Titel und Aufstieg fast fix

Altglienicke. Berlin-Liga-Spitzenreiter VSG kann den Aufstiegssekt kalt stellen. Das Team des Trainerduos Rösner/Kutrieb gewann am vergangenen Sonntag mit 3:1 bei den Füchsen Berlin. Durch den dritten Sieg in Serie kann Altglienicke der Titel und der Aufstieg in die Oberliga nur noch theoretisch streitig gemacht werden. Aber grau ist alle Theorie, bei zwölf Punkten Vorsprung und dem wesentlich besseren Torverhältnis ist den Altglienickern die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen. Den Dreier in bei den Füchsen schossen Patrick Kroll, der doppelt erfolgreich war, und Adrijan Antunovic heraus.

Die nächste Aufgabe wartet am Sonntag in Heiligensee. Die VSG muss am Elchdamm beim Tabellenachten Nordberliner SC antreten. Anpfiff: 12.30 Uhr.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen