Anzeige

Alles zum Thema Niedersachsen

Beiträge zum Thema Niedersachsen

Ausflugstipps
Der Winter ist an der Küste eine besonders reizvolle Reisesaison: Jetzt geht es in den beliebten Ferienorten wie etwa dem Nordseebad Otterndorf familiär und gemütlich zu.
4 Bilder

Winterzauber am Meer: Naturschauspiele erleben in Otterndorf

Ein verlängertes Wochenende Winterurlaub an der Nordsee kann sich in Hinblick auf den Erholungseffekt mit zwei Wochen im Sommer locker messen. An beliebten Urlaubszielen wie etwa dem Nordseebad Otterndorf geht es jetzt deutlich entspannter, familiärer und gemütlicher zu als während der trubeligen Wochen im Sommer. Die frische Brise und die klare Winterluft tun Körper und Seele gleichermaßen gut. Und Langeweile wird auch in der vermeintlich stillen Nebensaison nicht aufkommen: Für Abwechslung...

  • Mitte
  • 27.12.17
  • 215× gelesen
Ausflugstipps
Eine Fähre verbindet das brandenburgische Lenzen mit dem niedersächsischen Pevestorf.
5 Bilder

Wo Elbe und Heide sich küssen: Eine Radtour von Wittenberge nach Lüchow

Gemächlich fließt die Elbe dahin. Ihre Seitenarme durchziehen Wiesen und Auenland. Störche sind auf Nahrungssuche und stelzen durch kleine Tümpel, auf den Deichen grasen Schafherden. Kein Straßenlärm stört die idyllische Ruhe. Hier im Biosphärenreservat nördlich von Wittenberge führt der östliche Elberadweg durch eine Landschaft, die zum Träumen einlädt. Wer nicht in einem der kleinen Dörfer entlang der Strecke pausiert, hat schnell Burg Lenzen erreicht. Ein Wachturm am Flussufer erinnert an...

  • Prenzlauer Berg
  • 19.07.17
  • 551× gelesen
Ausflugstipps
Im heutigen Lessinghaus wohnte von 1777 bis 1781 Gotthold Ephraim Lessing als Bibliothekar.
4 Bilder

Die Lessingstadt Wolfenbüttel setzt sich vielseitig in Szene

Wolfenbüttel lädt Ausflügler dazu ein, Geschichte und Moderne, Kultur und Kulinarik mit allen Sinnen zu erleben. Die historische Welfenresidenz im Herzen Niedersachsens rückt den bekanntesten ihrer Bürger in den Mittelpunkt: Gotthold Ephraim Lessing. Lessing lebte hier von 1770 bis 1781. Als Bibliothekar im Dienst des Herzogs Carl I. von Braunschweig-Wolfenbüttel wirkte er in der weltberühmten Herzog August Bibliothek. 1777 zog er direkt nebenan in ein schmuckes Hofbeamtenhaus, gebaut im Stil...

  • Mitte
  • 01.03.17
  • 119× gelesen
  • 1
Anzeige
Ausflugstipps
Das Braunschweigische Landesmuseum nimmt zum Reformationsjubiläum das "Jahrhundert des Wandels" in den Blick.
6 Bilder

Kultur in der Löwenstadt: Braunschweig bietet ein volles Programm

Wer besondere Museen liebt, Klassik am liebsten unter freiem Himmel hört oder Spaß daran hat, auf historisch bedeutenden Spuren zu wandeln, kommt 2017 an Braunschweig kaum vorbei. Die Löwenstadt wird beispielsweise das 500. Jubiläum der Reformation umfassend würdigen.  • Auf den Spuren der Reformation: Das 500. Jubiläum der Reformation ist Ausgangspunkt für zahlreiche kulturelle Veranstaltungen in der Löwenstadt, darunter Vorträge, Lesungen und Ausstellungen. Die Reformation hielt hier 1528...

  • Mitte
  • 15.02.17
  • 92× gelesen
Ausflugstipps
Die kleine Holzkirche in der Oberharzer Gemeinde Elend wirkt im Schnee wie verzaubert.
5 Bilder

Schnee und Eis machen den Oberharz zum frostigen Vergnügen

Der Winter ist in der norddeutschen Tiefebene häufig nass und grau, doch ein paar Etagen höher auf den Bergen im Harz sieht die Welt plötzlich ganz anders aus. Hier tragen die Tannen dicke weiße Schneehauben, an den hübschen Harzer Fachwerkhäusern hängen glitzernde Eiszapfen und die klare kalte Luft lockt Aktivurlauber ins Freie. Gespurte Loipen, Abfahrtsskigebiete, Rodelberge und idyllische Wanderwege laden dazu ein, die gebirgige Natur und den Nationalpark Harz zu erkunden. Die...

  • Mitte
  • 27.12.16
  • 233× gelesen
Ausflugstipps
Das goldene Tor ist eines der beliebtesten Fotomotive in den Herrenhäuser Gärten. (Foto: djd/Hannover Marketing und Tourismus/Christian Wyrwa)
4 Bilder

Ausflug in die Tropen: Die Herrenhäuser Gärten in Hannover

An den schönsten Wintertagen tragen die schnurgeraden Hecken, die geschwungenen Buchsbaumornamente und die eleganten Skulpturen in den barocken Herrenhäuser Gärten in Hannover weiße Schneehauben. Das Gelände wartet mit vielen Überraschungen auf seine Besucher. Eiskristalle glitzern in der Sonne am wiederaufgebauten Schloss und an der fantasievollen bunten Grotte, die die französische Künstlerin Niki de Saint Phalle eigens für den Großen Garten gestaltet hat. Ein Spaziergang in der klaren...

  • Mitte
  • 21.12.16
  • 127× gelesen
Anzeige
Ausflugstipps
Das Leibnizhaus in Hannovers Altstadt ist ein beliebtes Fotomotiv.
5 Bilder

Leibniz in Hannover: Ein Jahr zu Ehren des Universalgenies

Hannover feiert mit dem Leibnizjahr 2016 eines der letzten Universalgenies. Weltweit wird des 370. Geburtsjahres und 300. Todestages (14. November 2016) gedacht. Gottfried Wilhelm Leibniz ist in der niedersächsischen Landeshauptstadt gestorben. Mit seinen Entdeckungen und Erfindungen hat er die Welt verändert. Er erfand die erste Rechenmaschine, deren Nachbau heute in der nach ihm benannten hannoverschen Universität zu sehen ist. Er entwickelte das binäre Zahlensystem mit null und eins, auf...

  • Mitte
  • 13.01.16
  • 277× gelesen
Ausflugstipps
Die Landschaft entlang der Elbe hält viele Entdeckungen und Geheimtipps bereit – auch im Winter lohnt sich ein Besuch.
6 Bilder

Flusslandschaft Elbe – ein Erlebnis zu jeder Jahreszeit

Kaum zu glauben, dass es sich um ein und denselben Fluss handelt: In Hamburg prägen Kreuzfahrtschiffe, Containerriesen und permanenter Trubel das Bild auf der Elbe. Doch wer die Metropole hinter sich lässt, entdeckt nur wenige Flusskilometer stromaufwärts eine vollkommen andere Welt – mit gemütlichen Ortschaften, viel Natur und einer ordentlichen Portion Entspannung. "Die Flusslandschaft Elbe hält viele Entdeckungen bereit, und das zu jeder Jahreszeit. Gerade der Winter überrascht mit...

  • Mitte
  • 28.12.15
  • 113× gelesen
Ausflugstipps
Winterwanderer erwartet rund um Osterode ein kilometerlanges Wegenetz, das mit Walkingstöcken und gutem Schuhwerk gut zu belaufen ist.
3 Bilder

Ob mit oder ohne Schnee: In Osterode am Harz ist immer Wandersaison 

Bei knackiger Kälte an glitzernden Eisbächen entlangwandern, einen Blick in gefährlich tiefe Felsschluchten und bizarre Höhlen wagen und sich zwischendurch deftige Spezialitäten schmecken lassen – all das bietet in der kalten Jahreszeit ein Wochenendausflug in den Harz. Idealer Ausgangspunkt für Touren ist Osterode am Harz, das schmucke Fachwerkstädtchen am südwestlichen Rand des Harzes. Es ist eingebettet in ein malerisches Tal mit bester Sicht auf den Nationalpark Harz. Auf dem...

  • Mitte
  • 16.12.15
  • 254× gelesen
Ausflugstipps
Die Weihnachtsmärkte in den über 100 Städten der Deutschen Fachwerkstraße von der Elbe bis zum Bodensee umgibt ein wahrer Fachwerkzauber und sorgt für ein malerisches Ambiente.
11 Bilder

Malerische Weihnachtsmärkte entlang der Deutschen Fachwerkstraße

Budenzauber mit Wohlgerüchen und Lichterglanz: In der Adventszeit öffnen in ganz Deutschland die Weihnachtsmärkte und locken mit Kunsthandwerk, Glühwein und vielen regionalen Spezialitäten. Ein ganz besonderes Flair erwartet Besucher dabei in den Städten und Gemeinden der Deutschen Fachwerkstraße. Die Weihnachtsmärkte in den über 100 Orten von der Nordsee bis zum Bodensee und vom Rhein bis zur Oberlausitz verströmen vor dem Hintergrund alter Fachwerkhäuser ein ganz besonders malerisches...

  • Mitte
  • 09.12.15
  • 236× gelesen
Ausflugstipps
Robo Thespian hält einen Plausch mit jungen Besuchern der Wolfsburger Phaeno.
3 Bilder

Das ist Phaeno(menal)! Das Wissenschaftsmuseum in Wolfsburg

Es sieht aus, als wäre ein Raumschiff in Wolfsburg gelandet. Mitten im Stadtzentrum, in Sichtweite von Bahnhof, VW-Werk und Autostadt wirkt der Bau der irakisch-britischen Architektin Zaha Hadid wie ein Objekt vom anderen Stern. Der Eindruck ist gewollt, denn das futuristische Bauwerk mit einer Statik an der Grenze des Machbaren, bestehend aus selbstverdichtendem Sichtbeton, beherbergt eine in Europa einzigartige Experimentewelt: die Phaeno. Das Wissenschaftsmuseum mit rund 9000 Quadratmeter...

  • Mitte
  • 12.11.15
  • 326× gelesen
Ausflugstipps
Der historische Platz Am Sande mit alten Giebelhäusern, im Hintergrund die Evangelische Kirche St. Johanis.

Zum Frühjahrsmarkt nach Lüneburg

Lüneburg ist eines von neun Oberzentren von Niedersachsen und Hansestadt. Der von Hamburg gerade 50 Kilometer entfernte Ort war bereits im 8. Jahrhundert Siedlungplatz.Die ältesten Funde bei Grabungen waren Faustkeile aus der Zeit der Neandertaler vor etwa 150.000 Jahren. Berg, Brücke und Quelle - lateinisch Mons, Pons, Fons - charakterisieren die Entwicklung Lüneburgs bis in die Gegenwart, die Stadt hat diese Formel als Symbol sogar in ihre Kanaldeckel geprägt. Auf dem Kalkberg gab es eine...

  • Mitte
  • 12.03.15
  • 151× gelesen