Volkshochschule

Was tun gegen Stigmatisierung?

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 04.06.2017 | 6 mal gelesen

Berlin: Gesundheitshaus Pankow | Pankow. Das nächste Pankower Psycho-Seminar findet am 14. Juni um 18 Uhr statt. Das Thema ist „Ganzheitliche Psychiatrie: Was könnte das sein. Ausblicke in die Zukunft“. Willkommen sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige von psychisch Kranken sowie Interessierte. Die Veranstaltung findet im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 in Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule statt. Der Eintritt ist frei,...

Millionen können fließen: Staaken ist jetzt offiziell Stadtumbau-West-Gebiet

Ulrike Kiefert
Ulrike Kiefert | Staaken | am 19.05.2017 | 98 mal gelesen

Staaken. Jetzt ist es amtlich: Die Senatsverwaltung hat das neue Stadtumbau-West-Gebiet zwischen Brunsbütteler Damm und Heerstraße förmlich festgelegt. Damit können die Millionen endlich fließen.Lange hat es gedauert. Nun hat die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung den formellen Akt vollzogen und das neue Fördergebiet in Staaken festgelegt. Es ist Spandaus jüngste Fördergebiet und rund 335 Hektar groß. Es reicht vom...

Ein Wochenende in der Volkshochschule

Georg Wolf
Georg Wolf | Wilmersdorf | am 15.05.2017 | 52 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule City West | Bericht über einen gelungenen Selbstversuch

2 Bilder

Wichtige Themen in einfacher Sprache: Das Info-Café der Volkshochschule lädt jede Woche ins Lernhaus ein

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 13.05.2017 | 50 mal gelesen

Neukölln. Nikola Amrhein arbeitet in der Volkshochschule Neukölln und ist für den Bereich Grundbildung zuständig. Und es gibt ein Projekt, das ihr zurzeit besonders am Herzen liegen: das Info-Café im Lernhaus an der Werbellinstraße 77.Das Info-Café gibt es seit Februar. Jede Woche informieren Experten über ein bestimmtes Thema. Es geht zum Beispiel um Mietschulden, Stress in der Familie, Fragen rund um Hartz IV oder...

2 Bilder

Akten statt Bildung: Rathausanbau weiter außen vor

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Tempelhof | am 07.05.2017 | 88 mal gelesen

Berlin: Rathaus Tempelhof | Tempelhof. „Erst kam das Haus, dann kam der Rat. Der Rat zog aus, es blieb das Haus“, reimte einst der in Künstlerkreisen hoch geschätzte Dichter und Kneipenlyriker Cesar. Ein Vierzeiler, wie für das Rathaus Tempelhof erdacht.Bis 2001, bis zur Bezirksfusion mit Schöneberg, beherbergte das Mitte der 1930er Jahre gebaute Rathaus am Tempelhofer Damm 165, die dann ins Rathaus Schöneberg umgezogene Bezirksverwaltung samt der...

Ex-Direktor der VHS würdigen

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 21.04.2017 | 8 mal gelesen

Spandau. Wenn sie auch nicht offiziell so heißt – der Name Harri Reinert möge am Haus in der Carl-Schurz-Straße, auf dem Titel der Lehrplan-Broschüre und im offiziellen Schriftverkehr der Volkshochschule Spandau erscheinen. Auf Antrag der SPD-Fraktion einigten sich die Fraktionen der Bezirksverordnetenversammlung (BVV), dem Bezirksamt diesen Auftrag zu erteilen. Die BVV hatte bereits im Jahr 2008 beschlossen, die...

Malerei im Fontane-Haus

Christian Schindler
Christian Schindler | Märkisches Viertel | am 15.04.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Fontane-Haus | Märkisches Viertel. Kulturstadträtin Katrin Schultze-Berndt (CDU) eröffnet am Dienstag, 25. April, um 17 Uhr eine Ausstellung mit Bildern der Teilnehmer aus den Kursen „Bildnerisches Gestalten“ sowie „Grundlagen der Malerei“ der Volkshochschule im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6. Die Ausstellung umfasst mehr als 40 Werke und kann bis zum 20. Mai montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und sonnabends von 11 bis 16 Uhr...

5 Bilder

Name ist Programm: Angebote der Volkshochschule haben einen guten Ruf

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 10.04.2017 | 46 mal gelesen

Spandau. Von früh am Morgen bis in die Abendstunden herrscht in der Carl-Schurz-Straße 17 ein ständiges Kommen und Gehen: Die Angebote der Volkshochschule Spandau, die dort seit vergangenem Herbst ihren Hauptsitz hat, sind so nachgefragt wie nie. Vor allem im Bereich Deutsch als Fremdsprache.Es ist wahrlich kein einfaches Wort – und dennoch eines der ersten, das die meisten erwachsenen Flüchtlinge kennen: Volkshochschule....

Sommerkurse an der VHS

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Schöneberg | am 06.04.2017 | 13 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg | Schöneberg. Die Volkshochschule (VHS) hat ihr Sommerprogramm 2017 vorgelegt. Kursteilnehmer können zwischen Anfang Juni und Ende August auf Entdeckungsreise gehen. Die VHS bietet kompakte Ferienkurse, Exkursionen, Stadtspaziergänge und vieles mehr an. Das Programmheft liegt im VHS-Gebäude am Barbarossaplatz5, in den Rathäusern und Bürgerämtern, in den Stadtbüchereien, Buchhandlungen und an vielen weiteren Orten aus. Es ist...

1 Bild

Freies WLAN in vielen Einrichtungen in Marzahn-Hellersdorf 3

Harald Ritter
Harald Ritter | Marzahn | am 05.04.2017 | 377 mal gelesen

Marzahn-Hellersdorf. Freies WLAN ist seit Anfang April flächendeckend im Bezirk verfügbar. In öffentlichen Einrichtungen können Nutzer kostenlos im Internet surfen. 75 Standorte hat das Bezirksamt dafür ausgewählt. Darunter sind Bürodienstgebäude des Bezirksamtes, Nachbarschaftszentren, Jugendfreizeiteinrichtungen und eine Reihe von Schulen. Besondere Berücksichtigung fanden die Einrichtungen der Weiterbildung und Kultur. An...

4 Bilder

Wildkräuterküche: Brennessel

Katja Gurkasch
Katja Gurkasch | Moabit | am 03.04.2017 | 16 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule | Viele gehen ihr aus dem Weg, um nicht mit den Brennhaaren in Berührung zu kommen. Gewusst wie: wenn man weiß wie man sie anfässt ? überhaupt kein Problem. Viel Interessantes gibt es über die Brennessel zu erfahren. Erstaunlich, was man alles aus ihr machen kann. Wir werden einige Rezepte ausprobieren. Beispiele: Gefüllte Pfannkuchen, Bratlinge, grünes Kartoffelpüree, Brennessel-Apfel-Kuchen. Ort: VHS-Mitte, Turmstr....

Finissage mit Vortrag

Karla Rabe
Karla Rabe | Lichterfelde | am 30.03.2017 | 3 mal gelesen

Berlin: Haus der Weiterbildung | Lichterfelde. Im Rahmen der Finissage der Ausstellung „Erwachsenenbildung in Afghanistan“, am Donnerstag, 6. April, hält Jo Töpfer einen Vortrag. Ab 18 Uhr referiert er im Haus der Weiterbildung, Raum 117, Goethestraße 9-11 zur „Entwicklung moderner Angebote der Erwachsenenbildung in Afghanistan“. Der Afghanistan-Kenner berät den größten Anbieter von Erwachsenenbildungsprogrammen, die Afghan National Association for Adult...

1 Bild

Graffitikurs für Senioren: Volkshochschule lässt Rentner ein Altenheim besprühen

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 27.03.2017 | 60 mal gelesen

Charlottenburg-Nord. Streetart und Graffitikunst sind eine Welt, zu der nur die wenigsten Senioren Zugang haben. Bei einem neuem Kurs der Volkshochschule City West nehmen sie nun selbst eine Sprühdose in die Hand.Von Montag, 24., bis Freitag, 28. April, täglich 11 bis 15 Uhr widmen sich Teilnehmer einem Wandstück eines Seniorenwohnheims am Heckerdamm und verpassen ihm unter Anleitung eines erfahrenen Dozenten eine frische...

1 Bild

Kabarett Korsett gastiert im Gemeinschaftshaus

Horst-Dieter Keitel
Horst-Dieter Keitel | Lichtenrade | am 23.03.2017 | 25 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus Lichtenrade | Lichtenrade. Die Frauen vom Kabarett Korsett gastieren vom 31. März bis 2. April im Gemeinschaftshaus Lichtenrade und präsentieren ihr aktuelles Programm „Frauen al dente“. Der Eintritt ist frei.Die Darbietungen umfassen wie üblich gesellschaftliche, politisch-sozialkritische Themen. Die Kabarettistinnen beleuchten zwischenmenschliche Schwächen und die ganz banalen Dinge des Alltags. Das Programm, das die Damen unter...

Vom Umgang mit Psychosen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 28.02.2017 | 17 mal gelesen

Berlin: Gesundheitshaus Pankow | Pankow. Das nächste Pankower Psycho-Seminar findet am 8. März um 18 Uhr statt. Diesmal geht es um die Frage, wie man in anderen Kulturen mit Psychosen umgeht. Willkommen sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige von psychisch Kranken und Interessierte. Die Veranstaltung findet im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 in Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule statt. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung...

Die Shoah in Tiergarten

Karen Noetzel
Karen Noetzel | Moabit | am 24.02.2017 | 35 mal gelesen

Berlin: Stadtschloss Moabit | Moabit. Die Geschichtswerkstatt Tiergarten, ein Arbeitskreis zur Lokalgeschichte in Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Tiergarten, nimmt den geplanten Gedenkort auf dem Güterbahnhof Moabit zum Anlass, sich mit dem jüdischen Leben in Tiergarten, seiner Vernichtung sowie der Erinnerungskultur im Ortsteil zu beschäftigen. Die Veranstaltung im Rahmen der Volkshochschulreihe „Jüdische Geschichte: Rassenwahn und Shoah – der rote...

Lesepodium im Bildungszentrum

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Stadtrandsiedlung Malchow | am 21.02.2017 | 4 mal gelesen

Berlin: Bildungszentrum am Antonplatz | Weißensee. Das nächste „Lesepodium“ findet am 23. Februar ab 19 Uhr statt. Im großen Veranstaltungssaal des Bildungszentrums in der Bizetstraße 27 lesen Autoren der „VHS-Schreibwerkstatt“. Anschließend kann mit ihnen über das Gehörte diskutiert werden. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Verein SchreibArt statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen auf www.schreibartev.de/lesep.html. BW

Doppelschau der VHS City-West

Thomas Schubert
Thomas Schubert | Charlottenburg | am 12.02.2017 | 7 mal gelesen

Wilmersdorf. Einmalige Augenblicke in Serie zeigen – das ist der Witz einer neuen Schau im vierten Obergeschoss der Volkshochschule City-West, Prinzregentenstraße 33-34. Hier präsentieren der Fotokurs namens „Mach sichtbar, was vielleicht ohne dich nie wahrgenommen worden wäre“ und der Malereikurs „Bildnerisches Gestalten – Aktiv gegen AIDS“ die Ergebnisse ihrer Arbeit. Sie stehen exemplarisch für jährlich mehr als 200...

Angst und Wut besser verstehen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.01.2017 | 9 mal gelesen

Berlin: Gesundheitshaus Pankow | Pankow. Das nächste Pankower Psycho-Seminar findet am 8. Februar um 18 Uhr statt. Das Thema des Abends ist „Auch Angst und Wut sind trialogisch“. Willkommen sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige von psychisch Kranken sowie alle anderen Menschen, die Interesse an diesem Thema haben. Die Veranstaltung findet im Gesundheitshaus an der Grunowstraße 8-11 in Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule Pankow...

Das neue Programm ist da

Susanne Schilp
Susanne Schilp | Neukölln | am 31.12.2016 | 12 mal gelesen

Berlin: Volkshochschule Neukölln | Volkshochschule bietet viele Kurse an

Das VHS-Programmheft für Frühjahrssemester ist erschienen

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 29.12.2016 | 26 mal gelesen

Pankow. Die Volkshochschule (VHS) hat ihr Programm für das Frühjahrssemester von Januar bis Juli herausgegeben. Erhältlich ist das 200-seitige Programmheft in den Zweigstellen der VHS sowie in Bibliotheken des Bezirks. Auch im kommenden Semester gibt es wieder etliche neue Kurse, Reihen und Veranstaltungen. So startet zum Beispiel eine neue Veranstaltungsreihe in Kooperation mit der VHS Mitte zum Thema „El Espanol en el mundo...

Schlaf, Traum und Psychose

Bernd Wähner
Bernd Wähner | Pankow | am 23.12.2016 | 5 mal gelesen

Berlin: Gesundheitshaus Pankow | Pankow. Beim ersten Pankower Psychoseminar des Jahres 2017 dreht sich alles um „Schlaf, Traum und Psychose“. Es findet am 11. Januar um 18 Uhr statt. Willkommen sind Menschen mit Psychiatrieerfahrung, Angehörige von psychisch Kranken sowie Menschen, die Interesse an diesem Thema haben. Die Veranstaltung findet im Gesundheitshaus in der Grunowstraße 8-11 in Kooperation von Gesundheitsamt und Volkshochschule statt. Der Eintritt...

Kurdischkurse im Angebot

Berit Müller
Berit Müller | Spandau | am 22.12.2016 | 8 mal gelesen

Spandau. Kurmanci heißt der Hauptdialekt der kurdischen Sprache – wer ihn erlernen möchte, hat in der Volkshochschule Spandau die Möglichkeit dazu. Nach positiver Resonanz auf die ersten Angebote im Herbstsemester 2016 bietet die VHS auch im neuen Jahr zwei Kurdischkurse an: Starttermin ist der 19. Januar, es gibt einen Anfängerkurs und einen für Fortgeschrittene. Wer sich einstufen und beraten lassen möchte, hat am...

VHS bietet Qi Gong Kurse

Klaus Teßmann
Klaus Teßmann | Lichtenrade | am 17.12.2016 | 18 mal gelesen

Berlin: Gemeinschaftshaus | Lichtenrade. Im neuen Jahr bietet die Volkshochschule (VHS) Tempelhof-Schöneberg Kurse für Qi Gong an. Qi Gong ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin und dient zur Vorbeugung von Krankheiten, zur Kräftigung der Muskulatur und zur Entspannung des ganzen Organismus. Die Übungen sind für alle Altersgruppen geeignet. Der Kurs mit 14 Terminen beginnt ab 18. Januar und findet immer am Mittwoch von 18.30 bis 20 Uhr im...

VHS-Programm erschienen

Georg Wolf
Georg Wolf | Moabit | am 10.12.2016 | 35 mal gelesen

Moabit. Die Volkshochschule Mitte (VHS) bietet im ersten Halbjahr 2017 circa 1800 Kurse an. Dabei reicht die Themenpalette von A wie Amharisch bis Z wie Zumba. Der große Programmbereich Deutsch als Zweitsprache steht ganz im Zeichen der kulturellen Vielfalt und des Miteinanders. Gleiches gilt für den Programmbereich Fremdsprachen, der die Möglichkeit bietet, zwischen 18 Sprachen zu wählen. Die Broschüre ist in der VHS-Etage,...