Anzeige

Die Momper-Ruine ist Geschichte

Wo: Edeka Altglienicke, Siriusstraße, 12524 Berlin auf Karte anzeigen
Ein Abrissbagger macht die 1989 erbaute frühere HO-Kaufhalle platt.
Ein Abrissbagger macht die 1989 erbaute frühere HO-Kaufhalle platt. (Foto: Ralf Drescher)

Altglienicke. Die sogenannte Momper-Ruine, eine zuletzt von Kaiser's und Edeka genutzte DDR-Kaufhalle aus dem Jahr 1989, ist Geschichte. Abrissbagger haben mit den Vorbereitungen für einen Neubau begonnen.

Wer baut, zeigt das Bauschild. Edeka hatte den langjährigen Kaiser's-Markt erst Anfang dieses Jahres übernommen und sich für die weitere Nutzung des Standorts entschieden. Gebaut wird nun ein Edeka Center mit 3000 Quadratmetern Verkaufsfläche. Damit ist der künftige Markt dreimal so groß wie der Vorgänger. Der Neubau soll rund drei Millionen Euro kosten und zu den größten Edeka-Filialen in der Stadt zählen. Ein ähnlicher Markt steht bereits in der Schnellerstraße am Bahnhof Schöneweide. Erstmals wird es hier auch Kundentoiletten geben. Außerdem gibt es künftig 160 Parkplätze und 80 Abstellplätze für Fahrräder.

Anwohner hatten den nie ganz fertiggestellten Bau viele Jahre als Momper-Ruine bezeichnet. Der frühere Regierende Bürgermeister – der mit dem roten Schal – war mit seiner Projektentwicklungsgesellschaft in das Bauvorhaben involviert. Mehrfach war der Baubeginn und damit der Abriss des hässlichen DDR-Baus verschoben worden. Zuletzt hatte der Poker um die Lebensmittelkette Kaiser's noch einmal für Verzögerungen gesorgt.

Jetzt stehen an der Schönefelder Chaussee zwei riesige Bauschilder und die Anwohner sind beruhigt.

Ende 2018 soll der neue Edeka nun öffnen. „Ich freue mich schon, künftig in einem schönen Umfeld einkaufen zu können“, sagt Anwohner Falk Müller, der wie seine Nachbarn mehrfach auf Bürgerversammlungen war und immer wieder vertröstet wurde. „Momper hat hier in Altglienicke kein gutes Händchen gehabt“, ärgert sich der Anwohner aus der Schönefelder Chaussee noch immer. RD

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt