Anzeige
  • 7. Februar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Am Valentinstag in den Botanischen Garten

14. Februar 2018 um 09:00
Botanischer Garten Berlin, 14195, Berlin

Am 14. Februar ist Valentinstag. Zum Tag der Liebe hat sich der Botanische Garten etwas Besonderes einfallen lassen und lädt zur Aktion „Gartenzweit“ ein. Das bedeutet: zu zweit kommen, für einen zahlen.

Egal ob befreundet, verliebt, verwandt oder verbandelt – wer zu zweit vorbeischaut, der zahlt am Mittwoch, 14. Februar, im Botanischen Garten und Botanischen Museum Berlin nur einmal Eintritt.

Mit der Aktion Gartenzweit lädt der Botanische Garten Berlin dazu ein, den Valentinstag in Deutschlands größtem Botanischen Garten in geliebter Gesellschaft zu verbringen – romantisch zwischen blühenden asiatischen Kamelien, feurig bei 22 Grad im Großen Tropenhaus oder entspannt zwischen ersten Frühlingsblühern.

Der Garten freut sich am Valentinstag auf Freundinnen, Kumpel, Kollegen oder Verwandte – und auf alle, denen bei einem gemeinsamen Spaziergang das Herz aufgeht. Das Angebot Gartenzweit gilt in der jeweiligen Preiskategorie am 14. Februar nicht nur für Paare, sondern auch für zwei Familien. Somit bezahlen zwei Erwachsene zusammen nur sechs Euro, im ermäßigten Tarif drei Euro. Zwei Familien zahlen am Valentinstag einmalig zwölf Euro.

Weitere Informationen auf http://www.botanischer-garten-berlin.de/.
Autor: Karla Rabe
aus Steglitz
Anzeige