Anzeige
  • 21. Oktober 2015, 10:12 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Vortrag über Michelangelo

29. Oktober 2015 um 19:30
Galerie 100, 13055, Berlin

Alt-Hohenschönhausen. Michelangelo Buonarroti (1475–1564) war einer der bedeutendsten Künstler der Renaissance. Doch was macht das Besondere seines Schaffens aus? Dieser Frage widmet sich die Kunsthistorikerin Gerhild Komander am 29. Oktober bei dem Vortrag "Große Namen der Kunstgeschichte: Michelangelo – Maler, Bildhauer, Architekt und Dichter" in der Galerie 100 in der Konrad-Wolf-Straße 99. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr, der Eintritt kostet zwei, ermäßigt einen Euro. Weitere Informationen gibt es unter  971 11 03. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige