Alt-Hohenschönhausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Mann verletzt entdeckt

Alt-Hohenschönhausen. Mit schweren Gesichtsverletzungen lief am Abend des 3. April ein Mann durch die Rhinstraße. Die Besatzung eines Rettungswagens entdeckte den 54-Jährigen gegen 21.40 Uhr dort und versorgte ihn zunächst an Ort und Stelle. Dann brachten ihn die Einsatzkräfte in ein Krankenhaus, wo er stationär aufgenommen und auch gleich operiert wurde. Erste Ermittlungen ergaben, dass der Verletzte an der Ecke Rhinstraße und Worbiser Straße von zwei Unbekannten angegriffen wurde. Die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 07.04.20
  • 44× gelesen

Motoradfahrer schwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Am Nachmittag des 19. März kam es in Alt-Hohenschönhausen zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Motorradfahrer schwere Verletzungen erlitt. Kurz vor 15 Uhr fuhr ein 58-Jähriger mit seinem Auto in der Gehrenseestraße Richtung Gottfriedstraße. Kurz vor der Kreuzung stieß er seitlichen mit der Yamaha eines 56-Jährigen zusammen, der im linken Fahrstreifen in gleicher Richtung unterwegs war. Der Kradfahrer stürzte, erlitt schwere innere Verletzungen und musste von der Feuerwehr...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.03.20
  • 45× gelesen

Warnung: Falsche DRK-Mitarbeiter unterwegs

Betrüger sind einfallsreich, sie geben sich als Handwerker, Mitarbeiter des Ordnungsamts oder der Polizei aus, um Senioren um ihr Geld zu bringen. Aktuell sollen in Berlin Kriminelle unterwegs sein, die vorgeben, Mitarbeiter des DRK zu sein, um Einlass in Wohnungen von Senioren zu bekommen. Einer Seniorin sollen bereits 300 Euro gestohlen worden sein. Die Männer sollen mit falschen DRK-Ausweisen und Mitgliederlisten ausgestattet sein. Gudrun Sturm, Vorsitzende des Vorstands des DRK...

  • Charlottenburg
  • 25.03.20
  • 432× gelesen

Berliner Polizei warnt
Coronavirus – Neue Masche der Enkeltrickbetrüger

Die Berliner Polizei warnt: In den letzten Tagen wurden von Senioren häufiger Trickbetrügereien im Zusammenhang mit dem Enkeltrick vor dem Hintergrund Coronavirus angezeigt. Nach den bisherigen Aussagen sollen Unbekannte bei den älteren Menschen anrufen und sich als Angehörige ausgeben haben, die sich mit dem Virus infiziert hätten, im Krankenhaus liegen und nun dringend Geld für teure Medikamente bräuchten. Dann werde vereinbart, dass in Kürze jemand an der Wohnanschrift der Angerufenen...

  • Charlottenburg
  • 12.03.20
  • 1.411× gelesen
Keira G. starb am 07. März 2018 an den Folgen eines Gewaltverbrechens. Sie wurde Anfang 2018 (kl. Bild, re.) Berliner Meisterin in ihrer Altersgruppe im Eisschnelllauf.

Heute ist der 2. Todestag
Keira G. (†14) bleibt für immer in unseren Herzen

BERLIN - Zum zweiten Mal jährt sich heute der Tag des unfassbaren Verbrechens an der Schülerin Keira G. aus Alt-Hohenschönhausen. Die 14-jährige Eisschnellläuferin bleibt für ihre Familie und Freunde unvergessen.  Nicht nur heute lebt Keira in den Herzen ihrer Angehörigen weiter. Jeden Tag ist ihre Mama auf dem Friedhof in Alt-Hohenschönhausen. Dort umschließt ein Blumenmeer den Grabstein mit dem Bild von Keira. Zum letzten Geburtstag wurden Luftballons am Grab befestigt, an Weihnachten...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 07.03.20
  • 311× gelesen

Ärztlicher Bereitschaftsdienst über die Feiertage
Leitstelle der KV Berlin ist rund um die Uhr unter der Telefonnummer 116 117 zu erreichen

Der ärztliche Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin ist auch über die Weihnachtsfeiertage und den Jahreswechsel rund um die Uhr im Einsatz. Patienten, die in dieser Zeit akut erkranken, sollten die kostenfreie Telefonnummer des ärztlichen Bereitschaftsdienstes 116 117 anrufen. Hier erfahren die Patienten, wie dringend eine ärztliche Versorgung ist, welche Praxen im Stadtgebiet außerhalb der regulären Praxiszeiten geöffnet haben und wo sich die KV-Notdienstpraxen...

  • Charlottenburg
  • 23.12.19
  • 422× gelesen

Drogenfund in Container

Alt-Hohenschönhausen. Dutzende Kilogramm Drogen haben Polizisten am Abend des 4. Dezember in Alt-Hohenschönhausen gefunden. Gegen 20.30 Uhr fiel Fahndern des Polizeiabschnitts 61 ein Mann auf einem Grundstück an der Wassergrundstraße auf, dort standen mehrere Mietcontainer. Aus einem dieser Behälter soll der Mann eine Tasche genommen haben. Dann verließ er das Grundstück. Die Polizisten sprachen den Mann an und überprüften seine Papiere. Der 21-Jährige hatte einen Schlüssel und gewährte den...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.12.19
  • 142× gelesen

Anwohner sieht Einbruchversuch

Alt-Hohenschönhausen. Polizeibeamte haben am Morgen des 20. November in Alt-Hohenschönhausen zwei mutmaßliche Einbrecher festgenommen. Nach Angaben der Polizei hatte ein Anwohner der Konrad-Wolf-Straße gegen 3.30 Uhr laute Geräusche gehört und zwei Männer gesehen, die sich mit einem Brecheisen an der Eingangstür eines Geschäfts zu schaffen machten. Der Zeuge alarmierte daraufhin die Polizei, die wenig später in der Nähe zwei 34 und 40 Jahre alte Männer vorläufig festnehmen konnte. Sie wurden...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 28.11.19
  • 103× gelesen

Brennender Transporter
Wieder Feuer in der Wollenberger Straße

Am frühen Abend kam es in der Wollenberger Str., in Alt-Hohenschönhausen, zu einem Feuer an einem dort abgestellten Transporter. Die Feuerwehr war schnell vor Ort und konnte das Feuer rasch löschen. An dem Transporter entstand dennoch ein erheblicher Sachschaden. Erst in der Nacht vom 16.11. auf den 17.11. brannte in der Wollenberger Str. ein PKW komplett aus. Die Polizei hat die Ermittlungen übernommen. Von Brandstiftung muss ausgegangen werden. Verletzte wurde bei dem Brand niemand. für die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.11.19
  • 301× gelesen

Polizistin schießt auf Mann

Alt-Hohenschönhausen. Bei einem Polizeieinsatz wurde am 2. November ein Mann durch einen Schuss verletzt. Nach Angaben der Polizeipressestelle waren Einsatzkräfte um die Mittagszeit in die Wollenberger Straße gerufen worden. Dort brannte ein kleines Feuer in einem der leer stehenden Gebäude. Es konnte schnell gelöscht werden. Die Polizisten trafen auf vier allem Anschein nach obdachlose Männer und forderten sie auf, das Gebäude zu verlassen. Während sich drei Männer sofort dazu bereit...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 06.11.19
  • 80× gelesen

Senior bei Unfallschwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Ein 89-jähriger Mann ist am 14. Oktober in Alt-Hohenschönhausen bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach Polizeiangaben war ein 62-Jähriger gegen 10.45 Uhr im Auto in der Konrad-Wolf-Straße stadtauswärts unterwegs. Im Bereich einer Tram-Haltestelle fuhr er links an der Straßenbahn vorbei, hinter der in diesem Moment der Senior auf die Fahrbahn trat. Er wurde vom Wagen des 62-Jährigen erfasst und auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt er ein...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 129× gelesen

Mann bei Einbruch ertappt

Alt-Hohenschönhausen. Polizeibeamte des Abschnitts 61 nahmen am Vormittag des 12. Oktober in Alt-Hohenschönhausen einen Wohnungseinbrecher fest. Anwohner hatten gegen 11.30 Uhr an einem Haus in der Großen-Leege-Straße den Mann bemerkt, der sich auffällig am Fenster einer Wohnung im Hochparterre zu schaffen machte und schließlich dort einstieg. Sie alarmierten die Einsatzkräfte, die kurz darauf eintrafen und den 35-Jährigen bei der Tat stellen konnten. Er hatte bereits die Wohnung durchsucht und...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 17.10.19
  • 87× gelesen

Polizei sucht nach Zeugen eines Unfalls

Alt-Hohenschönhausen. Am 17. September kam es an der Konrad-Wolf-Straße, Ecke Waldowstraße zu einem Unfall. Ein schwarzes Auto hatte beim Linksabbiegen aus der Waldowstraße die Vorfahrt nicht beachtet, sodass zwei Radfahrerinnen beim Versuch, einen Zusammenstoß zu vermeiden, stürzten. Der oder die Gesuchte soll sich im Auto unerlaubt vom Unfallort entfernt haben. Beide Radfahrerinnen wurden verletzt, eine musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die Kriminalpolizei sucht nun nach Augenzeugen,...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 24.09.19
  • 122× gelesen

38 Verkehrsunfälle mit vielen Verletzten
Knapp zwei Monate E-Scooter in Berlin: Polizei zieht Zwischenbilanz

Seit Mitte Juni dürfen zugelassene Elektrokleinstfahrzeuge am Straßenverkehr teilnehmen. Die zurückliegenden Wochen haben gezeigt, dass sich die Stadt und die Menschen noch an diese neuen Fahrzeuge gewöhnen müssen. Das gilt sowohl für die Nutzer als auch für alle anderen, die in Berlin am Verkehr teilnehmen. Seit dem 15. Juni 2019 wurden 38 Verkehrsunfälle mit sieben Schwer- und 27 Leichtverletzten polizeilich registriert. In 34 von 38 Fällen haben die E-Scooterfahrer offenbar die Unfälle...

  • Charlottenburg
  • 07.08.19
  • 935× gelesen

Auf der Parkbank beraubt

Alt-Hohenschönhausen. Am frühen Abend des 10. Juli ist in der Strausberger Straße ein 17-Jähriger beraubt worden. Nach seinen eigenen Aussagen bei der Polizei hatte der junge Mann gegen 18 Uhr auf einer Parkbank im Hinterhof gesessen, als er von zwei Unbekannten angesprochen wurde. Einer soll ihm eine Schusswaffe an den Hals gehalten haben, während der andere die auf dem Boden abgestellte Umhängetasche mit Geld, Handy und Kopfhörern an sich genommen habe. Dann sei das Duo geflüchtet. Das...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 18.07.19
  • 124× gelesen

Motorradfahrer schwer verletzt

Alt-Hohenschönhausen. In der Konrad-Wolf-Straße ist am Nachmittag des 30. Juni ein Motorradfahrer schwer verunglückt. Nach Polizeiangaben hatte eine 49-jährige Autofahrerin gegen 16 Uhr auf einer Einfahrt in der Konrad-Wolf-Straße gewendet. Als sie wieder auf die Straße fuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem 26-jährigen Zweiradfahrer. Er musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. bm

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 05.07.19
  • 44× gelesen

LKW Brand
Führerhaus ausgebrannt

[Alt-Hohenschönhausen] Am Nachmittag kam es auf einem Industriegelände, an der Wollenberger Str., zu einem LKW Brand. Bei Verschrottungsarbeiten an einem LKW geriet das Führerhaus in Brand und brannte aus. Durch das schnelle eintreffen und löschen der Feuerwehr konnte ein übergreifen auf andere Fahrzeuge verhindert werden. Verletzte wurde bei dem Feuer niemand.

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 15.01.19
  • 165× gelesen

Junge bei Unfall verletzt

Alt-Hohenschönhausen. Am Morgen des 7. Dezember wurde ein Kind bei einem Unfall in Alt-Hohenschönhausen schwer verletzt. Nach Polizeiangaben war eine 20-Jährige kurz vor 8 Uhr mit ihrem Auto in der Darßer Straße Richtung Hansastraße unterwegs. In Höhe der Einmündung zum Kyllburger Weg wollte sie an einem Transporter vorbeifahren, der gerade am rechten Fahrbahnrand anhielt. Vor dem VW und durch diesen verdeckt, fuhr gerade ein Zehnjähriger mit seinem Fahrrad vom Gehweg auf die Fahrbahn. Die...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 12.12.18
  • 55× gelesen

PKW überschlägt sich in der Hansastr.

[Alt Hohenschönhausen] Am Freitagmittag kam es auf der Hansastr. Ecke Orankeweg zu einem Verkehrsunfall bei dem eine Person leicht verletzt wurde. Nach bisherigen Informationen, wollte ein Mercedes PKW auf der Hansastr. einparken, dies übersah ein Skoda PKW, der ihm daraufhin hinten ins Heck fuhr, nach links von der Fahrbahn abkam und sich dabei überschlagen hat. Der Skoda PKW Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu, lehnte aber eine weiter Behandlung ab. Für die Zeit der Aufräumarbeiten...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 10.08.18
  • 435× gelesen

Falsche Polizisten geschnappt
Jugendliche Trickbetrüger beraubten Rentner

Die Berliner Polizei konnte jetzt zwei Jugendliche festnehmen, die in Alt-Hohenschönhausen einen hochbetagten Rentner um Geld betrogen hatten. Dabei gaben sich die jungen Männer selbst als Polizeibeamte aus. Die beiden hatten sich zunächst telefonisch bei dem 89-jährigen Mann aus der Genslerstraße gemeldet. Sie forderten den Senior auf, Geld von seinem Sparbuch abzuheben und die Scheine in einem Umschlag unter einem Auto zu deponieren. Mit der Aktion solle ein Falschgeldverdacht eines...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 10.08.18
  • 131× gelesen

Fahrzeuge brannten: Polizeilicher Staatsschutz ermittelt

Zwei beschädigte Polizei-Einsatzwagen und gleich mehrere ausgebrannte Fahrzeuge: Das ist die Bilanz der Mainacht in Neu-Hohenschönhausen und Wartenberg. Unbekannte hatten am 30. April gegen 22.25 Uhr zunächst zwei abgestellte Einsatzwagen in der Biesenbrower Straße beschädigt. Als die Beamten von einem Einsatz zu ihren Fahrzeugen zurückkamen, bemerkten sie an einem Wagen mehrere Kratzer, am anderen war die Windschutzscheibe gesprungen. Gegen 0.10 Uhr alarmierten Anwohner in Wartenberg...

  • Neu-Hohenschönhausen
  • 03.05.18
  • 155× gelesen

Polizei sucht Unfallzeugen

Rummelsburg. Die Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls, bei dem am Nachmittag des 24. April ein 79-jähriger Mann so schwer verletzt wurde, dass er drei Tage später im Krankenhaus verstarb. Nach bisherigen Erkenntnissen war der Mann gegen 17 Uhr auf die Weitlingstraße getreten, vermutlich ohne auf den Verkehr zu achten. Dabei wurde er von einem Reisebus erfasst, der die Straße in Richtung Skandinanvische Straße befuhr. Der Mann stürzte und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu....

  • Rummelsburg
  • 03.05.18
  • 144× gelesen

Buchtipp: "Mord und Totschlag in Berlin"

Mehr als eine halbe Million Straftaten wurden 2016 in Berlin angezeigt. Das Spektrum reicht von Taschendiebstahl über Drogenhandel und Schlägereien bis zu Mord. Der Autor Ernst Reuß, Kenner der Berliner Justizgeschichte, hat spektakuläre Fälle aus den beiden letzten Jahrzehnten ausgewählt. Es handelt sich ausschließlich um Tötungsdelikte – darunter auch der Mord an Hatun S., die 2005 auf der Straße erschossen wurde, ein „Ehrenmord“, der eine politische und gesellschaftliche Debatte auslöste,...

  • Charlottenburg
  • 02.04.18
  • 732× gelesen

Reizgas in der Tram versprüht

Alt-Hohenschönhausen. Leichte Verletzungen erlitten am Nachmittag des 17. Februar Passagiere und der Fahrer einer Straßenbahn in Alt-Hohenschönhausen. Zeugenaussagen zufolge versprühte ein Unbekannter gegen 17.45 Uhr in der M5 an der Haltestelle Hauptstraße/Rhinstraße beim Verlassen des Waggons Reizgas. Dadurch erlitten sowohl der 56-jährige Triebwagenführer als auch neun Fahrgäste, unter ihnen drei Jugendliche im Alter von zwölf, 13 und 16 Jahren, Reizungen von Augen und Atemwegen. Der...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 22.02.18
  • 50× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.