angeleitet werden die Teilnehmer von einer Kunstpädagogin. Es sind noch Plätze frei. Das Material ist mitzubringen. Die Teilnahme ist kostenlos. Interessierte können sich direkt vor Ort informieren oder unter 85 07 11 77. Karen Noetzel / KEN