Anzeige
  • 18. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Phoenix lädt zur Krimilesung ein

23. Februar 2017 um 19:30
Buchhandlung Schmökerzeit, 13125, Berlin

Karow. Zu einer Lesung mit der Berliner Autorin Patricia Holland-Moritz lädt der Kulturförderverein Phoenix am 23. Februar um 19.30 Uhr ein. Sie liest in der Buchhandlung „Schmökerzeit“ in der Achillesstraße 60 aus dem Krimi „Die Einsamkeit des Chamäleons“. In dem geht es um Rebekka Schomberg. Sie lebt in der Hauptstadt unsichtbar wie ein Chamäleon. Sie passt sich an, ohne angepasst zu sein, wechselt die Farbe, ohne ihren Standpunkt zu verlieren, und verfügt wie ihr tierisches Pendant über ein ganzes Repertoire an Drohgebärden gegenüber ihren Feinden. Die Häufung von Todesfällen in einer Recyclingfirma scheint niemand aufzufallen. Also ermittelt Rebekka Schomberg auf eigene Faust und stößt dabei tatsächlich auf Verbrechen. Der Eintritt kostet sieben Euro, Karten unter  94 38 06 73. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige