Anzeige
  • 17. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie geht’s weiter im Bucher Forst?

25. April 2017 um 18:00
Künstlerhof Buch, 13125, Berlin

Buch. Das nächste Bucher Bürgerforum findet am 25. April um 18 Uhr statt. Thema ist die weitere Entwicklung des Bucher Forstes und des Naturparks Barnim. Es geht um die Erhaltung und den Ausbau der Wander- und Radwege, um den touristischen Ausbau von Hobrechtsfelde und weiterer Ausflugsziele sowie um die Perspektive der Beweidung im Bucher Forst. Zu Gast sind Petra Bierwirth, Vorsitzende des Fördervereins Naturpark Barnim, und Romeo Kappel, Leiter des Forstamts Pankow. Organisiert wird die Veranstaltung vom Bürgerverein Buch in Zusammenarbeit mit dem Verein Albatros. Veranstaltungsort ist die Festscheune des Künstlerhofs in Alt-Buch 45-51. Der Eintritt ist frei. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige