Strand

4 Bilder

Sagenumwoben, meerumtost: Ausflug auf den Usedomer Streckelsberg

Michael Vogt
Michael Vogt | Prenzlauer Berg | am 09.08.2017 | 328 mal gelesen

Koserow: Kurverwaltung Koserow | Mit 60 Metern ist der Streckelsberg bei Koserow die höchste Erhebung der Usedomer Ostseeküste. Doch nicht nur wegen der grandiosen Ausblicke nach Polen, Dänemark und in Richtung Peenemünde lohnt ein Ausflug auf die Steilklippen. Auch viele spannende Geschichten ranken sich um den meerumtosten Berg. So vermuten manche das sagenhafte Vineta vor der Küste. Der berüchtigte Klaus Störtebeker soll einst seine Beute am Streckelsberg...

26 Bilder

2 x Seychellen mit Palmen und Strand-Cocktails bitte!

Werner Gerhard
Werner Gerhard | Friedrichshain | am 01.06.2017 | 122 mal gelesen

Mein Trip auf die Seychellen hat alle meine Wünsche an einen Traumurlaub erfüllt: kitschige Sonnenuntergänge, feinster, weisser Sandstrand mit Kokos-Palmen und natürlich Pina-Colada satt. Eingerahmt von malerisch abgerundeten Granitfelsen und angenehm hautfreundlichen 27 Grad Wassertemperaturen, lässt es sich am, über und unterm Wasser bestens aushalten. Bunte Fische vergnügen unten die faszinierenden Schnorchelausflüge...

1 Bild

Frühling 4 - Strand Warnemünde

Nicole Borkenhagen
Nicole Borkenhagen | Reinickendorf | am 29.03.2017 | 35 mal gelesen

Schnappschuss

Weihnachten am Strand

Ratgeber-Redaktion
Ratgeber-Redaktion | Mitte | am 17.11.2015 | 39 mal gelesen

Immer mehr Deutsche nutzen die Weihnachtstage um in südlichen Breiten Sonne und Strand zu genießen. "Weihnachten unter Palmen" heißt dabei das Motto. Die Ziele der Sonnenhungrigen sind dabei vielfältig. Ob Australien, Karibik oder Südafrika, an all diesen Orten gibt es zu Sonne satt, wenn hierzulande der Schnee fällt. Für die individuelle Weihnachtsreise lohnt sich der Gang ins Reisebüro. Hier finden auch Kurzentschlossene...

1 Bild

Genau das Richtige im Sommer: Fechten am Strand

Hauptstadtsport.TV
Hauptstadtsport.TV | Neukölln | am 03.07.2014 | 41 mal gelesen

Neukölln. In der Fechtkleidung kann dem Sportler ganz schön warm werden. Darum war das Strandfechten ursprünglich als Trainingsalternative für den Sommer gedacht.Seit vier Jahren organisiert die Turngemeinde in Berlin 1848 (TiB) das Sandkastenturnier, bei dem am Strand um Punkte gefochten wird. Eine der besonderen Herausforderungen dabei: Die Beine werden durch das Treten im Sand besonders beansprucht. Am Sonntag, 29....