The Square3

3 Bilder

Eigentümer beendet Zusammenarbeit mit Dirk Moritz

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 17.02.2016 | 2962 mal gelesen

Berlin: The Square3 | Alt-Hohenschönhausen. Der Projektentwickler Dirk Moritz plant, das 500 Millionen Euro Projekt "The Square3" zu realisieren. Allerdings beendet der Grundstückseigentümer Immonen Group nun die Zusammenarbeit.Der Projektentwickler Dirk Moritz verfolgt mit dem Projekt "The Square3" ein ehrgeiziges Ziel. Für rund 500 Millionen Euro soll das 62 000 Quadratmeter große Areal an der Konrad-Wolf-Straße in direkter Nähe zum Sportforum...

Dirk Moritz erhält Preis

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 24.12.2015 | 77 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Das monumentale Bauprojekt "The Square3" des Entwicklers Dirk Moritz erhält den in London vergebenen "European Property Award" in den Kategorien "Best Mixed Use Architecture" und "Best Development Marketing". Der Bausenator Andreas Geisel (SPD) gratulierte dem Projektentwickler aus Hohenschönhausen zu dieser internationalen Auszeichnung: "Das Projekt 'The Square3' zeigt sehr eindrücklich, wie...

2 Bilder

"Berlin Bilingual School" will an die Konrad-Wolf-Straße ziehen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 17.07.2015 | 672 mal gelesen

Berlin: The Square3 | Alt-Hohenschönhausen. Der Pausenhof auf dem Dach des 13-Geschossers dürfte der höchst gelegene Berlins werden: Der Projektentwickler Dirk Moritz will in seinem Projekt "The Sqaure3" auch Platz für eine Schule schaffen. "Seit zwei Jahren suchen wir nach passenden Räumen im Osten der Stadt", sagt Marcello Eusepi. Der aus Rom stammende Architekt und Vater ist Mitbegründer der "Berlin Bilingual School", in der Kinder...

5 Bilder

Die SPD will’s wissen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 24.06.2015 | 201 mal gelesen

Berlin: Kiezspinne FAS e.V. | Lichtenberg. Mit sechs Regionalkonferenzen will die SPD in Lichtenberg herausfinden, wo Bürger im Bezirk Verbesserungsbedarf sehen. Die Ideen sollen Eingang in ihr Programm für die Kommunalwahlen im nächsten Jahr finden. Das erste Treffen fand im Gebiet Frankfurter Allee Süd statt. "Ich wünsche mir bessere Radwegeverbindungen. Das wird auch bei Neubauvorhaben zu wenig berücksichtigt. Eine wachsende Stadt bedeutet doch auch...

4 Bilder

Dirk Moritz will mit "The Square3" an der Konrad-Wolf-Straße loslegen

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 19.03.2015 | 4018 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Schon nächstes Jahr könnte es zum ersten Spatenstich für das Hochhäuser-Projekt "The Square3" kommen - wenn es nach dem Willen des Projektentwicklers Dirk Moritz geht. Doch erst einmal muss das einstige Sport-Hotel weichen."Das Projekt wird 2019 fertig sein", sagt Dirk Moritz überzeugt. In einem Hochglanzprospekt zeigt er die vielversprechenden Zeichnungen seines Bauvorhabens an der Konrad-Wolf-Straße,...

1 Bild

750 Wohnungen am Weißenseer Weg geplant

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Fennpfuhl | am 09.01.2015 | 551 mal gelesen

Fennpfuhl. Die Howoge will gemeinsam mit einem Privatinvestor ein neues Wohnviertel am Weißenseer Weg bauen bauen. Auch bei den benachbarten Bauprojekten tut sich etwas.Rund 750 Mietwohnungen sollen auf der Brache am Weißenseer Weg und der Hohenschönhauser Straße entstehen. "Es sollen keine Stadtvillen gebaut werden, sondern mehrstöckige Häuser", informiert der Stadtrat für Stadtentwicklung Wilfried Nünthel (CDU). Schon...

1 Bild

Unternehmer spendet Preisgeld

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 24.04.2014 | 94 mal gelesen

Berlin: Kinder in Bewegung | Alt-Hohenschönhausen. Projektentwickler Dirk Moritz übergab am 16. April zusammen mit dem Bundestagsabgeordneten Martin Pätzold (CDU) einen Spenden-Scheck über 350 Euro an den Sportkindergarten "Kinder in Bewegung" am Berkenbrücker Steig 9. Anlass war der Wahlkreistag zum Thema "Bürgerschaftliches Engagement". Der Unternehmer Dirk Moritz, der unter anderem mit dem 400-Millionen-Euro-Bauprojekt "The Square3" an der...

1 Bild

Dirk Moritz bekommt Auszeichnung für sein Engagement in Lichtenberg

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Lichtenberg | am 07.02.2014 | 191 mal gelesen

Lichtenberg. Mit dem Projekt „The Square3 “ will Unternehmer Dirk Moritz das Gelände entlang des Sportforums entwickeln. Für sein Engagement wurde er beim Neujahrsempfang der CDU am 31. Januar ausgezeichnet.„Dirk Moritz ist es zu verdanken, dass das Bauprojekt der Zukunft nicht in Berlin-Mitte, sondern in Lichtenberg stattfindet. Dafür braucht es schon jemanden, der verrückt genug ist“, sagte der Bundestagsabgeordnete Martin...

Umstrittenes Projekt "The Square3" für Preis nominiert

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 14.02.2013 | 39 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Das Projekt "The Square3" macht jetzt international Furore. Doch die Konflikte um das Vorhaben und das benachbarte Sportforum Berlin bleiben.Der Projektentwickler Dirk Moritz will wie berichtet mit "The Square3" das 62 000 Quadratmeter große Gelände an der Konrad-Wolf-Straße entwickeln. Rund 450 Millionen Euro kostet die Realisierung des Projektes, zu dem auch drei Hochhäuser gehören. Jetzt avanciert das...

Streit zwischen Investoren und Senatsverwaltung stellt Bauvorhaben in Frage

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 06.12.2012 | 389 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Das 450-Millionen-Euro-Bauprojekt "The Square3" der Moritz-Gruppe soll direkt neben dem Sportforum einen Mix aus Wohnen und Gewerbe schaffen. Die Senatsverwaltung für Inneres und Sport stellt sich dagegen.Das Mammut-Projekt der Moritz-Gruppe, zu dem auch drei Hochhäuser an der Konrad-Wolf-Straße Ecke Weißenseer Weg gehören, soll die noch brach liegende Fläche neben dem Sportforum beleben. Entstehen...

2 Bilder

"The Square3" soll die Konrad-Wolf-Straße entwickeln

Karolina Wrobel
Karolina Wrobel | Alt-Hohenschönhausen | am 06.12.2012 | 536 mal gelesen

Alt-Hohenschönhausen. Unter dem Motto "Leben, Natur und Sport" will der Projektentwickler Moritz-Gruppe einen Baukomplex mit drei Hochhäusern realisieren.Vor zwei Jahren hat eine internationale Investorengemeinschaft eine Fläche der Größe von über 74 000 Quadratmetern am Weißenseer Weg/Konrad-Wolf-Straße von der TLG erworben. Der Projektentwickler Moritz-Gruppe plant auf drei Baufeldern das Mammut-Bauvorhaben ab 2014 zu...