Alt-Hohenschönhausen - Umwelt

Beiträge zur Rubrik Umwelt

Fotowettbewerb mit Insekten

Berlin. Die Stiftung Naturschutz Berlin sucht interessierte Naturbeobachter, die sich an ihrem Fotowettbewerb beteiligen. Bis zum 30. September können die Teilnehmer ihre Porträts von den Bestäubern Berliner Blumen hochladen. Die besten Bilder werden im November bei einem Wildbienen-Workshop von der Oberen Naturschutzbehörde Berlin prämiert. Die eingereichten Fotos dürfen die Größe von sechs MB nicht überschreiten und müssen vom Typ JPG oder JPEG sein. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt...

  • Reinickendorf
  • 08.05.19
  • 74× gelesen

Frühjahrsputz am Seenpark

Alt-Hohenschönhausen. Der Förderverein Obersee und Orankesee (FOO) lädt zum großen Frühjahrsputz im Park nördlich der Konrad-Wolf-Straße ein: Am Sonnabend, 30. März, um 9 Uhr treffen sich Helfer jeden Alters vor dem Strandbad Orankesee in der Gertrudstraße 5. Dirk Schmidt (dirk-schmidt@obersee-orankesee.de) ist Ansprechpartner und bereitet die Putzaktion mit dem Lichtenberger Grünflächenamt vor. Es wird aber nicht nur geharkt und geräumt, unter anderem wollen die FOO-Leute den dritten...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 24.03.19
  • 20× gelesen
Anzeige
Hell und umweltfreundlich: Die neue LED-Beleuchtung in den HELLWEG Bau- und Gartenmärkten senkt den Energiebedarf und spart viele Tonnen klimaschädliches Kohlendioxid.

Nachhaltigkeit ist Trumpf
HELLWEG Bau- und Gartenmärkte werden auf LED umgerüstet

HELLWEG setzt auf Nachhaltigkeit und investiert fortlaufend in umweltschonende energieeffiziente Gebäudetechnik. Aktuell hat das Familienunternehmen 34 Bau- und Gartenmärkte auf LED-Beleuchtung umgestellt. Im Zuge der Umrüstung wurden mehr als 60 000 LED-Leuchtmittel in den Bau- und Gartenmärkten installiert. Die neue Decken- und Regalbeleuchtung erstrahlt nicht nur sichtbar heller und sorgt damit für ein noch angenehmeres Einkaufserlebnis für die Kunden, sondern verbraucht auch deutlich...

  • Charlottenburg
  • 31.08.18
  • 118× gelesen