Anzeige
  • 8. März 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Auf E.T.A. Hoffmanns Spuren

16. März 2016 um 19:00
Buchladen Schlossparkpassagen, 13125, Berlin

Buch. Der Pankower Autor Michael Bienert stellt im Buchladen in den Schlosspassagen sein Buch „E.T.A. Hoffmanns Berlin – Literarische Schauplätze“ vor. Darin können die Leser mehr über den gefeierten Schriftsteller und Komponisten erfahren. Dieser war nämlich auch berüchtigt für sein exzessives Nachtleben. Außerdem war er streitbarer Jurist am Kammergericht. Hoffmann war um 1820 eine der schillerndsten Persönlichkeiten der preußischen Hauptstadt. 200 Jahre später findet sich noch überraschend viel von Hoffmanns Berlin. Michael Bienert begab sich auf Spurensuche. Aus seinem Buch liest er am 16. März um 19 Uhr im Buchladen in der Wiltbergstraße 3-11. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige