Anzeige

Alles zum Thema Biergarten

Beiträge zum Thema Biergarten

Kultur

Public Viewing im Quasimodo

Charlottenburg. Im Biergarten vom Quasimodo in der Kantstraße 12a werden alle Spiele der Fußball-WM 2018 auf einer großen LED-Leinwand gezeigt. Geöffnet ist täglich ab 11.30 Uhr. Für die Übertragungen werden zusätzliche Sitzplätze angeboten. Wenn Deutschland spielt, stellen die Betreiber ein buntes Rahmenprogramm mit Live-Acts zusammen. Nach den Spielen darf selbstverständlich weiter gefeiert werden. maz

  • Charlottenburg
  • 11.06.18
  • 38× gelesen
Kultur

Rummel mit Feuerwerk, Musik und Biergarten: Das Baumblütenfest beginnt

Jetzt muss nur noch das Wetter mitspielen: Das 64. Britzer Baumblütenfest läuft ab 28. März im Gutspark, Ecke Parchimer und Fulhamer Allee. Zweieinhalb Wochen dauert das bunte Treiben. Eröffnet wird der Rummel um 17 Uhr mit dem traditionellen Fassbieranstich. Stilgerecht laden die „Twingo Guitars” zum Schunkeln und Schaukeln ein. Am Ostersonnabend und -sonntag kommt der Osterhase zu Besuch, verteilt Eier und posiert für Fotos. An allen Tagen gibt es ein Bühnenprogramm mit Live-Band und...

  • Britz
  • 27.03.18
  • 324× gelesen
Kultur
Jörg Adlers entwickelte das Quartier Bier.
3 Bilder

Bucher Bier: Jörg Adler braut einen Gerstensaft fürs Quartier

Buch. Dass ein Wohngebiet eine eigene Biermarke hat, ist schon etwas Besonderes. In Buch gibt es das. Dort braut Jörg Adler das „Quartier Bier“. Von dieser Biermarke gibt es inzwischen sogar schon vier Sorten. Die neuste ist ab Oktober auf dem Markt. „Dabei handelt es sich um ein Red Lager, an dem ich mich versucht habe“, sagt Jörg Adler. Bereits fest im Sortiment hat er das Quartier Pilsener und das Pale Ale. Außerdem gibt es saisonal das Sommer-Pilsner, das bisher als 2017er Edition...

  • Buch
  • 16.10.17
  • 790× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

1Stralau

1Stralau, Alt-Stralau 1-2, 10245 Berlin, täglich 13-22 Uhr, 1stralau.com Der neu eröffnete Urban Beer Garden und Eventlocation im ehemaligen Hafenkraftwerk bietet eine große Getränkeauswahl sowie Snacks. Indoor gibt es Veranstaltungen, die auf Facebook angekündigt werden, z.B. vom 30. September bis 1. Oktober das 2. "African Food Festival". Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Friedrichshain
  • 12.09.17
  • 24× gelesen
Kultur
Am Stand der "TofuTussis" gibt es verschiedene Tofu-Burger.
2 Bilder

Ein Fest für einen weißen Würfel: Erster Welt-Tofu-Tag in Berlin am 25. August

Friedrichshain. Tofu sieht nicht besonders spektakulär aus. Doch damit lassen sich viele verschiedene Gerichte zubereiten. Ein eigener Feiertag soll den unscheinbaren, viereckigen Klotz nun populär machen. Initiatoren des ersten Welt-Tofu-Tages in Berlin sind Elke Weihusen und ihr Freund Sebastian Rapp. Beide ernähren sich seit drei Jahren vegan. Auf ihrem Speiseplan taucht Tofu immer wieder auf. Irgendwann kamen sie auf die Idee, daraus einen eigenen Feiertag zu machen. Dafür müssen sie...

  • Friedrichshain
  • 16.08.17
  • 255× gelesen
Wirtschaft

BRLO BRWHOUSE

BRLO BRWHOUSE, Schöneberger Straße 16, 10963 Berlin, Restaurant Di-Fr ab 17 Uhr, Sa/So ab 12 Uhr, Biergarten tägl. ab 14 Uhr, www.brlo-brwhouse.de Das BRLO BRWHOUSE versteht sich als Brauerei, Restaurant, Bar und Biergarten direkt am Gleisdreieck. Hier werden Craft-Biere vom Fass serviert sowie Spezialitäten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Kreuzberg
  • 31.07.17
  • 26× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Wilhelm’s

Wilhelm’s, Kaiser-Wilhelm-Straße 3, 12247 Berlin, täglich 9-23 Uhr Das neue Café-Restaurant mit Biergarten in Lankwitz bietet deutsche und internationale Speisen an. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Lankwitz
  • 31.07.17
  • 300× gelesen
Ausflugstipps
Entspannen, trinken und essen: im Biergarten „König Otto“.
2 Bilder

Auf eine Molle zu „König Otto“: Biergarten auf dem ehemaligen Kindl-Gelände eröffnet

Neukölln. Das launische Wetter spielte glücklicherweise mit: Die Sonne strahlte, als am Nachmittag des 8. Juni der Biergarten „König Otto“ eröffnete. Vor der ehemaligen Kindl-Brauerei, Am Sudhaus 1, kann nun Wein, Kaffee, Saft, Sprudel und natürlich Bier unter freiem Himmel genossen werden. Wirtin ist Nikoletta Bousdoukou. Sie betreibt mit ihrem sechsköpfigen Frauenteam auch das gleichnamige Café im Inneren des markanten, denkmalgeschützten roten Klinkerbaus, in dem das „Zentrum für...

  • Neukölln
  • 15.07.17
  • 445× gelesen
Wirtschaft
Mit Musik, Kuchen und Lufballons wurde das neue Restaurant eröffnet.
8 Bilder

Am Orankesee hat ein Restaurant eröffnet – mit ganzjähriger Gastronomie

Alt-Hohenschönhausen. Wer einen Biergarten im Grünen am Wasser sucht, käme wohl nicht sofort auf die Idee, nach Hohenschönhausen zu fahren. Doch genau dort gibt es jetzt ein idyllisch gelegenes Parklokal mit Seeblick – die Orankesee-Terrassen. Der Traumtermin zum Auftakt der Internationalen Gartenausstellung Anfang April war zwar nicht zu schaffen – nach 20 Jahren des Wartens spielten die paar Wochen aber auch keine Rolle mehr. Am 5. Juli eröffneten am gleichnamigen Gewässer die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.07.17
  • 1062× gelesen
Wirtschaft

Restaurant Zollpackhof

Restaurant Zollpackhof, Elisabeth-Abegg-Straße 1, 10557 Berlin, täglich 10-0 Uhr, 33 09 97 20, www.zollpackhof.de Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten eröffnete das Restaurant gegenüber dem Bundeskanzleramt jetzt wieder mit der Biergartensaison. Angeboten werden deutsche, speziell bayerische Gerichte. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hansaviertel
  • 27.04.17
  • 19× gelesen
Wirtschaft

James Biergarten

James Biergarten, Ho-brechtsfelder Dorfstraße 30a, 16341 Panketal, im Sommer: Sa 13-20 Uhr, So 11-19 Uhr In Panketal eröffnete James Biergarten, quasi mitten auf der Wiese. Hier gibt es in freier Natur Andechser und Weißbier, Hummusbrot, Quarkstulle und Wein. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Pankow
  • 22.08.16
  • 34× gelesen
Wirtschaft

Gasthaus Hubertus

Gasthaus Hubertus, Hultschiner Damm 1, 12623 Berlin, Di-Do ab 17 Uhr, Fr/Sa ab 15 Uhr, So ab 11.30 Uhr, 56 59 84 15, www.Gasthaus-hubertus.berlin Das historische Gasthaus Hubertus wurde am 12. August wieder eröffnet. Angeboten werden regionale Spezialitäten, Sonntagsbüffet sowie ein großer Biergarten. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mahlsdorf
  • 15.08.16
  • 127× gelesen
Kultur
Friedrich II.
20 Bilder

Friedrichshagen nach Köpenick, es ist Sommer in Berlin!

Seit nun schon mehr als 6 Jahren lebe ich in Berlin und es kommt mir immer noch so vor, als hätte ich Urlaub! In Berlin und Umgebung gibt es vieles zu Entdecken. Da fällt mir der Spruch ein, den ich nach fast jeder neuer Entdeckung, in oder um Berlin, dann zu meiner Frau sage: So alt werde ich gar nicht, um das alles zu sehen. Berlin und Brandenburg ist auf alle Fälle (Ein muss!) einen Urlaub wert. Nach dem man vielleicht schon mal eine Citytour mit dem Bus, Fahrrad, Segway, Trabi, U- oder...

  • Friedrichshagen
  • 05.07.16
  • 605× gelesen
Politik

Lösung zum RAW-Gelände finden

Friedrichshain. Die Fraktionen von Bündnis 90/Grüne, SPD, Linke und Piraten unterstützen, wie angekündigt, die Forderung nach einen Runden Tisch auf dem RAW-Gelände. Eine entsprechende Beschlussempfehlung wurde am 20. Januar in den Stadtplanungsausschuss eingebracht. Der Hintergrund sind die bisher ergebnislosen Verhandlungen zwischen dem Projektverbund Five-O und dem Eigentümer des Geländes, der Kurth-Gruppe (wir berichteten). Der Five-O wurde zwar ein langfristiger und subventionierter...

  • Friedrichshain
  • 24.01.16
  • 152× gelesen
Bauen
Angesagt aber allein nicht profitabel ist die Skatehalle auf dem RAW-Gelände. Sollten andere Angebote die sie quersubventionieren wegfallen oder eingeschränkt werden, wäre nach Ansicht der Betreiber ihr Bestand gefährdet.

Ärger vor dem Dialog: Nutzer auf dem RAW-Gelände kritisieren Vorgehen des Eigentümers

Friedrichshain. Zur Zukunft des RAW-Areals an der Revaler Straße soll voraussichtlich im Februar ein sogenanntes Werkstattverfahren beginnen. Aber im Vorfeld gibt es jetzt Ärger. Denn der "Projektverbund Five-O" stellt die Dialogveranstaltung infrage und fordert zunächst einen Runden Tisch. Unter dieser Bezeichnung formieren die Skatehalle, der Kletterkegel, der Cassiopeia-Club sowie der Biergarten. Die Begründung: Noch immer habe Five-O keine geregelte Entwicklungsperspektive über das Ende...

  • Friedrichshain
  • 16.01.16
  • 307× gelesen
Tipps und Service
Frischluft-Gastronomie ist in: Hübsche Außenanlagen laden jetzt wieder zum Gerstensaft-Genuss an frischer Luft.

Trendiger Treff zum Klönen

Jetzt, an den warmen, sonnigen Tagen, kommen Fans der Frischluftgastronomie wieder auf ihre Kosten. Denn überall in Deutschland laden die traditionellen Biergärten der Gaststätten und Restaurants zum gemütlichen Gerstensaft-Genuss in freier Natur.Diese liebenswerte Tradition aus dem südlichen Bundesland Bayern entstand aus der früheren Notwendigkeit der Bierkühlung: Elektrizität gab es nicht, und so musste das Getränk unterirdisch unter Schatten spendenden Bäumen gelagert und auch dort direkt...

  • Mitte
  • 21.07.15
  • 65× gelesen
Kultur

Der Biergarten auf dem Pfefferberg ist wieder eröffnet

Prenzlauer Berg. Mit einem Sommerfest eröffnet einer der ältesten Biergärten Berlins seine Saison. Dazu sind am 31. Mai ab 11 Uhr Familien willkommen.Auf dem Programm stehen Musik, Kinderschminken und Basteln, Puppentheater, eine kostenfreie Tango-Stunde sowie viele Überraschungen. Für das leibliche Wohl wird mit Deftigem aus der Pfefferberg-Schankhalle gesorgt. Weiterhin können sich die Gäste auf kleine Köstlichkeiten freuen, die bei einem Showkochen von Azubis des Ausbildungsrestaurants "das...

  • Prenzlauer Berg
  • 21.05.15
  • 227× gelesen
Kultur
In der Willner-Brauerei arbeiten heute Kreative. Am ersten Mai-Wochenende kann man diese kennenlernen.

Kreative sorgen für frischen Wind in der alten Willner-Brauerei

Pankow. Mit einem "Mai Festival" startet das Kreativ-Projekt WBB Willner-Brauerei-Berlin seine diesjährige Freiluftsaison. Das Festival beginnt bereits am 30. April um 23 Uhr mit einem "Tanz in den Mai".Am 1. Mai wird dann auf dem Gelände der früheren Brauerei in der Berliner Straße 80-82 der Biergarten eröffnet. Bieranstich ist um 14 Uhr. Danach wird bis zum 3. Mai ein Festival gefeiert. Die Kreativen vom Projekt WBB öffnen ihre Ateliers und Werkstätten für Besucher. Es werden zahlreiche...

  • Pankow
  • 23.04.15
  • 435× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Die Landfleischerei Lübars bietet Fleischerhandwerk mit Tradition.

Aus dem Urlaub zurück: Landfleischerei Lübars hat wieder geöffnet

Die Landfleischerei Lübars - Fleischerhandwerk mit Tradition - begrüßt Sie nach dem Urlaub mit gewohnter Qualität und gewohntem Service. Wir haben ab 2. März wieder für Sie geöffnet. Fleischerei und Gaststätte unter einem Dach - das finden Sie in der Landfleischerei Lübars am Zabel-Krüger-Damm 237. In gewohnter Qualität wird im Laden Fleisch und Wurst aus eigener Herstellung angeboten. So z.B. jeden Donnerstag die Blut- und Leberwurst frisch aus dem Kessel. Für den schnellen Hunger kann der...

  • Lübars
  • 25.02.15
  • 33× gelesen
Sonstiges

Café & Pop-up-Restaurant

Café Smørrebrød heißt das neue lauschige Café in Friedenau, nahe Breslauer Platz mit Biergarten und Kaminzimmer. Hier gibt es ganztägig ein Frühstücksangebot, eine wechselnde Wochenkarte und eine interessante Tee-, Bier- und Weinauswahl. Am Wochenende kann man Plätze für die Frühstücks- und Pastabuffets reservieren. Café Smørrebrød, Dickhardtstraße 55, 12159 Berlin, 23 63 10 25, www.cafesmoerrebroed.dea *Seit 31. August kocht Anton (Chef ist Anton Michel, der im VAU gelernt hat und im...

  • Schöneberg
  • 08.09.14
  • 46× gelesen
Kultur
Die Karl-Marx-Allee verwandelt sich am ersten August-Wochenende in den längsten Biergarten der Welt.

18. Internationales Berliner Bierfestival vom 1. bis 3. August

Friedrichshain. Vom 1. bis 3. August findet das 18. Internationale Berliner Bierfestival an der Karl-Marx-Allee zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor statt. Rund 800 000 Besucher aus aller Welt werden sich im "längsten Biergarten der Welt" treffen. Auf 2,2 Kilometern werden die Besucher 340 Brauereien aus 87 Ländern mit 2400 vertretenen Bieren sowie 22 Bierregionen mit kulinarischen Spezialitäten und 20 Bühnen mit Live-Musik, mit nationalen und internationalen Künstlern, bei freiem...

  • Friedrichshain
  • 16.07.14
  • 50× gelesen
Sonstiges

Biergarten East Corner

Am 12. Juni eröffnete der Biergarten "East Corner" an der Torstraße/Ecke Friedrichstraße. Ganz nach dem Motto "Sommer unter freiem Himmel" kann man hier Bier oder Wein genießen und dazu Currywurst, Schnitzel oder Salate genießen. Alle WM-Fußballspiele werden live übertragen. Biergarten East Corner, Torstraße 232-234, täglich 11-24 Uhr, 0176/84 70 11 29, www.facebook.com/east.corner.berlin Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren:...

  • Mitte
  • 26.06.14
  • 358× gelesen
Sonstiges Anzeige

Kühles Bier im Sommergarten

Leckeres Frühstück, regionale Küche sowie ein kühl gezapftes Bier machen einen Besuch des Gasthauses im Süden Berlins unweit des Botanischen Gartens lohnenswert. Bei neun Biersorten vom Fass fällt die Wahl bei sommerlichen Temperaturen manchmal schwer. Im großen Sommergarten oder im stilvoll eingerichteten Restaurant Altberliner Art kann man sich mit schmackhaften Speisen der deutschen Küche und der Saison verwöhnen lassen. Geöffnet ist täglich von 10 bis 1 Uhr. Genügend Parkmöglichkeiten...

  • Lichterfelde
  • 26.05.14
  • 26× gelesen
Sonstiges Anzeige
Simone und Jule heißen Sie herzlich willkommen.

Friedrichshof eröffnet Biergartensaison

Seit dem Sommer 2012 heißt Sie Inhaberin und Konditorin Simone Uhlmann im Wirtshaus Friedrichshof, Fürstenwalder Damm 260, willkommen. Inzwischen ist das liebevoll restaurierte Restaurant mit seinen Gästen und dem engagierten Team gewachsen und hat sich allmählich zu dem gewandelt, was es heute ist: ein gastliches Haus mit Terrasse, großem Biergarten und preisgekröntem Abenteuer-Kinderspielplatz, ein fröhlicher Familienbetrieb mit Vorliebe für Qualität, mit Gartencafé, Kaffee- und Weinstube...

  • Friedrichshagen
  • 22.05.14
  • 1420× gelesen
  • 1
  • 2