Glückwünsche in die USA
Gail. S. Halvorsen-Schule feiert 98. Geburtstag ihres Namensgebers

Die Stellvertretende Amerikanische Botschafterin Robin Quinville und Schulleiterin Kathrin Röschel  schnitten die Geburtstagstorte für Halvorsen an.
  • Die Stellvertretende Amerikanische Botschafterin Robin Quinville und Schulleiterin Kathrin Röschel schnitten die Geburtstagstorte für Halvorsen an.
  • Foto: Pictura Foto
  • hochgeladen von Ulrike Martin

Der weit über Berlin hinaus bekannte Luftbrücken-Pilot Gail. S. Halvorsen wurde am 10. Oktober 98 Jahre alt. Die nach ihm benannte Schule Im Gehege 6-8 feierte diesen Ehrentag, auch wenn der Jubilar nicht anwesend war, und schickte eine Video-Botschaft mit Glückwünschen in die USA.

Die neu ins Amt berufene Stellvertretende Amerikanische Botschafterin Robin Quinville nutzte den Geburtstag des Candy-Bombers zu einem Antrittsbesuch in der Schule. Gemeinsam mit Schülern des 11. Jahrgangs schnitt sie die Geburtstagstorte an. Darüber hinaus ging es auch um die Zusammenarbeit der Schule mit der US-Botschaft und der Hilfsorganisation Care.

Zum 70. Jubiläum des Beginns der Luftbrücke in 2019 sind mehrere Aktionen geplant. Eine davon ist das Musical zum Jubiläum, an dem die Halvorsen-Schüler beteiligt sind. Die Uraufführung ist am 12. Mai 2019 im Admiralspalast in Mitte vorgesehen.

Schulleitung und Schüler wünschen sich, dass Gail S. Halvorsen an diesem Tag nach Berlin kommen und auch „seine“ Schule besuchen kann. Zuletzt war er dort im November 2016 zu Gast.

Halvorsen wurde berühmt, als er während der Luftbrücke kleine Fallschirme bastelte, sie mit Süßigkeiten bestückte und über dem Tempelhofer Feld für die Kinder abwarf.

Autor:

Ulrike Martin aus Zehlendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

9 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.