Anzeige

Altglienicke muss umziehen

Altglienicke. Vor anderthalb Wochen hat sich die Mannschaft von Trainer Simon Rösner durch ein 2:2-Remis am letzten Spieltag im Auswärtsspiel bei Lichtenberg 47 die Meisterschaft in der Oberliga gesichert. Der Aufstieg in die Regionalliga stellt den größten Erfolg in der Vereinsgeschichte dar – und das Ende der Fahnenstange, denn mehr ist in Altglienicke schlichtweg nicht möglich.

Zur neuen Saison muss die VSG wegen diverser Auflagen im Friedrich-Ludwig-Jahn- Sportpark spielen. Einen neuen Trainer werden die Altglienicker dann auch haben. Rösner hört auf, soll dem Klub aber in anderer Funktion erhalten bleiben. Neuer Coach wird Miroslav Jagatic.

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt